15 episodi

Der Podcast über den täglichen Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit in unseren Unternehmen und wie Fortschritt und Innovation tatsächlich vom Fleck kommen könnten.

Humorvoll, provokativ und gleichzeitig nachdenklich wird der sich wiederholende Wahnsinn demontiert und werden Ansätze zu substanzieller Veränderung diskutiert.

Mittelmaß und Wahnsinn Gerhard Hastreiter

    • Gestione

Der Podcast über den täglichen Spagat zwischen Anspruch und Wirklichkeit in unseren Unternehmen und wie Fortschritt und Innovation tatsächlich vom Fleck kommen könnten.

Humorvoll, provokativ und gleichzeitig nachdenklich wird der sich wiederholende Wahnsinn demontiert und werden Ansätze zu substanzieller Veränderung diskutiert.

    Die Vermessung des Menschen

    Die Vermessung des Menschen

    Heute geht es um das, was wir nicht sehen. Es geht um Kolleginnen und Kollegen. Oder für die, die sich auf der Karriereleiter befinden: es geht um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Kurz: es geht um Menschen. Es geht um Menschen und um den zu kurzsichtigen Versuch, diese Menschen zu vermessen, zu wiegen und zu wägen, mit dem Ziel, daraus "Performer" zu machen.

    • 14 min
    Persönlichkeitstests

    Persönlichkeitstests

    Schon als Kind hatte ich ein Faible für Persönlichkeitstests ... in Frauenzeitschriften. Später wurden sie ernsthafter (die Tests)

    Über MBTI und StrengthsFinder, meine introvertiert intuitive Seite, darüber, dass wir manchmal auch an unseren Schwächen arbeiten müssen und wie wir bei uns Personalentscheidungen und Personalentwicklung doch immer wieder in unserer Filterblase einkuscheln.

    • 18 min
    Die Sache mit dem Growth Mindset

    Die Sache mit dem Growth Mindset

    Zusammenhanglose Bilder zum sogenannten Growth Mindset lassen meinen Blutdruck immer noch steigen. Aber ich war der Sache nicht genug auf den Grund gegangen. Gräbt man ein wenig tiefer und schaut, was Carol Dweck tatsächlich meint, ist vielleicht etwas dran an der Sache mit dem Growth Mindset.

    • 20 min
    Denkereien über Wissenschaft, Strategie und Weihnachten

    Denkereien über Wissenschaft, Strategie und Weihnachten

    "Wissenschaftlich" gilt im Corporate Kontext eher als Disqualifizierung. Dabei täte eine fundierte Auseinandersetzung mit Ursachen und Wirkungen statt mit Moden und Koinzidenzen öfter gut. Das gilt auch für die "Strategie" ... und dann noch ein paar Gedanken zur gar nicht stillen Zeit.

    • 15 min
    Es geht nie um die Sache

    Es geht nie um die Sache

    Halten wir fest. Erstens: Wir sind immer Optimierer unserer eigenen, persönlichen Bedürfnisse. Zweitens: Organisationen und ihre Prozesse sind nichts anderes als der Versuch, diese Optimierung zu zähmen und ihr eine Richtung zu geben. Dieses stete, zähe Ringen schließlich produziert ... Mittelmaß und Wahnsinn

    • 22 min
    To AI or not to AI

    To AI or not to AI

    What artificial intelligence is and why we might struggle to operationalise it in our businesses.

    • 42 min

Top podcast nella categoria Gestione