42 episodes

Mit "Katzen und Cashcows" begibt sich Dramaturgin und Übersetzerin Lisanne auf die Reise hinter die Vorhänge der Musicalbühnen Deutschlands. Wer schreibt eigentlich Musicals? Kann man vom komponieren leben? Wie entsteht eine Choreografie und was machen Musiker_innen eigentlich tagsüber? Fragen über Fragen, die in Interviews mit spannenden Gästen aus der deutschsprachigen Musicalszene beantwortet werden wollen. Und wer weiß...vielleicht finden wir dabei ja endlich das "neue deutsche Musical", das wir immer suchen?!

Katzen und Cashcows – Der Musical-Podcas‪t‬ Lisanne Wiegand

    • Performing Arts

Mit "Katzen und Cashcows" begibt sich Dramaturgin und Übersetzerin Lisanne auf die Reise hinter die Vorhänge der Musicalbühnen Deutschlands. Wer schreibt eigentlich Musicals? Kann man vom komponieren leben? Wie entsteht eine Choreografie und was machen Musiker_innen eigentlich tagsüber? Fragen über Fragen, die in Interviews mit spannenden Gästen aus der deutschsprachigen Musicalszene beantwortet werden wollen. Und wer weiß...vielleicht finden wir dabei ja endlich das "neue deutsche Musical", das wir immer suchen?!

    Sabine Hellepart – Agentin

    Sabine Hellepart – Agentin

    Sabine Hellepart arbeitet seit etwa 25 Jahren im Theater und führt seit 1995 ihre Agentur "Künstlermanagement Hellepart" mit Sitz in Wien. Sie vertritt sowohl Künstler:innen auf der Bühne als auch Kreative wie Regisseur:innen und Choreograf:innen. Darüberhinaus ist sie ausgebildete Coach und kann ihre Klient:innen so umfassend und qualifiziert bei der eigenen Karriereplanung beraten und ihren zur Seite stehen.


    Mehr Infos findet ihr auf Sabines Website, Facebook oder Instagram.


    ----

    Im Februar ist der "Katzen und Cashcows"-Newsletter gestartet! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 
    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 
    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 1 hr 26 min
    On Stage – Off Stage: Druck und Ersetzbarkeit im Musical-Business

    On Stage – Off Stage: Druck und Ersetzbarkeit im Musical-Business

    Folge Nr. 5 von #OnStageOffStage live von Elisabeth Köstner
    und mir ist am 7. Februar 2021 über die digitale Bühne gegangen.

    Anknüpfend an das Thema der vierten Folgen, wo wir uns über Auditions, Castings und Bewerbungsprozesse unterhalten haben, hab ich diesmal ausgesucht, dass wir uns über Konkurrenz, Druck und Austauschbarkeit unterhalten.

    Unter anderem unterhalten wir uns also über staatliche vs. private Musicalschulen, Ausbildungen, die keinen wirklichen Beruf als Ziel haben (aka meine!), Erfolgsversprechungen und warum man genau bei denen eher vorsichtig sein muss. Außerdem geht es um Rollentypen, Unkündbarkeit und den Traum, als Künstler_in gesehen zu werden und deshalb auf die ein oder andere Art vielleicht doch nicht so austauschbar zu sein.

    Als Video der Woche hat uns Elisabeth
    etwas mitgebracht, bei dem wir Erwachsenen immer nur denken könnten: WO KOMMEN DIESE KINDER HER?
    Revolting Children aus dem Musical "Matilda".



    Der Live-Talk findet immer Sonntags um 19 Uhr auf Facebook und Instagram statt, unter folgendem Link statt: On Stage – Off Stage. (Auch wenn ihr keinen Facebook-/Instagam-Account habt, könnt ihr die Talks sehen!) 



    Und NATÜRLICH danken wir Peter Kubik und Andreas Unsicker ganz herzlich für Komposition und Arrangement unseres Jingles! 
    Seit Februar gibt es den "Katzen und Cashcows"-Newsletter! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 
    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 
    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 1 hr 4 min
    Christian Stadlhofer – Regisseur

    Christian Stadlhofer – Regisseur

    Christian Stadlhofer wechselte nach einer Ausbildung und Berufspraxis als Musicaldarsteller die Seiten und arbeitet seitdem u.a. als Regisseur. Neben Musicalproduktionen betreute er auch vier Jahre lang Produktionen in Bayreuth und war anschließend bis Frühjahr 2020 Künstlerischer Leiter des Stage Metronom Theater in Oberhausen. Seit 2020 führt er darüber hinaus gemeinsam mit den Kolleg_innen Andrea Beamer und Christoph Trauth Workshops und Choachings für Darsteller_innen durch – unter dem Titel "Audition – Typing - Personality".


    Mehr Infos findet ihr auf Christians Website, auf Instagram oder Facebook.


    ----

    Im Februar ist der "Katzen und Cashcows"-Newsletter gestartet! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 
    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 
    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 1 hr 26 min
    On Stage – Off Stage: Auditions, Castings, Bewerbungen

    On Stage – Off Stage: Auditions, Castings, Bewerbungen

    Gestern gab es die vierte Folge von "On Stage – Off Stage" – dem Musicaltheatertalk live mit Elisabeth Köstner und mir!


    Diesmal hat Elisabeth wieder das Thema ausgesucht: Es ging um Auditions bzw. generell das Bewerbungsprozedere am Theater.


    Wir haben mal verglichen: Wie bewirbt man sich und stellt sich vor als Dramaturgin und wie läuft das eigentlich ab, wenn man auf die Bühne will?



