30 afleveringen

Deutsch lernen mit Realitätsbezug: aktuelle Berichte der Deutschen Welle – leicht verständlich und mit Vokabelglossar.

Top-Thema mit Vokabeln | Deutsch lernen | Deutsche Welle Deutsche Welle

    • Taalonderwijs

Deutsch lernen mit Realitätsbezug: aktuelle Berichte der Deutschen Welle – leicht verständlich und mit Vokabelglossar.

    Intensivpflege: Patienten fordern Selbstbestimmung

    Intensivpflege: Patienten fordern Selbstbestimmung

    Bis jetzt können Kranke selbst entscheiden, ob sie zu Hause gepflegt werden möchten. Durch ein neues Gesetz könnte sich das ändern. Viele Patienten fürchten, dass sie das Recht auf Selbstbestimmung verlieren.

    • 2 min.
    Diskriminierende Sprache: Nennt uns nicht „N***r“!

    Diskriminierende Sprache: Nennt uns nicht „N***r“!

    Charlotte Nzimiro kann es nicht glauben: Ein deutsches Gericht hält das Wort „N***r“ nicht grundsätzlich für abwertend. Nun kämpft die junge Frau dafür, dass das sogenannte N-Wort verboten wird.

    • 2 min.
    Warum Mietendeckel keine Lösung sind

    Warum Mietendeckel keine Lösung sind

    In Großstädten auf der ganzen Welt steigen die Wohnungsmieten. Um den Menschen zu helfen, deckeln Politiker die Mieten vielerorts. Auf den zweiten Blick wird jedoch klar: Obergrenzen allein lösen das Problem nicht.

    • 2 min.
    Verbot von Tabakwerbung – bald auch in Deutschland?

    Verbot von Tabakwerbung – bald auch in Deutschland?

    Rauchende Menschen auf Plakaten und Kinoleinwänden – bisher war das in Deutschland noch erlaubt. Doch die CDU sperrt sich nicht länger gegen das Tabakwerbeverbot. Verliert die Tabaklobby ihren Einfluss?

    • 2 min.
    YPG-Rückkehrer: Terrorbekämpfer oder Terroristen?

    YPG-Rückkehrer: Terrorbekämpfer oder Terroristen?

    Der Umgang mit YPG-Rückkehrern in Deutschland zeigt: Eine klare Einstellung zu der Kurdenmiliz, die in Syrien gegen den IS gekämpft hat, gibt es noch nicht. Erschwert wird sie vor allem durch die Türkei.

    • 2 min.
    Bauern kämpfen gegen niedrige Fleischpreise

    Bauern kämpfen gegen niedrige Fleischpreise

    Die Deutschen essen gern Fleisch, möchten aber nur wenig Geld für Lebensmittel ausgeben. Die Folge: Fleisch wird immer billiger. Das setzt die Landwirte unter Druck. Nun versucht die Regierung, eine Lösung zu finden.

    • 2 min.

Top-podcasts in Taalonderwijs

Luisteraars hebben zich ook geabonneerd op

Meer van Deutsche Welle