172 episodes

BACKSPIN macht jetzt auch in Podcast. In regelmäßigen Abständen werden hier Formate veröffentlicht, bei denen es mehr ums genaue Hinhören, als ums Zugucken geht – dafür gibt es ja BACKSPIN TV. Also #allesbackspin

BACKSPIN Niko BACKSPIN, Kevin BACKSPIN

    • Music

BACKSPIN macht jetzt auch in Podcast. In regelmäßigen Abständen werden hier Formate veröffentlicht, bei denen es mehr ums genaue Hinhören, als ums Zugucken geht – dafür gibt es ja BACKSPIN TV. Also #allesbackspin

    #173 - Sind Labels noch wichtig? Eunique, Verfahren gegen Shindy, Polizeigewalt in Raptexten uvm. | Stammtisch

    #173 - Sind Labels noch wichtig? Eunique, Verfahren gegen Shindy, Polizeigewalt in Raptexten uvm. | Stammtisch

    Eine neue Folge BACKSPIN Stammtisch mit Niko und Kevin. In dieser Woche sprechen Niko und Kevin über die These: „Labels sind nicht mehr wichtig“ und in Anlehnung daran über Euniques Statement. Außerdem geht es um das Verfahren gegen Shindy, den Gerichtstermin von Gzuz und die Möglichkeit, dass bald eine Straße in Offenbach nach Haftbefehl benannt wird. Niko setzt sich für seine Hausaufgabe mit dem Song „Es ist schön ein Orson zu sein“ von den Orsons auseinander. Kevins Hausaufgabe ist zwar schon etwa älter, aber der Song „Geh zur Polizei“ von Boulevard Bau ist dennoch sehr aktuell. Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 13 min
    #172 - Rassismus-Vorwürfe gegen Badmómzjay, Bedeutung von Tupacs Musik heutzutage, Sierra Kidd uvm. | Stammtisch

    #172 - Rassismus-Vorwürfe gegen Badmómzjay, Bedeutung von Tupacs Musik heutzutage, Sierra Kidd uvm. | Stammtisch

    Wie wichtig sind Musikvideos noch für den Erfolg von Songs? In ihrer These der Woche sprechen Niko und Kevin genau darüber. Außerdem geht es um die Rassismusvorwürfe, mit denen Badmómzjay nach dem Release ihres neuesten Songs "Snowbunny" konfrontiert wurde. Mit "Changes" kritisierte Tupac schon 1998 unter anderem Rassismus und Polizeigewalt, ist der Song aktueller denn je? Für seine Hausaufgabe "musste" Niko sich mit "Kopfvilla" von Sierra Kidd auseinander setzen - damit ist auch der junge TFS-Künstler Thema. Viel Spaß beim Hören!

    • 1 hr 21 min
    #171 - Love'N'Hate: Moses Pelham vs. Kraftwerk, Bundesamt für Rapmusik, Big Six der Rapszene uvm.

    #171 - Love'N'Hate: Moses Pelham vs. Kraftwerk, Bundesamt für Rapmusik, Big Six der Rapszene uvm.

    Eine neue Folge Love'N'Hate mit Niko, Dan und Base! Die drei sprechen wieder über die wichtigsten Themen für Hip-Hop Heads. Wer sind die Greatest of all Time der Rapszene? Nennen sie die gleichen wie Snoop Dogg? Außerdem geht es um die Wissenschaft hinter Samples und das Bundesamt für Rapmusik und über ihre Big Six der Hip-Hop Szene. Viel Spaß bei der neuen Folge.

    • 48 min
    #170 - Ansage von Massiv, Hip-Hop Influencer, Deluxeboxen am Ende? | Stammtisch

    #170 - Ansage von Massiv, Hip-Hop Influencer, Deluxeboxen am Ende? | Stammtisch

    In der neuesten Folge BACKSPIN Stammtisch haben Niko und Kevin sich wieder per Videocall über die neusten Geschehnisse in der Szene unterhalten. Themen in dieser Woche waren unter anderem Hip-Hop Influencer und die Ansage von Massiv. Die beiden sprechen auch über Songs von J. Cole, Eko Fresh und Public Enemy. Außerdem: Ist das Boxen Business am Ende?

    • 1 hr 3 min
    #169 - Black Lives Matter: Wird Deutschrap immer politischer? | Stammtisch

    #169 - Black Lives Matter: Wird Deutschrap immer politischer? | Stammtisch

    Diese Woche haben Niko und Kevin den Stammtisch auf die Live Bühne verlegt. Am Dienstag Abend wurde zusammen mit Quaratunes, Pm Blue und Rockcity Hamburg der Podcast übertragen. In dieser Folge fokussieren sich die beiden auf die Black Lives Matter Bewegung. Sie sprechen mit und über Künstler, die an den Protesten teilgenommen haben, die am Wochenende deutschlandweit stattgefunden haben. Außerdem diskutieren sie über die These, dass Deutschrap immer politischer wird und darüber ob der Beat wirklich den Hit macht.

    • 1 hr 5 min
    #168 - "DWA" von Haftbefehl: "Das ist wie ein Spielfilm." | Album des Monats

    #168 - "DWA" von Haftbefehl: "Das ist wie ein Spielfilm." | Album des Monats

    Fast sechs Jahre sind seit seinem letzten Soloalbum „Russisch Roulette“ vergangen. Nun hat Babo H a.k.a. Haftbefehl mit „Das weisse Album“ seine Legacy fortgesetzt und glänzt mit Produktionen von Bazzazian und Farhot, sowie Features von Shindy, Shirin David, Gucci Mane, Capo und Marteria. Nachdem es ursprünglich für März angekündigt war, wurde das Release auf den 06. Juni 2020 verschoben. Niko, Kevin und Simon, haben sich in einer intensiven Session mit Special-Guest Jan Kawelke, vom COSMO Podcast Machiavelli, mit dem Album beschäftigt und es Track-by-Track durchgesprochen. Viel Spaß mit der neuen Folge von Album des Monats!

    • 2 hrs 11 min

Top Podcasts In Music

Listeners Also Subscribed To