192 afleveringen

Inspiration für den Alltag. Momente, die einen anderen Blickwinkel eröffnen. Die "Gedanken zum Tag" laden zum Meditieren ein. Texte von Autorinnen und Autoren, voller Lebensweisheit und Spiritualität. Jetzt als Podcast abonnieren!

Gedanken zum Tag Bayerischer Rundfunk

    • Filosofie

Inspiration für den Alltag. Momente, die einen anderen Blickwinkel eröffnen. Die "Gedanken zum Tag" laden zum Meditieren ein. Texte von Autorinnen und Autoren, voller Lebensweisheit und Spiritualität. Jetzt als Podcast abonnieren!

    Schwerelosigkeit

    Schwerelosigkeit

    Weltraumfahrer erleben, sobald sie mit ihrer Raumfähre das Gravitationsfeld der Erde verlassen haben, die Schwerelosigkeit. Sie schweben. Eine ähnliche Erfahrung sollten auch die machen, die den Glauben angenommen haben.

    Walter Rupp SJ / unveröffentlichter Text

    • 1 min.
    Unterbrechungen im Leben

    Unterbrechungen im Leben

    Unterbrechungen sind auf unserem Weg zu Gott so wesentlich, dass der Theologe Johann Baptist Metz die Unterbrechung sogar als kürzeste Definition von Religion bezeichnet hat.

    Entnommen aus: Karin Seethaler "Die Kraft der Kontemplation", Echter Verlag, Würzburg, 2013

    • 1 min.
    Der Wunsch nach Frieden

    Der Wunsch nach Frieden

    Der Buddhismus hält es für den Gipfel der Egozentrik, wenn wir an ein einzigartiges, unabhängiges und ewiges Selbst oder eine unsterbliche Seele glauben, die uns, ohne eigene Einsicht und ohne eigenes Bemühen, wahren Frieden jenseits dieser bösen Welt schenken soll.

    Entnommen aus: Sylvia Wetzel "Fühlen ist Leben. Mit schwierigen Gefühlen umgehen", Herder Verlag, Freiburg 2018

    • 1 min.
    Die Kraft täglich neu zu beginnen

    Die Kraft täglich neu zu beginnen

    Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben, sagt ein Sprichwort. Aber man kann bei solchen Worten auch einmal die andere Seite der Wirklichkeit zu sehen versuchen, die sie uns so leicht verbergen.

    Entnommen aus: Karl Rahner "Von der Kraft, täglich neu zu beginnen", Matthias Grünewald Verlag, Ostfildern 2020

    • 1 min.
    Emotionale Verletzungen heilen

    Emotionale Verletzungen heilen

    Die Neuinterpretation einer Verletzung gelingt nur, wenn man psychologisch an ihr arbeitet. (...) Beim Blick zurück verzerren wir das Erlebte, und diese Tatsache nutzen Opfergefühle und Selbstmitleid, um Besitz von uns zu ergreifen.

    Entnommen aus: Tomás Navarro "Kintsugi. Die Kunst, emotionale Verletzungen zu heilen", aus dem Spanischen von Maria Hoffmann-Dartevelle, Kösel Verlag, München 2019

    • 1 min.
    Eine Art und Weise einen Weg zu gehen

    Eine Art und Weise einen Weg zu gehen

    Eines Tages (...) sagte ein Meister zu seinen Schülern: »Ihr hört mir nicht zu, um etwas zu entdecken, sondern nur, um in meinen Worten etwas zu erkennen, das eure eigene Meinung festigt. Ihr argumentiert nicht, um die Wahrheit zu finden, sondern um eure eigenen Ideen zu bestätigen.«

    Entnommen aus: Bernhard Moestl "Handeln wie ein Shaolin. Die acht Schritte zu gelungener Veränderung", Knaur Verlag, München 2017

    • 1 min.

Top-podcasts in Filosofie

Luisteraars hebben zich ook geabonneerd op

Meer van Bayerischer Rundfunk