14 episodes

Das wöchentliche Magazin für Konsum, Geld und Arbeit. Produkte-Tests gehören ebenso zur Sendung wie kritische Fragen an Wirtschaftsbosse zu aktuellen Konsumenten-Themen.

Kassensturz Schweizer Radio und Fernsehen

    • Business

Das wöchentliche Magazin für Konsum, Geld und Arbeit. Produkte-Tests gehören ebenso zur Sendung wie kritische Fragen an Wirtschaftsbosse zu aktuellen Konsumenten-Themen.

    • video
    So dreckig geht es Putzfrauen in der Coronakrise

    So dreckig geht es Putzfrauen in der Coronakrise

    Wer daheim eine Reinigungshilfe beschäftigt, hat die Pflichten eines Arbeitgebers. Viele Putzfrauen stehen aber wegen Corona ohne Geld und ohne Arbeit da. Zudem berichtet «Kassensturz» über die verzweifelte Situation von Selbstständigerwerbenden und zeigt hässliche Bilder aus Schweizer Sauställen. Miese Zustände in Schweizer Schweinemast-Betrieben
    Kranke, verdreckte Tiere, die wenig Platz und keine Beschäftigung haben: Wenn Konsumentinnen Schweizer Schweinefleisch kaufen, rechnen sie nicht mit solchen Zuständen. «Kassensturz» dokumentiert Missstände in einheimischen Mastställen und konfrontiert Bund und Branche.

    So dreckig geht es Putzfrauen in der Coronakrise
    Reinigungshilfen von Privathaushalten gehören zu den Verliererinnen der Pandemie. Sie haben Jobs verloren, weil ihre Arbeitgeber plötzlich im engen Home-Office sassen oder zu einer Risikogruppe gehören. «Kassensturz» zeigt: Viele private Arbeitgeber foutieren sich um ihre Pflichten und zahlen den Lohn nicht mehr.

    Selbständige hoffen auf Verlängerung der Finanzhilfe
    Der Bundesrat streicht die Hilfe für Selbständigerwerbende per Ende Mai. Das bringt viele Betroffene aus der Veranstaltungsbranche in finanzielle Not. Ihnen kann jetzt nur noch das Parlament helfen. «Kassensturz» zeigt, wie verzweifelt die Situation für manche KMU ist und konfrontiert SVP-Präsident Albert Rösti.

    • 35 min
    • video
    Das Geschäft mit Diamanten aus Kremationsasche

    Das Geschäft mit Diamanten aus Kremationsasche

    Schweizer Firmen verlangen für Erinnerungsdiamanten aus der Asche von Angehörigen überrissene Preise. Dabei können sie nicht einmal beweisen, dass der Diamant tatsächlich aus der Asche der Verstorbenen stammt. Ausserdem: Degustation von Olivenöl. Und: Wohnungskündigungen wegen Airbnb. Vermieter kündigt wegen Airbnb ganzem Block
    Weil die Wohnungsvermietung über Airbnb mehr Rendite verspricht, stellen Hauseigentümer langjährige Mieterinnen kurzerhand auf die Strasse. «Kassensturz» zeigt die Schattenseiten der Kurzzeitvermietung und wie Schweizer Städte dagegen vorgehen wollen.

    Das Geschäft mit Diamanten aus Kremationsasche
    Schweizer Firmen verlangen für Erinnerungsdiamanten aus der Asche von Angehörigen überrissene Preise. Dabei können sie nicht einmal beweisen, dass der Diamant tatsächlich aus der Asche der Verstorbenen stammt.

    Ungenügende Extra-Vergine-Olivenöle
    «Kassensturz» lässt 16 Olivenöle der Güteklasse Extra Vergine blind verkosten. Der Degustationssieger stammt nicht aus Italien. Jedes dritte Öl schneidet geschmacklich ungenügend ab.

    • 35 min
    • video
    2.40 Franken Corona-Erwerbsersatz pro Tag

    2.40 Franken Corona-Erwerbsersatz pro Tag

    Wegen Corona haben Hunderttausende von Selbständigerwerbenden Anspruch auf eine Entschädigung für den erlittenen Erwerbsausfall. «Kassensturz» zeigt: Viele Betroffene erhalten aber bloss ein paar wenige Franken ausbezahlt. Ausserdem: Pestizide in Heidelbeeren. Und: Grosser Ärger bei Swiss-Kunden. Funkstille beim Swiss-Kundenservice
    Passagiere eines annullierten Fluges haben Anrecht auf die volle Rückerstattung ihres Tickets. Seit Monaten aber lässt Swiss ihre Kundinnen und Kunden warten oder vertröstet sie mit fragwürdigen Gutscheinoptionen. «Es ist zum In-die-Luft-Gehen», äussern sich Swiss-Kunden gegenüber «Kassensturz».

    2.40 Franken Corona-Erwerbsersatz pro Tag
    Wegen der Coronakrise haben Selbständigerwerbende Anspruch auf eine Entschädigung für den erlittenen Erwerbsausfall. Doch Tausende werden mit lächerlichen Beträgen abgespeist, die mit dem realen Einkommensausfall wenig zu tun haben. «Kassensturz» zeigt: Dieses Vorgehen des Bundes ist nicht nur unfair, sondern auch widerrechtlich.

    Pestizide in Heidelbeeren
    Der Heidelbeerkonsum hat sich in der Schweiz seit 2010 versechsfacht. Meist stammt die boomende Beere aus dem Ausland. «Kassensturz» schickte Stichproben ins Labor. Jede zweite Probe war mit Pestiziden belastet, eine enthielt gar sechs verschiedene Gifte.

