70 episodes

Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen versteht sich als Ort des kritischen Zukunftsdiskurses, der Bildung, der Begegnung und des Austauschs zur Förderung vielfältiger Zukünfte. Als Einrichtung in der Tradition Robert Jungks steht sie für die Fähigkeit, Wissen und Themen unvoreingenommen und kritisch aufzugreifen. Deswegen gelingt es ihr, Menschen mit unterschiedlichen Weltsichten, Interessen und Berufen zu einem Dialog über eine Vielzahl von zukunftsrelevanten Themen zu gewinnen.

Wie jetzt? Wie morgen? Der Zukunftspodcast aus der Robert-Jungk-Bibliothek Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

    • Science

Die Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen versteht sich als Ort des kritischen Zukunftsdiskurses, der Bildung, der Begegnung und des Austauschs zur Förderung vielfältiger Zukünfte. Als Einrichtung in der Tradition Robert Jungks steht sie für die Fähigkeit, Wissen und Themen unvoreingenommen und kritisch aufzugreifen. Deswegen gelingt es ihr, Menschen mit unterschiedlichen Weltsichten, Interessen und Berufen zu einem Dialog über eine Vielzahl von zukunftsrelevanten Themen zu gewinnen.

    Funktionieren Gefängnisse eigentlich?

    Funktionieren Gefängnisse eigentlich?

    Machen Gefängnisse unsere Gesellschaft sicherer? Der Rechtsanwalt und ehemalige Gefängnisdirektor Thomas Galli zeichnet ein differenziertes Bild des Strafvollzugs. Unbestreitbar gibt es ein Bedürfnis der Gesellschaft nach Strafe: Wer gegen Gesetze verstößt, soll nicht ungeschoren davonkommen. Den Täter zur Verantwortung zu ziehen, ihn zur Reue anzuhalten, abzuschrecken, den Opfern Genugtuung zu verschaffen und die Gesellschaft vor Gefahren zu schützen – das sind die Hoffnungen, die sich an Gefängnisstrafen knüpfen. Aber aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung weiß Thomas Galli: Selten wird auch nur eines dieser Ziele erreicht.

    Darüber hinaus unterhalten sich Stefan Wally und Carmen Bayer über das neue Buch der Extremismusforscherin Julia Ebner: Massenradikalisierung: Wie die Mitte Extremisten zum Opfer fällt. Warum unsere Demokratie bedroht ist wie noch nie.

    Zum Video mit Julia Ebner: https://jungk-bibliothek.org/2023/05/02/julia-ebner-massenradikalisierung-und-wie-man-widerstand-dagegen-leisten-kann-jbz-tv/

    Weitere Informationen: https://jungk-bibliothek.org/

    Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    (c) privat

    • 40 min
    +++ NEUES FORMAT +++ Textilien im Wandel: Nachhaltigkeit in Mode

    +++ NEUES FORMAT +++ Textilien im Wandel: Nachhaltigkeit in Mode

    In einer globalen Gesellschaft, die sich zunehmend für Umweltbelange sensibilisiert, nimmt die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Modeindustrie stetig zu. Die Anforderungen und Verpflichtungen im Hinblick auf den schonenden Umgang mit Ressourcen, die Sicherstellung fairer Arbeitsbedingungen und die Förderung umweltfreundlicher Produktionsverfahren rücken dabei verstärkt ins Blickfeld.

    Die Expertin für Nachhaltigkeit Jana Christelle Stamm konzentriert sich dabei besonders auf Emissionen und Umweltaspekte im Zusammenhang mit Textilmaterialien.

    Im Anschluss an das Gespräch mit Jana Christelle Stamm mit Michaela Hinterkörner stellt das Team der Robert-Jungk-Bibliothek, Stefan Wally, Carmen Bayer und Michaela Hinterkörner das Buch "Von schrumpfenden Tintenfischen und windfesten Eidechsen: Faszinierende Antworten der Natur auf die Klimakrise" von Thor Hanson vor.

    Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/

    Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    (c) privat

    • 33 min
    +++ NEUES FORMAT +++ (Wie) Funktionieren unsere Grenzen?

    +++ NEUES FORMAT +++ (Wie) Funktionieren unsere Grenzen?

    Ist eine europäische Gesellschaft denkbar, die einen menschenwürdigen Umgang mit Migration lebt?

    Gerald Knaus, Migrationsforscher, Berater und Buchautor stellt sich diese Frage seit Jahren. Als Forscher, Berater und Buchautor verfolgt er die Entwicklung der Migration und unseres Umgangs damit. Wo stehen wir heute? Der Flüchtlingsschutz scheint global in der Krise. Regelmäßig entscheiden sich Regierungen für Pushbacks. Diese verstoßen zwar gegen nationale und internationale Rechtsnormen, doch werden sie immer weiter normalisiert, auch in der EU. Doch wenn Gesetze und Konventionen offen missachtet werden und dies geleugnet wird, kann dies nicht ohne Auswirkung auf unsere Demokratien bleiben.

