46 afleveringen

Für den Sleeping Buddha Podcast zum Einschlafen habe mehrere Wirkelemente zusammengestellt:
Aufnahmen von Naturgeräuschen, die ich bei meinen Wanderungen in der Natur mache, bilden das Zentrum des Podcasts.
Die hochwertigen Audio-Aufnahmen, umfassen das volle hörbare Klangspektrum und entfalten so die maximale Wirkung.
Naturgeräusche führen dazu, dass im Gehirn das Grundeinstellungsnetzwerk so aktiviert wird, dass wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, aufmerksamer sind und gleichzeitig Stress abbauen.

Die Gute Nacht Geschichten dienen als Fantasiereisen und helfen Abends im Bett gedanklich abschalten zu können. Bei Fantasiereisen handelt es sich um gelenkte Tagträume, in denen sowohl Erwachsene als auch Kinder lernen, in ihrer Fantasie Vorstellungen zu assoziieren und zu entwickeln, mitunter auch um Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen. Sie sollen helfen, Stress abzubauen, ein inneres Gleichgewicht herzustellen und Fantasie und Kreativität zu fördern.

Du erlernst Techniken um positiven Einfluss auf deinen Schlaf zu nehmen, durch Atem- und Bewusstseinsübungen. Die Sleeping Buddha Methode orientiert sich an der S3 Leitlinie für erholsamen Schlaf und setzt die wichtigsten Elemente der kognitive Verhaltenstherapie im Podcast um. Ich gebe Informationen zu gesundem Schlaf, erkläre die Ursachen von Schlafproblemen und zeige Behandlungsmöglichkeiten auf.
Die Übungen bringen dem Körper Frische und das Gehirn in einen Zustand vollbewusster Ruhe. Durch die Tiefenentspannung werden nicht nur allgemeine Leiden wie Stress und Nervosität abgebaut, sondern die im Unbewussten liegenden Kräfte sollen ins Bewusstsein gehoben werden.

In der Schlaftherapie verwende ich Aufnahmen von Delta- und Thetawellen, wie sie auch in Schlaflaboren zum Einsatzkommen um einen Impuls zu setzten und diese Zustände anzuregen.
Das limbische System unseres Gehirns wir durch Theta Wellen in einen hochaktiven Zustand versetzt und verbessert unsere unterbewussten Erfahrungen, Emotionen und Stimmungen. Du wirst dich dadurch ein Stückchen wohler und geborgener fühlen
Durch die Wiederholung erlernt dein Gehirn diese Bewusstseinszustände von selbst auszulösen, was eine tiefgreifende Veränderung in deinem Stressmanagement bedeutet.
Wissenschaftler meinen, dass Thetawellen folgende Wirkung haben:
-Sie reduzieren Stress und mindern Angstgefühle.
-Sie fördern tiefe Entspannung und geistige Klarheit.
-Sie verbessern die sprachlichen Fähigkeiten und die Ausdrucksfähigkeit
-Sie synchronisieren die beiden Gehirnhälften.
-Sie fördern lebhafte, spontane Visualisierungen und kreatives Denken.
-Reduzieren das Schmerzempfinden, erhöhen Glücksgefühle und stimulieren die Endorphinausschüttung.

Wie funktioniert das mit den Wellen?
Du kennst es vielleicht, wenn man eine Gitarrenseite zum Schwingen bringen will, ohne sie zu berühren, dann macht man das, indem man einfach die gleiche Resonanzfrequenz z.B mit einer Stimmgabel erzeugt. Und so ähnlich läuft das hiermit: die Alpha, Delta, und Theta-Wellen, die ich in die Therapie mit aufgenommen habe, stimulieren dein Gehirn in diese Wellenfrequenz einzustimmen.
Du schaffst dir damit die Voraussetzungen diese Frequenzen lang anhaltend selbst wieder zu produzieren.
Schlafforscher vom Psychologischen Institut der Universität Köln konnten diese Effekte in einer Versuchsreihe mit 170 Probanten erfolgreich nachweisen.

Musik: Entspannung ist das Geheimnis der Transformation. Eine Veränderung werden wir nicht erzwingen können, sondern nur durch einen sanften Weg erreichen.
Die entspannungsfördernde Wirkung von Musik zählt zu den ureigensten Funktionen dieses Mediums und besitzt ein stressreduzierendes Potenzial was auch wissenschaftlich nachgewiesen ist.

