20 episodes

In der Reihe "Literatur und Politik" lädt die Hessische Landeszentrale für politische Bildung mehrmals im Jahr Expertinnen und Experten zu aktuellen gesellschaftlichen Themen zu einem Gespräch ein. In diesen von Journalistinnen und Journalisten aus renommierten Medienhäusern geführten Gesprächen steht eine Publikation der jeweiligen Autorin bzw. des jeweiligen Autors im Mittelpunkt. Die Audiobeiträge im Podcast "Literatur und Politik" dauern zwischen 25 und 45 Minuten.

Literatur und Politik Hessische Landeszentrale für politische Bildung

    • Arts

In der Reihe "Literatur und Politik" lädt die Hessische Landeszentrale für politische Bildung mehrmals im Jahr Expertinnen und Experten zu aktuellen gesellschaftlichen Themen zu einem Gespräch ein. In diesen von Journalistinnen und Journalisten aus renommierten Medienhäusern geführten Gesprächen steht eine Publikation der jeweiligen Autorin bzw. des jeweiligen Autors im Mittelpunkt. Die Audiobeiträge im Podcast "Literatur und Politik" dauern zwischen 25 und 45 Minuten.

    WIR.ALLE.NACHHALTIG.JETZT.

    WIR.ALLE.NACHHALTIG.JETZT.

    Diese Podcast-Folge fasst den Nachhaltigkeitstag „WIR.ALLE.NACHHALTIG.JETZT.“ vom 10. Mai 2022 mit seinen vier spannenden und informativen Vorträgen von Dr. Hannes Petrischak, Prof. Dr. Michael von Hauff, Prof. Dr. Jana Rückert-John und Prof. Dr. Uwe Blien zusammen. Sie beschäftigen sich unter anderem mit den Fragenstellungen: Wie funktioniert das System Erde und welchen Einfluss nimmt der Mensch? Kann Digitalisierung einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung leisten? Welche sozialen Modelle ergeben sich aus den Anforderungen an ein nachhaltiges Leben und wie reagiert der Arbeitsmarkt auf die neuen Herausforderungen? Diesen und weiteren Fragen gehen die Experten und die Expertin auf den Grund und regen damit zum Nach- und Weiterdenken an.

    Der Nachhaltigkeitstag fand in Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Darmstadt und der Hochschule Darmstadt statt.

    • 1 hr 2 min
    Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds

    Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds

    Die neue Podcast-Folge ist ein Audiomitschnitt der Veranstaltung „Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds“, in der Ina Schmidt am 4. Mai auf Schloss Heiligenberg im Gespräch mit Paul-Hermann Gruner ihr gleichnamiges Buch vorgestellt hat. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Hospizverein Pfungstadt und nördliche Bergstraßen e.V. statt.

    Das Thema Abschied ist ein ambivalentes, beinhaltet es doch Ende und Aufbruch gleichermaßen. Wie leben wir unser Leben in dem Wissen, dass es unvermeidlich zu Ende gehen wird? Nicht nur der Tod konfrontiert uns damit; Veränderung, Endlichkeit, Vergänglichkeit begegnen uns beständig, oft mitten im Alltag. Diesen und weiteren Fragen spüren Ina Schmidt und Paul-Hermann Gruner im Gespräch nach.

    • 49 min
    Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert

    Darknet. Waffen, Drogen, Whistleblower. Wie die digitale Unterwelt funktioniert

    Im Gespräch räumen Stefan Mey, Buchautor, und Bianca Schwarz, Moderatorin bei hr2, mit bekannten Mythen, die sich um das Thema Darknet ranken, auf. In der Folge geht es um die spannende politische Nutzung des Darknet, die Möglichkeiten der Strafverfolgungsbehörden und um eine Utopie des Internets, die sich vielleicht im Darknet verwirklichen lässt. Gemeinsam beleuchten die beiden Gesprächspartner das Darknet als Ort krimineller Machenschaften, kommerziellen Marktplatz sowie Austauschplattform politischer Oppositioneller.

    • 1 hr 4 min
    Die Menschenrechte

    Die Menschenrechte

    Mechthild Harting von der FAZ und Prof. Dr. Angelika Nußberger, Professorin für Verfassungsrecht, Völkerrecht und Rechtsvergleichung und ehemalige Richterin und Vizepräsidentin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, diskutieren über die Bedeutung und Wirkmacht der Menschenrechte am aktuellen Beispiel des Kriegs zwischen Russland und der Ukraine. Darüber hinaus geht es in ihrem Gespräch um die historische Entwicklung der Menschenrechte und ihren Wirkungsbereich im alltäglichen Leben.

    • 39 min
    Biodiversität - Bedeutung, Gefährdung, Wiederherstellung biologischer Vielfalt

    Biodiversität - Bedeutung, Gefährdung, Wiederherstellung biologischer Vielfalt

    In dieser Folge diskutieren Prof. Josef H. Reichholf und Manfred Ladwig (SWR) über die Bedeutung, die Auswirkungen von Umweltschutz und die Frage, wie das Artensterben aufgehalten werden kann.

    • 39 min
    Rechter Terror

    Rechter Terror

    Stefan Schröder, Chefredakteur beim VRM, und Martin Steinhagen, freier Journalist und Buchautor, nehmen in der Folge die Strategien und Kontinuitäten aktueller radikal rechter Bewegungen in den Blick. Ausgangspunkt der Betrachtungen ist das Attentat am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch einen Rechtsterroristen im Jahr 2019. In ihrer Analyse beziehen sie neben dem gesellschaftlichen Umfeld auch die ideologischen Hintergründe militanter rechter Strömungen ein.

    • 36 min

Top Podcasts In Arts

KC Champion
閱讀前哨站 瓦基
China Plus
熊猫大湿
Kinjaz Podkast
China Plus