99 episodes

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

SWR1 Leute in Baden-Württemberg SWR

    • Society & Culture

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

    Linda Zervakis | Nachrichtensprecherin

    Linda Zervakis | Nachrichtensprecherin

    Linda Zervakis ist seit 2013 Sprecherin der Tagesschau-Hauptausgabe um 20.00 Uhr und damit die erste Frau mit Migrationshinter- und vordergrund auf diesem Platz. Sie kam als Tochter griechischer Eltern in Hamburg zur Welt, arbeitete als Werbetexterin und seit 2001 als Redakteurin und Nachrichtensprecherin für den NDR. Während beunruhigende Fernsehbilder aus Griechenland die Familie erreichen, tritt Linda mit ihrer Mutter Chrissie eine Urlaubsreise an, die zu einer Reise in die Vergangenheit wird. „Etsikietsi“ - übersetzt „So lala“ heißt der neue Roman von Linda Zervakis.

    • 32 min
    Maren Urner | Neurowissenschaftlerin

    Maren Urner | Neurowissenschaftlerin

    Kriege, Skandale, Terroranschläge, Katastrophen. Egal ob morgens in der Zeitung abends im TV oder den ganzen Tag im Liveticker auf dem Smartphone. Was macht diese Art der Berichterstattung mit uns? Das Gehirn ist im Angstzustand, unsere Sicht auf die Welt wird durch Schwarz-Weiß-Malerei und Panikmache verzerrt. Wir gewinnen keinen neuen Überblick, sondern bleiben überfordert und hilflos zurück. Neurowissenschaftlerin Prof. Maren Urner erklärt, wie unser Steinzeithirn täglich von der digitalen Informationslandschaft überfordert wird. Und die Vorreiterin des Konstruktiven Journalismus in Deutschland berichtet über Lösungen. Eine Berichterstattung, die uns nicht hoffnungslos zurücklässt, aber auch nichts schönreden will, inklusive eines interaktiven Crashkurses in kritischem Denken.

    Maren Urner studierte Kognitions- und Neurowissenschaften in Deutschland, Kanada und den Niederlanden und promovierte am University College London. Sie gründete 2016 Perspective Daily, das erste werbefreie Online-Magazin für Konstruktiven Journalismus. Maren Urner ist Professorin für Medienpsychologie an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln.

    • 35 min
    Gerhard Schick | Vorstand der Bürgerbewegung “Finanzwende"

    Gerhard Schick | Vorstand der Bürgerbewegung “Finanzwende"

    „Das Spielfeld, auf dem wir spielen, hat eine Schieflage. Wir spielen bergauf. Die Bank gewinnt immer!“ Das sagt ein Mann, der viele Jahre finanzpolitischer Sprecher der Grünen war und vor knapp zwei Jahren aus dem Bundestag ausschied. Gerhard Schick ist promovierter Volkswirt. Er kennt (siehe Wirecard) die Abgründe des Kapitalismus und kriminelle Strukturen. Und er versucht jetzt, als Vorstand der Bürgerbewegung „Finanzwende“, aufzuklären und gegenzusteuern. Auch mit seinem neuen Buch, in dem er zeigt, „wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet.“

    • 30 min
    Stephan Kramer | Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes

    Stephan Kramer | Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes

    „Ich gehöre zum Club der deutlichen Aussprache!“ Das sagt ein Mann, der seit fünf Jahren Präsident des Thüringer Verfassungsschutzes ist. Stephan Kramer hat damals eine Behörde übernommen, die wegen der NSU-Morde heftig in der Kritik stand und die in Folge der Flüchtlingskrise verstärkt mit Rechtsextremismus zu tun hatte. Davor war Kramer zehn Jahre Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland und in dieser Funktion auch massiven Anfeindungen ausgesetzt.

    • 31 min
    Gerhard Bär | Künstler und Designer

    Gerhard Bär | Künstler und Designer

    Er macht aus Plastik Plastiken. Der Künstler Gerhard Bär will damit den Blick auf unseren Abfall verändern und damit den Blick auf die Welt. Denn das sei der Anfang jeder Veränderung. Gerhard Bär sammelte Plastiktüten aus aller Welt, über die Jahre ist ein Repertoire von mehreren hunderttausend Stück entstanden. Die Tüten sind sein Rohstoff, bei ihm entstehen daraus Collagen, Skulpturen oder Möbel. Auf der internationalen Möbelmesse in Mailand lief es so gut, dass große Designsammlungen seine Objekte aus Müll kauften. Vom Vitra Museum in Weil am Rhein bis zum Londoner Victoria & Albert Museum. Und Gerhard Bär baut an vielen Orten kleine Werkstätten auf, in denen Menschen aus Plastikmüll etwas Neues entstehen lassen. Der Designer und Künstler Gerhard „Woody“ Bär ist zu Gast in SWR1 Leute.

    • 27 min
    SWR1 Leute der Woche

    SWR1 Leute der Woche

    Mit dabei: Sven Voelpel (Professor für Beriebswirtschaft und Altertsforscher), Erik Flügge (Autor und Politikberater (2 Cuts)
    Carolin und Nicolas Höfler, Lehrerin und Fußballprofi), Sheila de Liz (Gynäkologin und Kolumnistin) und Andrea Paluch (Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin)

    • 29 min

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by SWR