121 episodes

Der Karrierepodcast für Berufsjugendliche

Alle Wege führen nach Ruhm - AWFNR Joko Winterscheidt und Paul Ripke

    • Society & Culture
    • 4.5 • 14 Ratings

Der Karrierepodcast für Berufsjugendliche

    AWFNR #393 mit Elyas M’Barek - Drehbücher, legendäre Restaurantbesuche und Jagd auf Paparazzi

    AWFNR #393 mit Elyas M’Barek - Drehbücher, legendäre Restaurantbesuche und Jagd auf Paparazzi

    Während Joko schon längst über alle Berge ist und seinen wohlverdienten Urlaub in Italien genießt, wird Paul vor der Sommerpause nochmal von einem Gast überrascht. Aber wer ist denn da überhaupt auf der anderen Seite der Leitung? Elyas? Elyas M’Barek, bisch du’s? Mega gute Auswahl, Joko! Paul freut sich, denn die beiden haben sich viel zu erzählen. Sie haben schließlich auch schon einiges zusammen erlebt! Aber bevor’s so richtig losgehen kann, bekommt Elyas von Paul noch einen kleinen Podcast-Crashkurs. Und Elyas‘ Bruder Raphael noch einen Shoutout. Die wichtigste Regel beim Podcasten hat Elyas jedenfalls schnell drauf – Namedropping: Oliver Pocher, Liam Gallagher, Lewis Hamilton, Palina Rojinski und Olli Schulz, Bully, der große Niki Lauda und Pierce Brosnan sind alle dabei. Mehr Stars als auf der Berlinale. Da haben sich Paul und Elyas kennengelernt und sind seitdem unzertrennlich. Deswegen waren sie auch zusammen im Urlaub in Mexiko. Praktisch: Paul macht die besten Urlaubsfotos. Das wissen auf den Straßen von Tulum aber sowieso alle. Gejagt wurden sie trotzdem von Paparazzi. Aber das kennt Paul schon. Er ist ja öfter mit großen Stars unterwegs. Wenn wir schon beim Thema sind: Was macht Elyas eigentlich gerade so? Ach, drehen natürlich! Über das aktuelle Projekt darf aber noch nicht so viel verraten werden. Vom Abend im Piccolo Mondo mit Palina Rojinski und Olli Schulz dafür umso mehr. Unfassbar, was da los war! Man muss schon zugeben: Elyas umgibt eine besondere Aura. Das hat auch Niki Lauda sofort erkannt. Wie oft ihm deshalb wohl hinterher-gesheeesht wird? Aber für Snapchat hätte Elyas sowieso keine Zeit, denn langweilig wird’s beim Dreh eigentlich nie. Inzwischen kann er sich die Rollen sogar aussuchen und muss nicht mehr mit 20 Leuten zum Casting. Deshalb spielt er nur in guten Filmen mit. Das macht Leonardo DiCaprio übrigens genauso. Wann geht’s denn eigentlich nach Hollywood, Elyas? Ne, muss nicht sein. Mehr als zwei Filme pro Jahr schafft man zeitlich eh nicht. 35 Städte in fünf Tagen schon. Aber auch das muss nicht sein. Dann lieber mal wieder zu Paul nach Heidelberg oder Newport. Der Tisch im Nobu ist quasi auch schon reserviert.

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr 8 min
    AWFNR #392 - Energieberater, Late Night Legenden und Synchronstimmen

    AWFNR #392 - Energieberater, Late Night Legenden und Synchronstimmen

    Jo! Bei Joko ist echt ein komisches Geräusch im Hintergrund. Energieversorger Winterscheidt erklärt mal kurz den Stand der Dinge. Warum Paul dann der Vergleich einer Geburt einfällt, weiß vermutlich nur er selbst. Joko war jedenfalls ein bisschen schwer zu erreichen am Wochenende, weil er ein unfassbar schönes Wochenende in der bayerischen Karibik verbracht hat. Den Goldschatz an der Brücke am Bach hat er für euch liegen lassen.
    Paul hat wieder etwas für seine Bewerbung als „Father of the Day“ getan: Krankenhaus oder Content first? Take a guess! Welches Zahnpflegeprodukt Pauls Leben verändert hat und bei welcher Late Night Legende er am Wochenende war, wird Joko auch nicht vorenthalten. Von Kimmel, Fallon und Colbert zu Circus HalliGalli und TV Total. Team Florida TV im Vergleich zu Kalifornia TV (oder wie die Produktionsfirma von Kimmel auch immer heißen mag). Moderatoren und Stand-Up-Skills à la Joko garniert mit jeder Menge Show-Insights. Crazy, wie das früher abgelaufen ist! Freshen Content gibt es auch frei Haus geliefert, diesmal geht’s um Startup-Frauds und die Generation Hustle. Aber jetzt mal zu den wichtigen Sachen: Warum hat dein Termin letzte Woche doch länger gedauert als gedacht, Joko? Dem Mann fehlt einfach die Präzision. Wenn der Regisseur von dem Film, das mal vorher gewusst hätte. Vielleicht nächstes Mal. Jetzt heißt es erstmal: Urlaub, Urlaub in Italien!!!