Sleeping Buddha - Podcast zum Einschlafe‪n‬ Ralf Eisend

    • Geestelijke gezondheid

Für den Sleeping Buddha Podcast zum Einschlafen habe mehrere Wirkelemente zusammengestellt:
Aufnahmen von Naturgeräuschen, die ich bei meinen Wanderungen in der Natur mache, bilden das Zentrum des Podcasts.
Die hochwertigen Audio-Aufnahmen, umfassen das volle hörbare Klangspektrum und entfalten so die maximale Wirkung.
Naturgeräusche führen dazu, dass im Gehirn das Grundeinstellungsnetzwerk so aktiviert wird, dass wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, aufmerksamer sind und gleichzeitig Stress abbauen.

Die Gute Nacht Geschichten dienen als Fantasiereisen und helfen Abends im Bett gedanklich abschalten zu können. Bei Fantasiereisen handelt es sich um gelenkte Tagträume, in denen sowohl Erwachsene als auch Kinder lernen, in ihrer Fantasie Vorstellungen zu assoziieren und zu entwickeln, mitunter auch um Probleme zu lösen und Ziele zu erreichen. Sie sollen helfen, Stress abzubauen, ein inneres Gleichgewicht herzustellen und Fantasie und Kreativität zu fördern.

Du erlernst Techniken um positiven Einfluss auf deinen Schlaf zu nehmen, durch Atem- und Bewusstseinsübungen. Die Sleeping Buddha Methode orientiert sich an der S3 Leitlinie für erholsamen Schlaf und setzt die wichtigsten Elemente der kognitive Verhaltenstherapie im Podcast um. Ich gebe Informationen zu gesundem Schlaf, erkläre die Ursachen von Schlafproblemen und zeige Behandlungsmöglichkeiten auf.
Die Übungen bringen dem Körper Frische und das Gehirn in einen Zustand vollbewusster Ruhe. Durch die Tiefenentspannung werden nicht nur allgemeine Leiden wie Stress und Nervosität abgebaut, sondern die im Unbewussten liegenden Kräfte sollen ins Bewusstsein gehoben werden.

In der Schlaftherapie verwende ich Aufnahmen von Delta- und Thetawellen, wie sie auch in Schlaflaboren zum Einsatzkommen um einen Impuls zu setzten und diese Zustände anzuregen.
Das limbische System unseres Gehirns wir durch Theta Wellen in einen hochaktiven Zustand versetzt und verbessert unsere unterbewussten Erfahrungen, Emotionen und Stimmungen. Du wirst dich dadurch ein Stückchen wohler und geborgener fühlen
Durch die Wiederholung erlernt dein Gehirn diese Bewusstseinszustände von selbst auszulösen, was eine tiefgreifende Veränderung in deinem Stressmanagement bedeutet.
Wissenschaftler meinen, dass Thetawellen folgende Wirkung haben:
-Sie reduzieren Stress und mindern Angstgefühle.
-Sie fördern tiefe Entspannung und geistige Klarheit.
-Sie verbessern die sprachlichen Fähigkeiten und die Ausdrucksfähigkeit
-Sie synchronisieren die beiden Gehirnhälften.
-Sie fördern lebhafte, spontane Visualisierungen und kreatives Denken.
-Reduzieren das Schmerzempfinden, erhöhen Glücksgefühle und stimulieren die Endorphinausschüttung.

Wie funktioniert das mit den Wellen?
Du kennst es vielleicht, wenn man eine Gitarrenseite zum Schwingen bringen will, ohne sie zu berühren, dann macht man das, indem man einfach die gleiche Resonanzfrequenz z.B mit einer Stimmgabel erzeugt. Und so ähnlich läuft das hiermit: die Alpha, Delta, und Theta-Wellen, die ich in die Therapie mit aufgenommen habe, stimulieren dein Gehirn in diese Wellenfrequenz einzustimmen.
Du schaffst dir damit die Voraussetzungen diese Frequenzen lang anhaltend selbst wieder zu produzieren.
Schlafforscher vom Psychologischen Institut der Universität Köln konnten diese Effekte in einer Versuchsreihe mit 170 Probanten erfolgreich nachweisen.

Musik: Entspannung ist das Geheimnis der Transformation. Eine Veränderung werden wir nicht erzwingen können, sondern nur durch einen sanften Weg erreichen.
Die entspannungsfördernde Wirkung von Musik zählt zu den ureigensten Funktionen dieses Mediums und besitzt ein stressreduzierendes Potenzial was auch wissenschaftlich nachgewiesen ist.

