155 episodes

Der transalpine Podcast von ZEIT ONLINE. Lenz Jacobsen, Politikredakteur in Berlin, bespricht mit den beiden ZEIT-Korrespondenten Matthias Daum aus Zürich und Florian Gasser aus Wien wöchentlich die aktuellen Debatten aus allen drei Ländern. Immer mittwochs, immer mit Dialekt.

Servus. Grüezi. Hallo‪.‬ ZEIT ONLINE

    • News
    • 5.0 • 3 Ratings

Der transalpine Podcast von ZEIT ONLINE. Lenz Jacobsen, Politikredakteur in Berlin, bespricht mit den beiden ZEIT-Korrespondenten Matthias Daum aus Zürich und Florian Gasser aus Wien wöchentlich die aktuellen Debatten aus allen drei Ländern. Immer mittwochs, immer mit Dialekt.

    Die Emoji-Regierung

    Die Emoji-Regierung

    Hunderte Seiten mit Chatverläufen aus dem inneren Zirkel um den österreichischen Kanzler Sebastian Kurz sind bekannt geworden. Darin finden sich Sprüche über Frauenquote, fragwürdige Postenabsprachen und ein paar heftige Gefühlsausbrüche. Wir spielen die schönsten Stellen nach.

    Außerdem bei "Servus. Grüezi. Hallo": England trauert um Prinz Philip, und wir fragen uns: Was treiben eigentlich die ehemaligen Herrscherfamilien der Habsburger und Hohenzollern heute? Und was hat das mit der monarchiefreien Schweiz zu tun?

    • 39 min
    In Zürich werfen sie an Ostern mit Geld

    In Zürich werfen sie an Ostern mit Geld

    Reisen, Familientreffen, Restaurants: In den Alpenländern sind über die Feiertage die Corona-Regeln sehr unterschiedlich. Und auch das Fest selbst unterscheidet sich. In Österreich wedelt man mit Palmlatten, in einem Zürcher Stadtquartier wirft man mit Münzen auf Eier. Wir diskutieren in der Osterfolge über Ostern.

    Außerdem bei "Servus. Grüezi. Hallo.“: die wachsenden Freikirchen. Was unterscheidet Freikirchen von Sekten und von den Staatskirchen und warum haben sie in der Schweiz so viel mehr Mitglieder als in den anderen Ländern?

    • 42 min
    Feuerwehr, Fifa, Attac

    Feuerwehr, Fifa, Attac

    Vier Tage wurde in Deutschland das Impfen mit dem Mittel von AstraZeneca pausiert. Die österreichische Regierung hat anders entschieden. Und in der Schweiz ist der Impfstoff noch nicht mal zugelassen. Wir reden über den unterschiedlichen Umgang unserer Länder mit den Impfstoffen.

    Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: Warum Attac in Deutschland vor das Bundesverfassungsgericht zieht. Wir erklären den Streit um die Gemeinnützigkeit und fragen, wer in der Schweiz und Österreich von den daraus folgenden Steuervorteilen profitiert.

    • 42 min
    Der Irrsinn in den Alpen

    Der Irrsinn in den Alpen

    Ein “Mini-Deutschland” aus 154 berät den Bundestag in außenpolitischen Fragen und soll dazu beitragen, dass die Distanz zwischen Wählern und Gewählten wieder abnimmt. In Vorarlberg gibt es sowas schon länger. Bringt das was oder ist das nur Show? Und könnte es auch gegen die Polarisierung bei Referenden in der Schweiz helfen?
    Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: Esoteriker, Antroposophinnen, fundamentale Christen, Fernseh-Astronominnen: In all unseren Ländern pflegen verschiedene Gruppen abseitige Weltsichten, was daran ist seriös, was nicht? Und was hat das mit Impfskepsis zu tun?

    • 44 min
    Die Alpen am Rande des Nervenzusammenbruchs

    Die Alpen am Rande des Nervenzusammenbruchs

    In der Schweiz schimpft ausgerechnet die stärkste Partei auf eine vermeintliche Corona-Diktatur, in Deutschland kann man noch nicht ganz fassen, dass man diesmal die Dinge nicht so gut geregelt kriegt – und was ist grad nochmal in Tirol los? Wir bilanzieren nach einem Jahr Corona die Stimmungslage in unseren Ländern und diskutieren, welchen Einfluss die angegriffenen Nerven auf die Politik haben.

    Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: Wie hoch sollten Rundfunkgebühren sein? Darüber wird in Deutschland gestritten, während in Österreich gleich die Abschaffung diskutiert wird. Und in der Schweiz macht sich gerade eine Frau unbeliebt, die aus dem Osten Deutschlands zum SRF kam.

    • 44 min
    So ein böses Stück Stoff!

    So ein böses Stück Stoff!

    37, vielleicht auch rund 100 Burkaträgerinnen gibt es in der Schweiz. Nun entscheidet das Land per Abstimmung, ob sie diesen Frauen per Verfassungsänderung ihren Ganzkörperschleier verbieten wollen. Eine Regel, die in Österreich schon seit ein paar Jahren gilt und dort zu absurden Polizeieinsätzen führt. Und in Deutschland? Wollen jetzt auch die Grünen keine Burkas mehr sehen, zumindest in der Schule.

    Außerdem bei “Servus. Grüezi. Hallo.“: Maßeinheiten. Wo man in unseren Ländern wie die Uhrzeit ausspricht, wie kleine und große Biere heißen und was eigentlich ein “Fluchtachterl” ist.

    Bonustrack: Der deutsche Puzzlekönig und seine Suche nach dem vierundfünfzigtausendsten Teil.

    • 37 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
3 Ratings

3 Ratings

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by ZEIT ONLINE