60 episodes

Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber.

Lesart - das Literaturmagazin - Deutschlandfunk Kultu‪r‬ Deutschlandfunk Kultur

    • Arts

Jedes Jahr drängen knapp 100.000 deutschsprachige Bücher auf den Markt. Das "Lesart"-Team lässt sich von der Flut der Neuerscheinungen nicht überrollen, sondern reitet die Welle: Romane, Sachbücher oder Kinderbücher, Comics, Klassiker und Kochbücher. Wir wählen aus. Und wir sprechen darüber.

    Christina von Braun: "Geschlecht" - Porträt einer Generation

    Christina von Braun: "Geschlecht" - Porträt einer Generation

    Filmemacherin Christina von Braun erzählt anhand ihrer berühmt-berüchtigten Familie und ihres ungewöhnlichen eigenen Lebens von der weiblichen Selbstermächtigung einer ganzen Generation. Eine aufschlussreiche Autobiografie, sagt unsere Rezensentin.

    Von Maike Albath
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 min
    Beate Hausbichler: "Der verkaufte Feminismus"

    Beate Hausbichler: "Der verkaufte Feminismus"

    Autor: Rabhansl, Christian
    Sendung: Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 8 min
    Backes und Bettoni: "Alle drei Tage" - "Dann hat er versucht, mich umzubringen"

    Backes und Bettoni: "Alle drei Tage" - "Dann hat er versucht, mich umzubringen"

    Statistisch gesehen versucht jeden Tag ein Mann in Deutschland, seine Partnerin oder Ex-Partnerin zu ermorden. Jeden dritten Tag gelingt ein solcher Mord. Laura Backes und Margherita Bettoni haben ein erschütterndes Buch über diese Femizide geschrieben.

    Von Ramona Westhof
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 min
    Biologin Meike Stoverock zu "Female Choice" - Das Ende der männlichen Zivilisation

    Biologin Meike Stoverock zu "Female Choice" - Das Ende der männlichen Zivilisation

    Biologin Meike Stoverock plädiert in ihrem Buch "Female Choice" für ein Ende der Unterdrückung der weiblichen Sexualität. Wie im Tierreich sollten die Weibchen den Zugang zu Sex kontrollieren. Viele Männer würden dann keine Partnerin mehr finden.

    Meike Stoverock im Gespräch mit Christian Rabhansl
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 11 min
    Buchhändlergespräch: "Buchhandlung Hansen Kröger" in Wiehl

    Buchhändlergespräch: "Buchhandlung Hansen Kröger" in Wiehl

    Autor: Altwicker, Mike
    Sendung: Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 5 min
    Tim Bouverie: „Mit Hitler reden“ - Die übersehenen Alarmsignale

    Tim Bouverie: „Mit Hitler reden“ - Die übersehenen Alarmsignale

    Der junge Historiker Tim Bouverie erzählt die Geschichte der britischen „Appeasement“-Politik gegenüber Hitler und den Nationalsozialisten so packend und lebhaft wie eine Streaming-Serie.

    Von Hans von Trotha
    www.deutschlandfunkkultur.de, Lesart
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 6 min

Top Podcasts In Arts

Listeners Also Subscribed To

More by Deutschlandfunk Kultur