34 episodes

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

Unter Pfarrerstöchter‪n‬ ZEIT ONLINE

    • Religion & Spirituality
    • 5.0 • 4 Ratings

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

    Die zehn Gebote

    Die zehn Gebote

    Die Israeliten lagern am Fuße des Berges Sinai. Dort oben wohnt jetzt Gott und versetzt sein Volk in Furcht. Dann diktiert er Mose seine Gebote.

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 34 geht es um den einzigen Gott der Welt, der als Gesetzgeber auftritt.

    Die Bibelstelle zu dieser Folge: 2. Buch Mose (Exodus), Kapitel 19 bis 21

    • 40 min
    Aufstand gegen Mose

    Aufstand gegen Mose

    Die Israeliten haben kein Wasser. Und Gott lässt sein armes Volk zappeln. Dann fällt auch noch der räuberische Stamm der Amalekiter über die erschöpften Israeliten her. Gott greift zugunsten seines Volkes ein – aber nur unter einer Bedingung …

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.
    In Folge 33 geht es um wunderbare Rettungsgeschichten, die immer von denen aufgeschrieben werden, die überlebt haben.

    Bibelstelle: 2. Buch Mose (Exodus), Kapitel 17 bis Kapitel 19

    • 42 min
    Manna in der Wüste

    Manna in der Wüste

    Der lange Zug der Israeliten wandert durch die Sinai-Halbinsel. Gerade der Knechtschaft und der tödlichen Gefahr entronnen, schimpfen sie und sind unzufrieden. Große Enttäuschung greift um sich – ist das der Fluch der erfüllten Wünsche?

    Im Bibel-Podcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind. In Folge 32 geht es um die Frage, warum der Mensch niemals zufrieden ist mit dem, was er hat.

    Bibelstelle: 2. Buch Mose (Exodus), Kapitel 15 Vers 22 bis Kapitel 16.36

    • 45 min
    Mose teilt das Meer

    Mose teilt das Meer

    Die Israeliten werden vom Pharao und seinen Soldaten verfolgt. Am Strand des Roten Meeres können sie nicht mehr weiter. Da geschieht ein Wunder: Gott teilt das Meer und lässt sein Volk trockenen Fußes weitergehen. Nur für die Ägypter endet die Sache schrecklich ...

    Im Bibel-Podcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 31 geht es um die Frage, was Freiheit bedeutet und warum Gott alle Ägypter tötet.

    Bibelstelle: 2. Buch Mose (Exodus), Kapitel 13 Vers 17 bis Kapitel 15 Vers 22

    • 51 min
    Zehn Plagen für Ägypten

    Zehn Plagen für Ägypten

    Weil die Ägypter ihre billigen Arbeitskräfte nicht ziehen lassen wollen, entbrennt ein Machtkampf zwischen dem Pharao und Gott. Der verwandelt den Nil in Blut. Frösche, Ungeziefer und Pestilenz quälen die Ägypter. Es folgen Hagel und eine schreckliche Finsternis. Und plötzlich sterben Ägyptens Kinder.

    Im Bibel-Podcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 30 geht es um die Frage, warum Gott einen solchen Zauber veranstaltet und welche Naturphänomene hinter den biblischen Plagen wohl in Wahrheit steckten. Bibelstelle: 2. Buch Mose (Exodus), Kapitel 7.1 - 13.17

    • 53 min
    Weihnachten: Die Rettung des Kindes

    Weihnachten: Die Rettung des Kindes

    Ein Reporter und eine Schauspielerin bitten als Maria und Josef verkleidet bei reichen Leuten um Obdach. Eine Nonne beschützt Kindersoldaten in Afrika. Ein Vater irrt mit seinem Sohn durch die Apokalypse.

    In der zusätzlichen Weihnachtsausgabe unseres Bibel-Podcasts fragen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und Johanna Haberer nach dem Widerhall der biblischen Weihnachtsgeschichte in der Realität und der Literatur.

    Bibelstellen:
    Lukasevangelium, Kapitel 2, Verse 1-20 / Matthäusevangelium, Kapitel 1, Vers 1 bis Kapitel 2, Vers 18 / Johannesevangelium, Kapitel 1. Verse 1-5

    • 59 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
4 Ratings

4 Ratings

Top Podcasts In Religion & Spirituality

Listeners Also Subscribed To

More by ZEIT ONLINE