    • 26 min
    • video
    Zwölf-Stunden-Schichten im Operationssaal

    Zwölf-Stunden-Schichten im Operationssaal

    Ein Teil des Pflegepersonals war während Wochen unterbeschäftigt. Nicht dringende Eingriffe mussten die Spitäler wegen Corona verschieben. «Kassensturz» weiss: Betroffene müssen nun die Minusstunden mit zu langen Schichten abarbeiten. Ausserdem: Wanderstöcke im Test. Und: Mieses Geschäft mit Welpen. Mieses Geschäft mit Welpen
    Händler versprechen einen reinrassigen Hund aus deutscher Zucht. In Tat und Wahrheit handelt es sich um einen Welpen aus einem Tollwut-Risikogebiet. «Kassensturz» zeigt die drastischen und teuren Folgen: Das Tier muss entweder sofort eingeschläfert werden oder für Monate in Quarantäne.

    Zwölf-Stunden-Schichten im Operationssaal
    Ein Teil des Pflegepersonals war während Wochen zur Untätigkeit gezwungen. Nicht dringend notwendige Eingriffe mussten die Spitäler wegen Corona auf später verschieben. Viele Minusstunden sind die Folge. «Kassensturz» weiss: Jetzt müssen die Betroffenen mit überlangen Schichten die Minusstunden abarbeiten.

    Gute Wanderstöcke für Stock und Stein
    Wanderstöcke schonen Knie und Hüfte und unterstützen das Gleichgewicht. «Kassensturz» hat zwölf Exemplare getestet. Wie einfach lässt sich die Länge einstellen und wie robust sind die Wanderhilfen? Fazit: Ein guter Stock muss nicht teuer sein.

    • 34 min
    • video
    Die Profiteure der Krise

    Die Profiteure der Krise

    Über Jahre haben Wirtinnen und Wirte Millionen von Prämiengeldern für Epidemieversicherungen bezahlt. Ausgerechnet jetzt werden die Gastronomen von vielen Versicherungen im Stich gelassen. Ausserdem: Vergleich von Zahnversicherungen. Und: Mode in Corona-Zeiten. Fast Fashion in Corona-Zeiten
    Die Lage der Textilarbeiterinnen in Fernost ist dieser Tage noch prekärer als sonst schon. Das zeigen exklusive Bilder von «Kassensturz» aus Bangladesch. Ausgerechnet jetzt drehen grosse Modeketten den Geldhahn zu. Welche Verantwortung tragen C&A, H&M und Co?

    Fust nimmt betagte Kundin aus
    Fust verkauft einer 88-jährigen Frau einen Computer für über 4000 Franken. Dabei braucht die Seniorin das Gerät nur zum Spielen von Solitaire und Patience. Damit nicht genug: Als das teure Gerät nach kurzer Zeit aussteigt, wird der Kundin kurzum ein neuer Computer aufgeschwatzt.

    Grosse Unterschiede bei Zahnspangenversicherungen
    Jedes zweite Kind braucht eine Zahnspange. Und solche Zahnkorrekturen gehen ins Geld. Mit der richtigen Zahnversicherung kann man das Familienbudget schonen. «Kassensturz» macht bei den wichtigsten Anbietern die Prämien-Nutzen-Analyse.

    Die Profiteure der Krise
    Über Jahre haben Wirtinnen und Wirte für Epidemieversicherungen bezahlt. Ausgerechnet jetzt, wo viele auf eine Deckung angewiesen sind, weigern sich viele Versicherungen, für die Betriebsausfälle aufzukommen. «Kassensturz» zeigt: am Geld liegt es nicht.

    • 34 min
    • video
    Knifflige Ferienplanung in Corona-Zeiten

    Knifflige Ferienplanung in Corona-Zeiten

    Was passiert mit den gebuchten Sommer- oder Herbstferien? Diese Frage beschäftigt aktuell viele Ferienhungrige. «Kassensturz» schafft Klarheit. Weitere Themen: Aceto Balsamico im Test und unsichere Kreditkarten. Sicherheitssystem bei Kreditkarten versagt
    Kreditkartenunternehmen bauen auf das Sicherheitssystem 3-D Secure. «Kassensturz» zeigt: Es schützt nicht in jedem Fall vor Betrug. Ganz fies: Die Kreditkartenunternehmen verlagern die Haftung im Betrugsfall neu auf die Kartenbesitzerinnen und Kreditkartenbesitzer.

    Knifflige Ferienplanung in Corona-Zeiten
    Was passiert mit den gebuchten Sommer- oder Herbstferien? Diese Frage beschäftigt aktuell viele Ferienhungrige. «Kassensturz» schafft Klarheit rund um Reiseannullationen und Umbuchungen und gibt Tipps für zukünftige Buchungen.

    Aceto Balsamico im Test: Nicht immer Balsam für den Gaumen
    Aceto Balsamico ist der König aller Essige. «Kassensturz» degustiert zehn der meistverkauften Produkte aus dem Detailhandel. Drei Produkte überzeugen. Einige erinnern eher an Sojasauce mit Zapfengeschmack.

    Blumige Freudenspender für den Balkon
    Seit dem 27. April sind die Gartencenter wieder geöffnet. «Kassensturz» gibt Kauftipps für Balkonpflanzen. Welche Gemüsesorten gedeihen gut und welche Blumen erfreuen auch Bienen und Vögel?

    • 37 min

Top Podcasts In Business

Listeners Also Subscribed To

More by Schweizer Radio und Fernsehen