14 afleveringen

Behauptet wird viel, was aber ist wahr? MDR Aktuell prüft regelmäßig strittige Thesen und vermeintliche Gewissheiten im Podcast Faktencheck auf ihren Gehalt.

Faktencheck von MDR AKTUELL MDR

    • Nieuws

Behauptet wird viel, was aber ist wahr? MDR Aktuell prüft regelmäßig strittige Thesen und vermeintliche Gewissheiten im Podcast Faktencheck auf ihren Gehalt.

    Wird die Erde trockener?

    Wird die Erde trockener?

    Brände in Australien, Dürresommer hierzulande - das brachte unseren Hörer auf die Frage: Müsste es bei steigender Temperatur nicht eigentlich mehr regnen, weil mehr Wasser aus den Ozeanen verdunstet?

    • 3 min.
    Hat die Linkspartei mit der Aufarbeitung ihrer SED-Vergangenheit begonnen?

    Hat die Linkspartei mit der Aufarbeitung ihrer SED-Vergangenheit begonnen?

    Die CDU schließt eine Zusammenarbeit mit AfD und Linken aus. Zur Begründung erklärte der CDU-Politiker Röttgen, die Linkspartei habe mit der Aufarbeitung ihrer SED-Vergangenheit noch nicht einmal begonnen:

    • 4 min.
    Was ist besser? Leitungs- oder Mineralwasser?

    Was ist besser? Leitungs- oder Mineralwasser?

    Seit Jahren testet die Stiftung Warentest beides und veröffentlicht ihre Ergebnisse. Nun aber ist darüber ein Streit entbrannt. Denn der Mineralbrunnen-Verband wirft der Stiftung Warentest vor, falsch zu testen.

    • 4 min.
    Werden mit einer Finanztransaktionssteuer eher Kleinsparer belastet?

    Werden mit einer Finanztransaktionssteuer eher Kleinsparer belastet?

    Noch immer wird um eine Finanztransaktionssteuer gestritten? Ist es wirklich so, dass der Großinvestor für Spekulation nichts zahlt und der kleine Aktiensparer zur Kasse gebeten wird? Uta Georgi macht den Faktencheck.

    • 3 min.
    Gibt's Kurzarbeitergeld nur bei großen Konjunkurproblemen?

    Gibt's Kurzarbeitergeld nur bei großen Konjunkurproblemen?

    SPD-Chef Walter-Borjans sagt: Bisher sei das Kurzarbeitergeld nicht ausreichend auf Änderungen des Arbeitsmarktes vorbereitet gewesen und greife nur bei großen, gesamtwirtschaftlichen Konjunkturproblemen. Stimmt das?

    • 3 min.
    Wer zahlt den Spitzensteuersatz?

    Wer zahlt den Spitzensteuersatz?

    SPD-Chefin Esken hat mit einem Tweet für Verwirrung gesorgt. Sie schrieb, den Spitzensteuersatz von 42 Prozent müsse in Deutschland nur bezahlen, wer rund 46.000 Euro im Monat verdient. Was ist dran?

    • 4 min.

Top-podcasts in Nieuws

Luisteraars hebben zich ook geabonneerd op

Meer van MDR