    Nach dem Gespräch mit Gerald Knaus unterhalten sich Stefan Wally und Carmen Bayer über das Buch Exit. Warum Menschen aufbrechen. Globale Migration im 21. Jahrhundert von Gerhard Faist

    Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/

    Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    Robert-Jungk-Bibliothek in Kooperation mit der FH Salzburg und der Initiative Freies Wort

    (c) FrancescoScarpa

    • 35 min
    ++ NEUES FORMAT +++ Was kann Diplomatie leisten?

    ++ NEUES FORMAT +++ Was kann Diplomatie leisten?

    In dieser Ausgabe fragen wir den ehemaligen britischen Botschafter in Österreich Leigh Turner, was er über die Diplomatie und auch über Österreich gelernt hat. Welche Erfahrungen waren generell für ihn prägend in den Jahrzehnten seines Dienstes? Was macht einen Diplomaten aus? Was kann Diplomatie heute leisten? Und wie sieht die Diplomatie der Zukunft aus? Das Buch „The Hitchhiker’s Guide to Diplomacy: Wie Diplomatie die Welt erklärt“ dokumentiert seine Erfahrungen und Schlussfolgerungen.

    Im Anschluss daran sprechen die beiden Moderator:innen Stefan Wally und Carmen Bayer über das Buch Underground Empire. How America Weaponized the World von Henry Farrell und Abraham Newman

    Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/

    Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    (c) Foreign Office

    • 33 min
    Aufwachsen im digitalen Zeitalter

    Aufwachsen im digitalen Zeitalter

    In der digitalen Ära prägt der freie Zugang zu Informationen, Online-Lernressourcen, sozialen Medien und Netzwerken maßgeblich die Erfahrungen und Entwicklungen junger Menschen. Diese Zugänge bergen jedoch neue Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Dazu gehören Themen wie Datenschutz, Cybermobbing oder Fake News. Doch auch daraus resultierende gesundheitliche Aspekte wie Bewegungsmangel, Schlafstörungen und Suchtverhalten dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Daniel Hajok widmet sich dem Thema der partizipativen Potenziale des Internets und der Onlinedienste sowie den erweiterten Gefahren, die die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen betreffen. Dabei werden verschiedene Risikofaktoren im Zusammenhang mit Inhalten, Konsum, Kommunikation und Verhalten beleuchtet.

    Input: Daniel Hajok | Universität Erfurt

    Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/

    Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    • 21 min
    Mit den Gerichten gegen die Klimakrise?

    Mit den Gerichten gegen die Klimakrise?

    Klimaschutz – eine Herausforderung für Staat und Gesellschaft? Welche Rolle spielen Gerichte im Umgang mit der Klimakrise? Welche Erfahrungen gibt es?Klimaklagen sind ein weltweites Phänomen. Sehr zahlreich sind Klagen von Bürger:innen, Umweltorganisationen oder Kommunen gegen den Staat: Ziel ist es, dass Gerichte den Gesetzgeber oder die Verwaltung zur besseren Umsetzung der Übereinkommen der Vereinten Nationen (UN) zum Klimaschutz verpflichten. Daneben gibt es aber auch zahlreiche Klagen gegen Unternehmen auf Reduktion ihrer CO2-Emissionen bzw. auf Schadenersatz.

    Input: Gerhard Schnedl ist Assistenzprofessor für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft an der Universität Graz und Mitglied des dort eingerichteten Forschungszentrums für Klimaschutzrecht ClimLaw:Graz, sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich des österreichischen und europäischen Umweltrechts. Er ist Verfasser zahlreicher Publikationen zum Umwelt- und Klimaschutzrecht, u.a. eines Lehrbuchs „Umweltrecht“ (Facultas 2020) sowie Mitherausgeber der im Verlag Österreich erscheinenden Zeitschrift „Nachhaltigkeitsrecht (NR)“.

    Der Beitrag entstand im Rahmen der Klima- und Energiepartnerschaft „Salzburg 2050“.

    Mehr Informationen: https://jungk-bibliothek.org/Zum Buchmagazin der JBZ: https://www.prozukunft.org/

    • 22 min

Top Podcasts In Science

Ancrage
IMS Luxembourg
Welt der Physik | Podcast
Welt der Physik
Paroles de designer en permaculture
Fabrice pour Le Potager Minimaliste
La science, CQFD
France Culture
La Terre au carré
France Inter
La Conversation scientifique
France Culture