    Fakten & Mythen: Feldbergsee

    Fakten & Mythen: Feldbergsee

    In dieser Staffel sollst du einen Einblick in die wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um das Thema Schlaf bekommen. Erfahrungsgemäß führt uns schon dieses grundlegende Wissen unserem Ziel zu besserem Schlaf ein Stückchen näher.

    Die Basis meiner Empfehlungen fußt auf der sogenannten S3 Leitlinie für Schlafstörungen. Diese Leitlinie wurde von den führenden Ärzten und Schlaf-Wissenschaftlern mit einer aufwändigen internationalen Recherche erstellt. Geleitet wurde die Studie von Prof. Riemann von der Medizinischen Fakultät in Freiburg mit dem ich auch gesprochen habe.

    Ich verbinde meine Recherchen mit dem Besuch außergewöhnlicher, magischer Orte, die ich auf dieser Wanderung besuche. Ich beginne in Freiburg, gehe dann über den Feldberg am Bodensee entlang und von dort am Alpenrand dem Maximiliansweg folgend bis in den Wallfahrtsort Altötting in Oberbayern.

    Jede Folge beinhaltet Naturgeräusche. Diese wirken beruhigend.
    Die hochwertige Audio-Aufnahmen, die ich gemacht habe umfasst das volle hörbare Klangspektrum und entfalten so die maximale Wirkung. Naturgeräusche führten dazu, dass beim einschlafen störende Gedanken durch positive ersetzt werden und wir Stress abbauen können und damit besser einschlafen.

    Außerdem enthalten die Folgen Musik. Diese ist stressreduzierend und hat eine entspannungsfördernde Wirkung.

    Viel Spaß beim zuhören!

    • 30 min.
    Nur Mut! Zuversicht

    Nur Mut! Zuversicht

    In dieser Folge geht es um Zuversicht und Mut. Denn Mut ist Voraussetzung für jede Transformation, Mut eröffnet uns neue Horizonte und neue Möglichkeiten.
    Wir gehen der Frage auf den Grund:
    Welche Energien können wir in uns aktivieren um den Mut aufzubringen eigene Grenzen zu überwinden?
    Laotse hat folgendes gesagt: “Geliebt zu werden macht uns stark. Zu lieben macht uns mutig.”
    Die Folge habe ich auf dem Berliner Höhenweg im Zillertal aufgenommen. Zum Einschlafen hörst du Naturgeräusche, die ich bei einsetzendem Regen und aufziehendem Gewitter in einer Aschaffenburger Schutzhütte auf über 2.000 m gemacht habe. Naturgeräusche führten dazu, dass im Gehirn das Grundeinstellungsnetzwerk so aktiviert wird, dass wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, aufmerksamer sind und gleichzeitig Stress abbauen.

    Die Serie "Nur Mut!" basiert auf dem gleichnamigen Titel vom Zukunftsinstitut von Matthias Horx und Harry Gatterer.

    • 30 min.
    Nur Mut! Entschleunigung

    Nur Mut! Entschleunigung

    Wir kommen bereits zum dritten Teil dieser Mini-Staffel über die Veröffentlichung vom Zukunftsinstitut mit dem Titel “Nur Mut!”.
    In der heutigen Folge widmen wir uns der dritten Denkweise (mindset), die Mut macht: Entschleunigung
    Mit reduzierter Geschwindigkeit, dem Zulassen von Langsamkeit, Bewusstheit und der Lust, etwas für sich und sein Wohlbefinden zu tun, kann sich neue Lebensenergie entfalten.
    Wenn Denken nicht nur in unserem Kopf stattfindet, sondern mit allen Sinnen und allen unseren Gefühlen, dann denken wir besser wenn wir unsere Sinne auch nutzen. Wenn wir die Welt spüren, die Wälder, Wiesen und den Wind riechen, in der Natur lauschen und Musik hören.
    Denken mit dem Bauch kann zu neuen Vorstellungen führen, wenn wir unseren Gefühlen und Instinkten trauen.
    Die Naturaufnahme habe ich am Golf von Bengalen, in Indien gemacht. Du schläfst ein mit dem beruhigenden Rauschen des Meeres.
    Naturgeräusche führten dazu, dass wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, aufmerksamer sind und gleichzeitig Stress abbauen.