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr 7 min
    AWFNR #391 mit Micky Beisenherz- Hüttenabende, Likeability und unnötige Jury-Auftritte

    AWFNR #391 mit Micky Beisenherz- Hüttenabende, Likeability und unnötige Jury-Auftritte

    „Was labert der denn schon wieder so lange rum?“ Die vertraute Stimme gehört dem nicht ganz unbekannten TV-Autor, Podcaster und Moderator Micky Beisenherz. Joko freut sich sehr, was an der Laustärke seiner Lache unschwer zu erkennen ist. Und die Flashbacks lassen nicht lange auf sich warten. Wärmste Erinnerungen an einen gemeinsamen Hüttenabend, mit Musi und bruchhaftstücken Texten. Ja gut, der Abstieg war schon ziemlich grenzwertig. An den Tagen sind auch herrliche kulinarische Show-Ideen entstanden. Micky hat allerdings auch ein paar Fragen vorbereitet. Unter anderem wie wohl ein Joko Winterscheidt in die Sommerpause geht? Was ist das für ein Gefühl? Gibt es Watch-Partys im Hause Winterscheidt wenn seine eigene Show läuft? Besser nicht! Die beiden haben rausgearbeitet, dass Joko auch mal gerne Ralf Moeller irritieren würde. Micky ist zuversichtlich, dass das klappt. Ein absolutes Rätsel bleibt allerdings, wie Micky Beisenherz sein Leben organisiert und gestresst ist der Mann auch nie. Joko ist verliebt! Micky hat noch jede Menge Fragen im Gepäck: Wie wichtig ist für Joko der Erfolg seiner Show? Joko erzählt, warum er sich in München wohler fühlt als in Berlin und was das mit seiner ehemaligen WG in Hamburg zu tun hat. Und was ist mit den substanzlosen Labersäcken? Und wie wichtig ist Joko die Beurteilung von außen? Hauptsache man bleibt immer neugierig, egal in welchem Alter. Von Faszinationen für Brote, über Sneakers bis hin zu Kai Pflaume, einem ganz Großen des deutschen Showgeschäfts. Dadurch kommen Joko und Micky auch auf Wertegerüste und Superkräfte. Aber was ist denn die größte Scheiße, die Joko je gemacht hat? Es hat definitiv etwas mit einer Tanzshow zu tun und mit einer lattenstrammen Entschuldigung. In diesem Sinne nochmal Shoutout an Kai Pflaume und vielen Dank an Micky Beisenherz, dass du die Überraschung mitgemacht hast.

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    WERBUNG:
    SKY Q
    Kennst du schon Sky Q? Es macht mehr aus deinem Fernseher, denn neben der gesamten Sky-Vielfalt und Free TV hast du auch alle deine Lieblingsapps (wie z.B. Netflix, DAZN, Prime Video oder Disney Plus) bequem an einem Ort. Und für den nächsten Serienabend gibt es auch noch einen Tipp: Hol dir jetzt für nur 20 € monatlich mit Sky Q exklusive Sky Serien plus Netflix, natürlich in HD. Alle Infos zu deinem Abo findest du auf sky.de

    O2
    Willkommen im sehr guten Netz von o2.
    Alle Details zum sehr guten Netz von o2, zum härtesten Branchenvergleich des Landes und zum kostenlosen Testangebot gibt es auf o2.de

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr
    AWFNR #390 - Gulaschkanonen, Dinosaurier und Valet Parking-Bummer

