48エピソード

Immer freitags präsentiert Ronny Rüsch "Oscars & Himbeeren", den Podcast rund ums Streamen. Jede Woche stellen der Filmexperte und seine Gäste sich die Frage: Was ist neu bei Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co.? Welcher Film erhitzt die Gemüter? Welche Serie wird jetzt schon gefeiert? Informativ. Unterhaltsam. Kompakt.

Oscars & Himbeeren ntv Nachrichten / Audio Alliance

    • テレビ番組/映画

Immer freitags präsentiert Ronny Rüsch "Oscars & Himbeeren", den Podcast rund ums Streamen. Jede Woche stellen der Filmexperte und seine Gäste sich die Frage: Was ist neu bei Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co.? Welcher Film erhitzt die Gemüter? Welche Serie wird jetzt schon gefeiert? Informativ. Unterhaltsam. Kompakt.

    Netflix-Horror "Fear Street": Die Hexe hat immer Schuld

    Netflix-Horror "Fear Street": Die Hexe hat immer Schuld

    Im aktuellen Streamingdienst-Poker war es nur eine Frage der Zeit bis die vom US-Schriftsteller R. L. Stine erschaffene Jugendbuchreihe "Fear Street" cineastisch aufgearbeitet wird. Thematisch haben die ersten Film-Ableger der "Fear Street" nicht viel Neues zu bieten. Die Story-Bögen sind hinlänglich bekannt und verkörpern den x-ten Aufguss der gängigen Horror-Klischees. Und wie so oft ist eine Hexe an allem schuld.

    Fans der Bücher werden am Leinwand-Ausflug der Reihe sicher etwas Freude haben. Hartgesottene Slasher-Film-Anhänger sollten bei "Fear Street" aber nicht zu viel erwarten.

    Neben der ausführlichen Kritik zur "Fear Street"-Trilogie sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über den niederländischen Kriegsfilm "The East", über die Filmbiographie "Nur eine Frau" und den neuen Science-Fiction-Film "Chaos Walking" mit "Star Wars"-Star Daisy Ridley.

    "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast rund um Streamingdienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co - jeden Freitag neu.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 24分
    Miniserie "Fosse/Verdon": Wenn Ruhm zur Droge wird

    Miniserie "Fosse/Verdon": Wenn Ruhm zur Droge wird

    Broadway-Legende Bob Fosse (1927-1987) war ein Mann, der die Extreme liebte. Künstlerisch, privat, in der Liebe und im Leben reizte er die Möglichkeiten des Machbaren aus. Zusammen mit der Tänzerin Gwen Verdon (1925-2000) erschuf er ein vielbeachtetes Werk im Bereich Film, Musical und Tanz. Die Geburt eines kreativen Power-Paares. Doch Fosses Gier nach Alkohol, Drogen, Sex und Ruhm brachte die Beziehung zu Verdon ins Taumeln. Die achtteilige Miniserie "Fosse/Verdon" versucht, ihr Leben zu erzählen.

    Neben der ausführlichen Kritik zu "Fosse/Verdon" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über den französischen Fantasy-Film "Wie ich ein Superheld wurde", über den Klassiker "Nixon" aus dem Jahr 1995 von Oliver Stone und warum der neunte Film von Quentin Tarantino leider eine Himbeere verdient hat.

    "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 31分
    "The Tomorrow War": Wenn das Hirn in Standby-Betrieb schaltet

    "The Tomorrow War": Wenn das Hirn in Standby-Betrieb schaltet

    Zukunft. Katar 2022: Mitten im Finale der Fußball-WM öffnet sich auf dem Spielfeld plötzlich ein Raum-Zeit-Portal. Heraus treten grimmige Soldaten und erklären der Menschheit, ihr letztes Stündlein habe geschlagen. Klingt hanebüchen? Ist es auch.

    Neben der nicht originellen Handlung von "The Tomorrow War" mit Chris Pratt und Yvonne Strahovski sind es vor allem die stotternde Inszenierung, die dümmlichen Dialoge und lustlosen Akteure, die das Science-Fiction-Spektakel von "Lego Batman"-Regisseur Chris McKay enorm schlecht aussehen lassen. Wenn Filme, die vor Jahren noch als trashiger B-Movie durchgewunken wurden, heute dem Publikum als A-Ware angedreht werden, hat der Kino-Dampfer Schlagseite.

    Die ausführlichen Kritik zu "The Tomorrow War" von Ronny Rüsch und Axel Max gibt es jetzt in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren". Auch dabei: der Thriller "Inheritance" mit Lily Collins, der erste japanische Film zur Katastrophe von Fukushima und warum die Miniserie "The Underground Railroad" Pflichtprogramm ist.

    "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 39分
    Let's get "Physical": Als der Aerobic-Dress noch sexy war

    Let's get "Physical": Als der Aerobic-Dress noch sexy war

    Aerobic-Boom, Karriere, schrill-bunter Lifestyle: Die Apple-TV-Serie "Physical" räumt mit den Mythen der Achtzigerjahre auf. Ein Abgesang auf eine auf Erfolg getrimmte Generation, die genauso orientierungslos war, wie alle vor und alle nach ihr.

    Der australischen Schauspielerin Rose Byrne gelingt dabei das Kunststück, dem Zuschauer ihre Rolle der Haus- und Ehefrau Sheila Rubin näherzubringen, obwohl diese alles andere als eine Sympathieträgerin ist. "Physical" ist musikalisch wie optisch toll verpackte Gesellschaftskritik. Schwarzhumorig kratzt die Serie an der Oberflächlichkeit ganzer Lebensmodelle und ist dabei trotz ihrer Verankerung in den Achtzigerjahren mehr als zeitgemäß.

    Neben der ausführlichen Kritik zu "Physical" sprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch über die Science-Fiction-Serie "Solos", warum man die siebte und letzte Staffel der Neo-Noir-Krimiserie "Bosch" gesehen haben muss und warum Kevin James' Ausflug ins Thriller-Genre eine Himbeere verdient hat.

    "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 22分
    Kristen Stewart als Filmikone: Wie starb Jean Seberg?

    Kristen Stewart als Filmikone: Wie starb Jean Seberg?

    Kristen Stewart als Filmikone: Wie starb Jean Seberg?

    • 26分
    "The Mosquito Coast": Wo ist Harrison Ford, wenn man ihn braucht?

    "The Mosquito Coast": Wo ist Harrison Ford, wenn man ihn braucht?

    Allie Fox ist Erfinder. Ein Mann mit festen Überzeugungen, der an der Schwelle zum Wahnsinn steht. Seine Geschichte hat Potential und Aktualität. Doch die Serie "The Mosquito Coast" weiß damit leider nicht viel anzufangen. Dabei hätte sie ein TV-Mahnmal werden können, das lange im Gespräch geblieben wäre, denn Klima und Nachhaltigkeit sollten nicht nur Slogans von Werbefirmen und Politikern sein. Doch diesem Allie Fox 2.0 geht bereits nach 45 Minuten vollends die Luft aus. Wo ist Harrison Ford, wenn man ihn braucht?

    Neben der ausführlichen Kritik zu "The Mosquito Coast" besprechen Ronny Rüsch und Axel Max in der neuen Podcast-Folge von "Oscars & Himbeeren" auch den Film "Awake", wie sich "Bill & Ted" endlich der Musik stellen und warum sich bei der Netflix-Serie "Black Summer" Hinschauen lohnt.

    "Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW, Amazon Prime & Co. dreht.

    Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

    • 33分

テレビ番組/映画のトップPodcast