32 episodes

Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Arzt und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.
Instagram: doc.felix

Psycho und Doc - Der Psychologie-Podcast doc.felix und Ricarda

    • Medicine

Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Arzt und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.
Instagram: doc.felix

    #32 Die Eiskönigin: Ist Elsa homosexuell? - Frozen 2

    #32 Die Eiskönigin: Ist Elsa homosexuell? - Frozen 2

    Elsa aus Frozen: homosexuelle Eiskönigin? - Frozen 2

    Achtung! Spoileralarm!

    Der Disney-Film „Die Eiskönigin 2“ (Frozen 2) ist der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten, nicht zuletzt wegen der interessanten Charaktere. Deshalb werden Psycho und Doc in den nächsten zwei Folgen die wichtigsten Charaktere aus Frozen psychologisch durchleuchten. In dieser Folge geht es um Elsa, warum sie so verschlossen ist und wie sie mit der richtigen psychologischen Technik ihre Kräfte vielleicht besser unter Kontrolle gehabt hätte (Stichwort: Emotionsregulation). Auch wenn Elsa im zweiten Teil trotz des Hashtags #GiveElsaAGirlfriend keine Freundin bekommt, halten einige Zuschaue Elsa für homosexuell. Was ist da dran? Und was sagt die Psychologie früher und heute zur Homosexualität?

    __[Infos und Quellen für Streber]

    *Mehr zum Thema Homosexualität und Transgeschlechtlichkeit: Pressebericht der BundesPsychotherapeutenKammer BPtK: https://www.bptk.de/homosexualitaet-und-transgeschlechtlichkeit-sind-keine-krankheiten/?cookie-state-change=1582048013084

    *Artikel über den CDU-Politiker Friedrich Merz und das Gesetz gegen Vergewaltigung in der Ehe mit Video: https://www.jetzt.de/politik/friedrich-merz-das-steckt-hinter-dem-video-zum-gesetz-gegen-vergewaltigung-in-der-ehe

    • 1 hr 32 min
    #31 GNTM – Germanys next Topmodel

    #31 GNTM – Germanys next Topmodel

    In dieser wohl oberflächlichsten Folge von Psycho und Doc geht es um Schönheit. Ist Schönheit wirklich so individuell und kommt Heidi Klum  ihrem Diversity-Motto in dieser Staffel GNTM wirklich nach? Die Evolutionspsychologie sagt, dass wir vor allem Menschen schön finden, die Merkmale aufweisen, die mit Gesundheit und Fruchtbarkeit einhergehen. Ob dieser Forschungsansatz und unser Gelaber dazu in dieser Folge auch zu oberflächlich sind, dürft ihr selbst entscheiden.

    __[Angeberwissen]

    *Mere Exposure Effekt = (engl: bloße Darbietung) = bezeichnet die Verbesserung der Einstellung gegenüber einer Person (oder eines Objekts, einer Melodie  etc.), wenn diese Person (bzw. Objekt,...) zuvor mehrfach und ohne Verstärkung dargeboten wurde. D.h. z.B. je häufiger wir jemanden sehen,  desto positiver / schöner nehmen wir ihn war.

    __[Infos und Quellen für Streber]

    *Studie  Babys: Langlois, J. H., Roggman, L. A., & Rieser-Danner, L. A.  (1990). Infants' differential social responses to attractive and  unattractive faces. Developmental Psychology, 26(1), 153.

    *Studie  Studentin im Seminar: Moreland, R. L., & Beach, S. R. (1992).  Exposure effects in the classroom: The development of affinity among  students. Journal of Experimental Social Psychology, 28(3), 255-276.

    • 1 hr 34 min
    #30 Organspende und Bratwurst

    #30 Organspende und Bratwurst

    Heute reden wir über die Organspende, Bockwurst und Nudging.

    • 1 hr 29 min
    #29 doc.felix macht YouTube

    #29 doc.felix macht YouTube

    Nachdem wir vier Folgen über Vorsätze und Ziele gesprochen haben, begleiten wir Felix bei seinen ersten Schritten zu seinem großen Jahresziel:  doc.felix macht YouTube! Dabei sprechen wir nicht nur darüber wie Felix durch Instagram und YouTube ein proaktives Gesundheitssystem fördern  will, sondern reißen auch den ein oder anderen psychologischen Fakt zum Thema Social Media und Gesundheitspsychologie an.

    • 1 hr 9 min
    #28 Willenskraft und Kekse

    #28 Willenskraft und Kekse

    „Nichts  auf dieser Welt, das sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß!“  Das wusste schon Bob Kelso aus der Serie Scrubs. Um unsere Ziele zu  erreichen brauchen, wir nicht nur einen guten Plan, sondern auch eine gehörige Portion Willenskraft. Roy Baumeister fand aber heraus, dass  Menschen, die leckeren Schokokeksen wiederstehen müssen danach weniger Durchhaltevermögen beim Lösen eines Puzzles zeigten und kam zu dem  Schluss, dass unsere Willenskraft eine limitierte Ressource ist. Welche psychologischen Tricks es dennoch gibt euren Schweinehund zu überlisten  und ob ihr dafür eine angesagte „morning routine“ braucht, erfahrt ihr in dieser Folge.

    __[Infos und Quellen für Streber]

    Studie  von Roy Baumeister zu Schokokeksen, Radieschen und Willenskraft:  Baumeister, R. F., Bratslavsky, E., Muraven, M., & Tice, D. M.  (1998). Ego depletion: Is the active self a limited resource?. Journal  of personality and social psychology, 74(5), 1252.

    Studie  66 Tage bis zur Gewohnheit: Lally, P., Van Jaarsveld, C. H., Potts, H.  W., & Wardle, J. (2010). How are habits formed: Modelling habit formation in the real world. European journal of social psychology,  40(6), 998-1009.

    __[Unnützes]

    Bob Kelso aus Scrubs: https://www.youtube.com/watch?v=UPhxkBN-28o

    • 1 hr 2 min
    #27 Erfolgreich werden

    #27 Erfolgreich werden

    Träume nicht dein Leben…oder doch?

    „Wenn  du wüsstest, du könntest nicht scheitern, was würdest du tun?“ fragte  uns Felix schon in den letzten Folgen. Ist der Schlüssel zum Erfolg also nur daran zu glauben, dass wir es schaffen? Liest man in Ratgebern und hört sich Erfolgsgeschichten von Stars an, hört man immer wieder: Du  musst an dich glauben! Visualisiere dein Ziel! Bastel doch mal ein  Vision-Board! Aber reicht das wirklich aus? Was sagt die Wissenschaft  dazu? Wir stellen euch heute eine Methode vor, die über das positive  Träumen hinausgeht: WOOP. Das klingt zwar nicht schlauer als „Vision-Board“, ist aber wissenschaftlich geprüft. Was dieser komische  Begriff soll und wie ihr auch eure Träume woopen könnt, erfahrt ihr in  dieser Folge.

    __[Infos und Quellen für Streber]

    *Mehr zu WOOP: http://woopmylife.org/

    • 1 hr 4 min

Top Podcasts In Medicine

Listeners Also Subscribed To