    AWFNR #390 - Gulaschkanonen, Dinosaurier und Valet Parking-Bummer

    Die Gulaschkanone ist geladen, das Schützenfest ist eröffnet und Joko und Paul sind super fresh wieder zurück aus dem Urli. Die ganze Bandbreite an klassischen AWFNR Themen wird euch mit dieser Folge brandheiß serviert. A propos brandheiß, Joko und ein sehr guter, nicht ganz unbekannter Freund haben ein bisschen gezündelt und einen richtigen Schullandheimstreich gespielt Im Urlaub. Aber irgendwie hatte Paul den Eindruck, dass Joko im Urlaub doch gearbeitet hat. Paul war auf jeden Fall ein Wochenende Radfahren und hat da nicht nur mit Fat-Shaming zu tun gehabt, sondern ist auch Opfer einer kleinen Verwechslung geworden. Nicht die einzige Verwechslungs-Story, die in der Folge getriggert wird. Außerdem war Paul beim Zahnarzt und da wäre er mal lieber früher hin gegangen. Dass „Floss“ den beiden nur als viraler Dance aus den sozialen Medien bekannt ist, ist auch ein bisschen traurig. Aber es ist nie zu spät, um mit etwas anzufangen. Let’s floss! In Sachen Erziehung wurde Paul von einem Ranger gemaßregelt, als es um Dinosaurier und Pauls dreijährigen Sohn ging. Der soll sich mal nicht so haben! In einem anderen Punkt wurde der kleinste Ripke allerdings bejubelt wie CR7. Joko muss sich nun endlich nicht mehr zusammenreißen und darf frei raus erzählen, mit wem er seine neue Show aufgezeichnet hat. Ultra gutes Timing und so einige Überraschungen kommen da auf die Zuschauer zu. Außerdem hat Joko Steffi Giesinger bei etwas geholfen und einen sehr schönen Tag mit ihr in einer Schreinerei verbracht. Was gab es sonst noch so? Über was man sich halt so austauscht: Besuche in Münchner Feinkostläden, Valet-Parking, Champagner, Fahrzeugaufbereitungen und Drohnenequipment. Alles also ganz normal und wie immer. Nur besser!

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    WERBUNG:

    ALDI
    Jetzt in deinem ALDI: Eine große Auswahl an Marken und Eigenmarken. Teste selbst und entdecke den keinen Unterschied!

    O2
    Willkommen im sehr guten Netz von o2.
    Alle Details zum sehr guten Netz von o2, zum härtesten Branchenvergleich des Landes, und zum kostenlosen Testangebot gibt es auf o2.de

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr 6 min
    AWFNR #389 mit Caro Daur - Zufallsprodukte, Schokoladenseiten und überbewertete Reiseziele

    AWFNR #389 mit Caro Daur - Zufallsprodukte, Schokoladenseiten und überbewertete Reiseziele

    Am sympathischen Hamburger Slang sofort erkannt: Pauls Überraschungs-Gästin in der heutigen Folge ist die unfassbar talentierte, smarte und witzige Instagrammerin, Unternehmerin und bald auch Schauspielerin Caro Daur.
    Und sie stellt direkt am Anfang mal klar, dass sie hier die Fragen stellt und nicht Paul. Also welches ist für dich der überbewertetste Ort der Welt und welches der Unterbewertetste? Puh, gar nicht so einfach. Faktoren wie Klima, Kultur und Licht spielen sowohl für Paul als auch für Caro eine wichtige Rolle. Die schönste Stadt der Welt ist für Caro unumstritten Hamburg, obwohl Köln auch seine Reize hat. Vom King of Socializing und Interesse an Menschen bis hin zur absoluten Coolness und Realness von Caro Daur. In den letzten Monaten ist super viel bei ihr passiert: Auszug bei den Eltern, keine Reisen mehr aufgrund von Corona und neue Jobchancen. Paul und Caro sind auf jeden Fall beide Mr. and Mrs. FOMO. Ganz so unähnlich sind sich die beiden nämlich gar nicht. Ob Caro Daur tatsächlich eine Schokoladenseite hat und was Pauls unverblümte Meinung dazu ist, wird auch lang und breit diskutiert. Wen könnte Paul sich noch als Podcast-Partner vorstellen? Ob Paul es manchmal bereut in die USA gezogen zu sein? Die Kurzfristigkeit ist auf jeden Fall etwas, das Paul an Amerika sehr mag. Oder eben „flaky“ wie Caro gerne zu sagen pflegt. Paul mag das, vertritt in seinem Freundeskreis aber trotzdem die deutsche Kartoffel-Mentalität. Bei der Frage, wie man mehr Likes auf Instagram bekommt oder das perfekte Foto macht, können die beiden euch leider nicht weiterhelfen. Vielleicht aber bei Steuerberatungsthemen. Her mit dem Haus auf dem Land und dem Golden Retriever! Und Empfehlung von Paul: Eltern werden! Shoutout auch an Caros Mama Monika! Was passiert sonst noch so dieses Jahr bei dir, Caro? Aha, so so! Sie hat etwas gedreht. So richtig als Schauspielerin. Alles in allem ist Caro Daur ein absolutes Zufallsprodukt. Genauso wie Paul! Wir bleiben gespannt und freuen uns auf alles was kommt. Das Wichtigste kommt laut Caro jetzt noch zum Schluss. An der Stelle vielen lieben Dank an die bezaubernde Caro!

