10 min

“Lächeln ist gesund” - Scaleup DrSmile, Straumann und Luxus-Gyms OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News

    • Investing

Gut lachen hatten am Freitag Aktionäre von Adidas nach starken Zahlen. Auch insgesamt war den Investoren zum Lächeln zumute, weil die Zinsängste nach schwachen US-Job-Daten vorerst vom Tisch scheinen. Dass auf Lachen auch Weinen folgen kann, bekamen Dogecoin-Besitzer zu spüren - Elon Musk hat in einer Comedy-Show nicht so geliefert wie erhofft. Spaß haben hingegen die Ether-Anleger - ein Rekord folgt auf dem anderen.
In ein komplett neues Geschäftsmodell einsteigen, bevor die Firma zu groß wird? Das könnte beim Zahnschienengeschäft von DrSmile funktionieren. Die Straumann Group (WKN: 914326), ein börsennotiertes Dental-Unternehmen aus der Schweiz, hat die Firma gekauft.
Auch gesundheitlich unterwegs ist das Luxus-Gym-Unternehmen Equinox aus New York. Die Firma geht bald per SPAC an die Börse. Doch nur gute Stimmung herrscht dabei nicht - wegen coronabedingter Schließungen und einem Haufen negativer Medienberichte.
Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 10.05.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

Gut lachen hatten am Freitag Aktionäre von Adidas nach starken Zahlen. Auch insgesamt war den Investoren zum Lächeln zumute, weil die Zinsängste nach schwachen US-Job-Daten vorerst vom Tisch scheinen. Dass auf Lachen auch Weinen folgen kann, bekamen Dogecoin-Besitzer zu spüren - Elon Musk hat in einer Comedy-Show nicht so geliefert wie erhofft. Spaß haben hingegen die Ether-Anleger - ein Rekord folgt auf dem anderen.
In ein komplett neues Geschäftsmodell einsteigen, bevor die Firma zu groß wird? Das könnte beim Zahnschienengeschäft von DrSmile funktionieren. Die Straumann Group (WKN: 914326), ein börsennotiertes Dental-Unternehmen aus der Schweiz, hat die Firma gekauft.
Auch gesundheitlich unterwegs ist das Luxus-Gym-Unternehmen Equinox aus New York. Die Firma geht bald per SPAC an die Börse. Doch nur gute Stimmung herrscht dabei nicht - wegen coronabedingter Schließungen und einem Haufen negativer Medienberichte.
Diesen Podcast der Podstars GmbH (Philipp Westermeyer) vom 10.05.2021, 3:00 Uhr stellt Dir die Trade Republic Bank GmbH zur Verfügung. Die Trade Republic Bank GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzaufsicht beaufsichtigt.

10 min