    • 30 min.
    Nur Mut! Achtsamkeit

    Nur Mut! Achtsamkeit

    In der zweiten Folge greife ich eine weitere Denkweise (mindset) auf: Achtsamkeit
    Achtsamkeit ist viel mehr als eine "Wellness Übung". Es geht nicht um meditative Entrücktheit, sondern um die Rückkehr ins eigene Leben.
    Es geht um die Wiedergewinnung der inneren Macht, der Selbstkompetenz.
    Für die heutige Naturaufnahme bin ich im bayerischen Voralpenland im einzigartigen Murnauer Moos gewesen.
    Eingerahmt durch das Estergebirge im Osten, das Wettersteingebirge im Süden und die Ammergauer Berge im Westen, breitet sich hier das größte zusammenhängende Alpenrandmoor Mitteleuropas aus.
    Naturgeräusche führten dazu, dass wir unseren Gedanken freien Lauf lassen können, aufmerksamer sind und gleichzeitig Stress abbauen und damit besser einschlafen können.

    • 30 min.
    Nur Mut! Resonanz

    Nur Mut! Resonanz

    In der heutigen und den nächsten drei Folgen möchte ich Euch Ideen und Gedanken aus der Zukunfts- und Trendfoschung vorstellen.
    Ich stelle vier Denkweisen (mindtsets) vor, die wir anstreben können. Eine Zukunft, die inspiriert, die Hoffnung und Freude macht, die wieder Lust auf Leben macht.
    Diese Serie entstand in Zusammenarbeit mit dem "Zukunftsinstitut".
    Für die Naturaufnahme die Ihr heute hört bin ich im Spätherbst in den bayerischen Alpen wandern gewesen. Ich bin vom Gasthaus Rosengasse hinauf zum Großen Traithen gestiegen und vom Gipfel hinunter über das Unterberger Joch zur Seeonalm.
    Die Seeonalm liegt einsam in ein einem Talkessel vor einem kleinen Weiher.
    Ich habe mich mit meinem Ton-Aufnahmegerät etwas oberhalb der Alm unter einen Baum mit herbstlich goldenen Blättern gelegt.
    Auch über Musik erfahren wir Resonanz. Prof. Hartmut Rosa schreibt dazu:
    “Nichts anderes scheint eine vergleichbare psychisch wirksame Qualität zur alltäglichen Vermittlung und Heilung subjektiver Weltverhältnisse zu besitzen.
    Musik scheint so etwas wie das universelle Bindemittel geworden zu sein.
    Das Musik-Erleben hebt die Trennung zwischen Selbst und Welt auf, indem es sich in die reine Beziehung verwandelt. Auch im Tanz werden Weltbeziehungen erprobt, das Anschmiegen, das Zurückweisen und das Vereinigen.”

    • 30 min.
    Schlafkurs Indien: 16 Rückblick - Gangkok

    Schlafkurs Indien: 16 Rückblick - Gangkok

    Ich bin am Ende meiner Wanderung in Nordindien, in Gangkok angelangt und möchte micht mich zunächst bedanken für die viele Unterstützung, die ich auf meiner Reise erhalten habe.

    Ich nehme dich in der Staffel “Schlafkurs Indien” mit auf eine Wanderung, beginnend am Meer, südlich von Kalkutta, auf dem Boot den Hooghly Rivers nach Norden und dem Ganges folgend nach Westen, durch West-Bengalen und Richtung Norden zum Himalaya Gebirge bis an die Grenze von Nepal.
    Diese “Fantasiereisen” sind eine medizinisch anerkannte Technik um Abends im Bett gedanklich abschalten zu können, wenn negative Gedanken und Grübeleien das Einschlafen oder Durchschlafen stören.

    Für diesen Schlafkurs habe ich mehrere Wirkelemente zusammengestellt.
    In dieser Folge hörst du eine Aufnahme vom Meer. Die hochwertige Audio-Aufnahmen, die ich in Indien gemacht habe umfasst das volle hörbare Klangspektrum und entfalten so die maximale Wirkung. Naturgeräusche führten dazu, dass beim einschlafen störende Gedanken durch positive ersetzt werden und wir Stress abbauen können und damit besser einschlafen.
    Musik: Entspannung ist das Geheimnis der Transformation. Eine Veränderung werden wir nicht erzwingen können, sondern nur durch einen sanften Weg erreichen.
    Die entspannungsfördernde Wirkung von Musik zählt zu den ureigensten Funktionen dieses Mediums und besitzt ein stressreduzierendes Potenzial was auch wissenschaftlich nachgewiesen ist.

    Du erlernst Techniken um positiven Einfluss auf deinen Schlaf zu nehmen, durch Atem- und Bewusstseinsübungen.

    • 30 min.

Top-podcasts in Geestelijke gezondheid