3 hrs 53 min

ULTRACORE | #5: Boomer suchen Booms Pen & Paper

    • Improv

Trias Trodon (Nils Bomhoff), Tantra La'Goon (Etienne Garde) und Wenedarius Aveditades (Simon Krätschmer) spielen TEIL 5 des Abenteuers aus der Feder von Spielleiter Hauke.
Bei PEN & PAPER ULTRACORE versuchen sie dieses Mal der Wahrheit rund um die Geschichte von Julia von Ambross auf den Grund zu gehen. Angekommen in Ambross starten sie ihre Nachforschungen. Allerdings nicht ohne einen Abstecher ins Liebesnest Loveshire. Dort suchen sie nach dem Ursprung der BOOMS - kleiner Orakeltexte.

Intro:
Einst umfasste Tormentosia 32 Reiche und noch mehr Völker. Nach dem Angriff des Weltenfressers Sorgoth und dem darauf folgenden Krieg vor 225 Jahren fielen die meisten dieser Reiche der Verwüstung anheim und ihre Bewohner flohen, wurden getötet oder versklavt. Im Zentrum von Tormentosia liegt heutzutage die Kernwelt und in deren Zentrum wiederum der Ultracore, welcher mit seinem Schild die sieben verbliebenen Reiche vor Sorgoth schützt.

In diesem PEN & PAPER / P&P Abenteuer verkörpern Etienne, Simon und Nils jeweils einen Vertreter eines Volkes. Zwei haben sich gen Süd/West orientiert, einer hat die düsteren Pfade der Nord - und Ostreiche bestritten. Wer ist Wer? Erfahrt dies hier: https://youtu.be/JmuOa6go2ZU

Trias Trodon (Nils Bomhoff), Tantra La'Goon (Etienne Garde) und Wenedarius Aveditades (Simon Krätschmer) spielen TEIL 5 des Abenteuers aus der Feder von Spielleiter Hauke.
Bei PEN & PAPER ULTRACORE versuchen sie dieses Mal der Wahrheit rund um die Geschichte von Julia von Ambross auf den Grund zu gehen. Angekommen in Ambross starten sie ihre Nachforschungen. Allerdings nicht ohne einen Abstecher ins Liebesnest Loveshire. Dort suchen sie nach dem Ursprung der BOOMS - kleiner Orakeltexte.

Intro:
Einst umfasste Tormentosia 32 Reiche und noch mehr Völker. Nach dem Angriff des Weltenfressers Sorgoth und dem darauf folgenden Krieg vor 225 Jahren fielen die meisten dieser Reiche der Verwüstung anheim und ihre Bewohner flohen, wurden getötet oder versklavt. Im Zentrum von Tormentosia liegt heutzutage die Kernwelt und in deren Zentrum wiederum der Ultracore, welcher mit seinem Schild die sieben verbliebenen Reiche vor Sorgoth schützt.

In diesem PEN & PAPER / P&P Abenteuer verkörpern Etienne, Simon und Nils jeweils einen Vertreter eines Volkes. Zwei haben sich gen Süd/West orientiert, einer hat die düsteren Pfade der Nord - und Ostreiche bestritten. Wer ist Wer? Erfahrt dies hier: https://youtu.be/JmuOa6go2ZU

3 hrs 53 min