    Es ging um Job-Plattformen, Agenturen, Massenauditions, das Gefühl "nur eine Nummer zu sein", Starfaktor, Zeitmangel, darum, wie und ob man eigentlich so manche Audition mit mehr Menschlichkeit und Interesse am Kunstverständnis des/der sich Bewerbenden gestalten könnte und noch vieles mehr...
    Auch über den Kontext der Pandemie und die damit verbundenen online Bewerbungen, Aboutme-Videos und Demos etc. haben wir gesprochen. Kann das nach der Pandemie auch von Vorteil sein?



    Erwähnt haben wir:
    https://www.theapolis.de/de/ - Das größte Portal für Theater-Profis und Theater-Stellenangebote im deutschsprachigen Raum.https://buehnenjobs.de/ - Die Jobbörse des deutschen Bühnenvereins für Theater und Orchester.https://www.kulturmanagement.net/ - Informationsdienst und Serviceanbieter für Fach- und Führungskräfte im europäischen Kulturbetriebhttps://zav.arbeitsagentur.de/ - Künstlervermittlung der Bundesagentur für Arbeit ("Zentrale Auslands- und Fachvermittlung")https://stageapp.pro/index.html - Castingsplattform für Darsteller*innen und Theater/Caster*innen

    Im Video der Woche singt Cynthia Erivo großartig mitreißend "I'm here" aus dem Musical "The Color Purple".


    Der Live-Talk findet immer Sonntags um 19 Uhr auf Facebook statt, unter folgendem Link statt: On Stage – Off Stage. (Auch wenn ihr keinen Facebook-Account habt, könnt ihr die Talks sehen!) 
    Und NATÜRLICH danken wir Peter Kubik und Andreas Unsicker ganz herzlich für Komposition und Arrangement unseres Jingles! 
    Im Februar startet der "Katzen und Cashcows"-Newsletter! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 
    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 
    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 54 min
    On Stage – Off Stage: Frauen und Musical

    On Stage – Off Stage: Frauen und Musical

    Für die dritte Folge von "On Stage – Off Stage" durfte ich das Thema aussuchen und da mir das Universum eine Reihe von Hinweisen gegeben hat über die letzte Woche, haben wir uns einem umfangreichen Thema gewidmet: Frauen(rollen) im Musical! 
    Im Ergebnis könnt ihr uns dabei zuhören, wie wir über Frauenquoten, Sexarbeiterinnen und weibliche Führung sprechen, wie ich Bücher aus dem Regal neben mir ziehe und wie wir uns auf argumentatives Glatteis begeben.
    Wir erwähnen unter anderem:
    – Stacy Wolf: Changed for Good. A Feminist History of the Broadway Musical.
    – Die Musicals Anything Goes, Gypsy, Hello Dolly, Dogfight und Hair.
    – Sowie die großartige Olivia Maria Schaaf
    und die dazugehörige Folge des Podcasts.
    Das Video der Woche macht auf jeden Fall gute Laune im Januar-Lockdown-Blues: 
    Judy Garland gets happy
    Der Live-Talk findet immer Sonntags um 19 Uhr auf Facebook statt, unter folgendem Link statt: On Stage – Off Stage. (Auch wenn ihr keinen Facebook-Account habt, könnt ihr die Talks sehen!) 
    Und NATÜRLICH danken wir Peter Kubik und Andreas Unsicker ganz herzlich für Komposition und Arrangement unseres Jingles! 
    Im Februar startet der "Katzen und Cashcows"-Newsletter! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 
    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 
    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 56 min
    On Stage – Off Stage: Künstlerische Freiheit vs. Werktreue

    On Stage – Off Stage: Künstlerische Freiheit vs. Werktreue

    In der zweiten Folge von "On Stage – Off Stage" haben Elisabeth und ich über künstlerische Freiheit vs. "Werktreue" gesprochen. 


    Was für ein Themenkomplex – der uns mit dem Gedanken spielen lässt, wie es wäre, den Musical-Evergreen "Tanz der Vampire" mit nur vier Sänger_innen zu produzieren. Außerdem sprechen wir über Verlage, den Mut am Stadttheater und das Wagnis, frische Ideen an den Tisch zu bringen.
    Wir erwähnen u.a.:
    Follies an der Staatsoperette Dresden
    Rent am Theater für Niedersachsen Hildesheim - TfN
    Gypsy in einer Inszenierung von Ex-Podcast-Gast Martin G. Berger
    Heathcliff Saunders: "What I Think About When I Hear That Broadway is Racist"



    Das Video der Woche war:
    "Underwater" von Joey Corteras



    Der Live-Talk findet immer Sonntags um 19 Uhr auf Facebook statt, unter folgendem Link statt: On Stage – Off Stage. (Auch wenn ihr keinen Facebook-Account habt, könnt ihr die Talks sehen!) 


    Und NATÜRLICH danken wir Peter Kubik und Andreas Unsicker ganz herzlich für Komposition und Arrangement unseres Jingles! 


    Im Februar startet der "Katzen und Cashcows"-Newsletter! 
    Wenn ihr regelmäßig Neuigkeiten, Behind the Scenes-Geschichten und Tipps von Lisanne direkt in euer Postfach kriegen wollt, könnt ihr euch hier direkt anmelden: Newsletter! 


    Meine Arbeit hier beim Podcast könnt ihr auch auf Ko-fi unterstützen und mich, die Katzen und die Cashcows auf einen virtuellen Kaffee einladen. Hier kommt ihr zu meinem Profil: Katzen und Cashcows auf Ko-Fi! 




    Wenn ihr Fragen, Kommentare oder Anmerkungen habt, schreibt Lisanne gerne an 
    katzen.und.cashcows@gmail.com oder besucht "Katzen und Cashcows" auf Facebook oder Instagram. 

    • 47 min

Top Podcasts In Performing Arts

Listeners Also Subscribed To