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr 34 min
    AWFNR #388 - Bildungswege, Drohnen-Abstürze und Alman-Boomer

    AWFNR #388 - Bildungswege, Drohnen-Abstürze und Alman-Boomer

    Da da da… Wir sind wieder zurück in der Originalbesetzung. Voll motiviert und wieder mit den verschiedensten Wegen nach Ruhm. Wer war auf welcher Schule? War Joko wirklich in Salem am Affenberg im Internat? Wie wird man Kapitän der Nationalmannschaft? Und wie war das mit konvex und konkav? Fakt ist, dass Joko und Paul lieber kein Schulsystem entwickeln sollten. Lebensweisheiten ja, ernsthafte Bildung nein. Paul interessiert sich aber irgendwie für Zahlen und für Steuern und so. Ziemlich nerdig, aber auch geil. Er rechnet auch aus, wie viele PARINI Sticker er insgesamt braucht, um alle Alben voll zu bekommen und wie das mit den aktuellen Verkaufszahlen zusammenhängt. Aber eigentlich wollten beide Rechtsanwälte werden. Was nicht ist, kann ja noch werden. Joko ist selber sehr geflasht von seiner eigenen Show. Neue Besetzung und neue Dynamik. Unfassbar toll und gleichzeitig auch sehr traurig, dass die Aufzeichnung schon fast wieder vorbei ist. Paul stellt auch noch mal klar, dass Jakob die GOAT in Podcasting ist und daher auf jeden Fall über Lewis Hamilton steht. Aus Jokos Sicht: Der beste Tag ever mit Jakob letzte Woche. Warum Joko und Klaas damals „Wetten, dass…?“ nicht übernommen haben und was eines von Pauls Lifegoals mit Markus Lanz zu tun hat, wird auch verraten. Crazy Story von Andre Agassi, der die komplette Karriere wusste, wohin Boris Becker aufschlägt. Say what?! Wie wäre das jetzt zum Beispiel moralisch bei der sportlichen Leistung von Kindern? Good parenting oder bad parenting? Die gleiche Frage stellt sich uns auch bei Billie Eilish. Unsere Content Tipps diese Woche sind mal wieder magisch. So magisch, dass Joko sich fast darin verliert und vergisst, dass er mit Paul telefoniert. Wieder zurück hat Joko auch ne Empfehlung für den Typ, der jeden Tag einen Döner isst. Fakt ist: Wir sind volle Kanne Boomer und volle Kanne Almans. Aber wer um die Welt segeln oder einen Van ausbauen möchte, soll das machen, wenn er dann bei sich ist und es ihn glücklich macht. Amen! Paul hat seine FPV-Drohne auf Hawaii ausprobiert. Er hat es jedenfalls versucht. Und nein, er steuert sie nicht mit den Augen. Seine neuesten Erkenntnisse vom Offroad-Männer-Ausflug teilt Paul auch noch mit uns. Joko crasht einfach in den nächsten zwei Wochen mal so richtig seine Drohne, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Und er kündigt goldenen Content aus den Bergen an! Nächste Woche bekommt Paul noch mal einen Überraschungsgast und dann haut Joko zwei Wochen ab in die Berge. Mit Drohne. Bussi und Baba!

    Hier geht’s zur Jobausschreibung aus dem Intro: https://wearepari.com/en/pages/ripky-job

    Diese Folge wurde euch präsentiert von o2 – dem sehr guten Netz zum sehr guten Preis.

    Alle Infos und Rabatte zu unseren Werbepartnern unter https://linktr.ee/AWFNR

    • 1 hr 13 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
14 Ratings

14 Ratings

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To