209 episodes

Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?

Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Geschichten besser kennen zu lernen und gleichzeitig tiefere Einblicke in ihre journalistische Arbeit zu erlangen. Freuen Sie sich auf das zehnköpfige Team aus den unterschiedlichsten Ressorts der ZEIT. Viel Spaß.

DIE ZEIT: Hinter der Geschichte DIE ZEIT // Freunde der ZEIT

    • News
    • 1.0 • 1 Rating

Im neuen ZEIT Podcast berichten unsere Redakteure von den Höhepunkten ihrer Recherchen und bieten dem Hörer damit einen direkten und oft sehr persönlichen „Blick“ hinter die Kulissen ihrer täglichen Arbeit. Was hat sie an dem Thema gereizt? Was war überraschend? Welche Persönlichkeiten haben sie beeindruckt? Wo sind sie auf Widerstände und wo vielleicht auch mal an ihre Grenzen gestoßen?

Mit dem Podcast möchten wir unseren Freunden der ZEIT die Möglichkeit geben, die Redakteure hinter den Geschichten besser kennen zu lernen und gleichzeitig tiefere Einblicke in ihre journalistische Arbeit zu erlangen. Freuen Sie sich auf das zehnköpfige Team aus den unterschiedlichsten Ressorts der ZEIT. Viel Spaß.

    Wofür leben wir? Auf der Suche nach dem Sinn (DIE ZEIT 42/2021)

    Wofür leben wir? Auf der Suche nach dem Sinn (DIE ZEIT 42/2021)

    Die Frage nach dem Sinn ist allgegenwärtig: Etwa drei Viertel aller Deutschen denken über den Sinn nach. Das besagt eine Studie der Psychologin und einzigen Sinn-Professorin im deutschsprachigen Raum, Tatjana Schnell. Auch die ZEIT und ZEIT ONLINE geben diesem Thema unter www.zeit.de/sinn und im wöchentlichen Newsletter »Wofür leben wir?« nun eine neue Heimat und schaffen ein Angebot für all diejenigen, für die die Sinnfrage zentral ist – sowohl in ihrem persönlichen Leben als auch im Verständnis der Welt.

    • 31 min
    Wie einfach lassen sich Corona-Tests fälschen? (DIE ZEIT 41/2021)

    Wie einfach lassen sich Corona-Tests fälschen? (DIE ZEIT 41/2021)

    Die 3G-Regel ist der Standard in vielen Cafés, Restaurants oder Kinos: Alle Gäste müssen entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Das verspricht eine gewisse Sicherheit – bietet aber auch Raum für Missbrauch, denn viele Besucher sparen sich den Test und stellen sich das Zertifikat kurzerhand selbst aus. Durch das Ende der kostenlosen Schnelltests am 11. Oktober werden falsche Tests wahrscheinlich noch verbreiteter.

    ZEIT-Entdecken-Redakteur Matthias Kirsch hat ausprobiert, wie leicht man einen Corona-Test fälschen kann und wie dreist die Fälschung sein muss, damit man damit auffliegt. Im Gespräch mit Lennart Schneider erklärt er, warum das Fälschen nach Meinung vieler Juristen nicht einmal strafbar ist und ob er Sorge hat, mit seinem Experiment für Nachahmer zu sorgen.

    • 33 min
    Was rauchen unsere Kinder da für Zeug? (DIE ZEIT 40/2021)

    Was rauchen unsere Kinder da für Zeug? (DIE ZEIT 40/2021)

    Kiffen ist in Deutschland illegal, gilt in vielen Kreisen aber als harmloser Genuss, verglichen etwa mit der Volksdroge Alkohol. Die Recherche von Alard von Kittlitz für das ZEIT-Ressort Entdecken zeigt aber: Das stimmt nur bedingt. Auch, weil die Tütchen, die viele Menschen bei Straßendealern kaufen oder über die Messenger-App Telegram bestellen, nicht immer das enthalten, was sich die Käufer erhoffen. Im Gespräch mit ZEIT-Ressortleiter Florian Zinnecker spricht Alard von Kittlitz über die erstaunlichen und erschreckenden Befunde seiner Recherche – und über die Frage, ob er die Ausgaben für die Drogen als Spesen absetzen kann.

    • 26 min
    Schumacher – Das Leben eines Weltmeisters (DIE ZEIT 39/2021)

    Schumacher – Das Leben eines Weltmeisters (DIE ZEIT 39/2021)

    1995 traf ZEIT-Redakteur Hanns-Bruno Kammertöns zum ersten Mal den Rennfahrer Michael Schumacher. Seitdem hat er immer wieder über ihn berichtet und nun auch zusammen mit Vanessa Nöcker und Michael Wech Regie bei einem Dokumentarfilm über die Formel-1-Legende geführt. Im Gespräch mit Christof Siemes, dem Textchef der ZEIT, erzählt er von den Dreharbeiten, erklärt, wie man an das beste Archivmaterial kommt und was er bei den Begegnungen mit Schumachers Familie erlebt hat.

    • 29 min
    Wie porträtiert man eine aussterbende Art? (DIE ZEIT 38/2021)

    Wie porträtiert man eine aussterbende Art? (DIE ZEIT 38/2021)

    Fritz Habekuß ist Redakteur im Wissen-Ressort der ZEIT und eine Art Expeditionsreporter. Nun hat er versucht, die letzten Exemplare eines Schmetterlings zu finden, der in Deutschland bereits ausgestorben ist. Im Gespräch mit ZEIT-Redakteur Jens Tönnesmann berichtet er von seiner Suche nach dem Gelbling und beantwortet die Frage, was das schnelle Artensterben mit dem Klimawandel und der Lebensweise der Menschen zu tun hat.

    • 22 min
    Der lange 11. September (DIE ZEIT 37/2021)

    Der lange 11. September (DIE ZEIT 37/2021)

    Am 11. September 2001 griffen islamistische Terrorgruppen die USA an. Präsident George W. Bush erklärte daraufhin den »War on Terror«, marschierte in Irak und Afghanistan ein, in Guantanamo wurden Verdächtige unbegrenzt inhaftiert, in CIA-Gefängnissen gefoltert, die USA verstieß unverhohlen gegen universale Menschenrechte.

    Bis heute prägt die amerikanische Antiterrorpolitik weite Teile der Welt – das zeigen die aktuellen Ereignissen in Afghanistan, der Abzug der internationalen Truppen aus dem Land und die erneute Machtübernahme durch die Taliban.

    Die Politikredakteurin Andrea Böhm berichtet seit 20 Jahren über die Entwicklungen, sie war langjährige Korrespondentin in den USA und im Nahen Osten. In der aktuellen ZEIT reist sie in einem Artikel zurück an viele dieser Orte – New York, Kabul, Mogadischu. Im Podcast mit der Moderatorin Sarah Schaschek erzählt sie von ihren persönlichen Erfahrungen, und auch darüber, wie sie den 11. September erlebt hat.

    • 28 min

Customer Reviews

1.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In News

You Might Also Like