200 episodes

Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit WDR

    • Society & Culture

Die Sendung Neugier genügt nimmt sich an jedem Werktag 25 Minuten Zeit, in der "Redezeit" um 11.05 Uhr ein Thema zu vertiefen oder eine Person eingehend vorzustellen - in lebendigem, kritischen, manchmal heiteren Gespräch. Die Moderatoren der Sendung befragen prominente Politiker genauso wie unbekannte Weltreisende. Neugier genügt!

    Kraniche: Vögel des Glücks - Bernhard Weßling

    Kraniche: Vögel des Glücks - Bernhard Weßling

    Bernhard Weßling erforscht seit knapp 40 Jahren weltweit das Verhalten von vier Kranicharten und ihre Kommunikation. In der Redezeit spricht der Vogelforscher darüber, wie er die Sprachcodes der Glücksvögel entschlüsselt hat.

    • 23 min
    Smartphone-Sucht – Christian Montag

    Smartphone-Sucht – Christian Montag

    Christian Montag ist Professor für Molekulare Psychologie an der Universität Ulm und Experte für Smartphone-Sucht. Im Schnitt greifen wir alle 18 Minuten zum Handy und verbringen jeden Tag über 2 1/2 Stunden mit dem Smartphone. Der Grat zur Sucht ist schmal. Moderation: Ralph Erdenberger

    • 25 min
    Rückkehr nach Polen – Emilia Smechowski

    Rückkehr nach Polen – Emilia Smechowski

    Emilia Smechowski ist Deutsche und Polin. Als 5-Jährige zieht sie mit ihrer Familie nach Deutschland, nach West-Berlin. 2018 kehrt sie für ein Jahr in ihr Geburtsland Polen zurück. In der Redezeit berichtet die Autorin von einer zerrissenen Nation. Moderation: Anja Backhaus

    • 25 min
    Zeit für eine neue Ostpolitik? – Matthias Platzeck

    Zeit für eine neue Ostpolitik? – Matthias Platzeck

    Wir stehen vor einem Scherbenhaufen – so beschreibt Matthias Platzeck das aktuelle deutsch-russische Verhältnis. Denn: Die Hoffnung auf Entspannung nach dem Kalten Krieg habe sich nicht erfüllt. Und Russland sei wieder zum Feindbild geworden. Moderation: Jürgen Wiebicke

    • 22 min
    Der neue globale Rechtsextremismus - Karolin Schwarz

    Der neue globale Rechtsextremismus - Karolin Schwarz

    Radikale und extreme Rechte vernetzen sich längst nicht mehr nur durch geheime Treffen. Sie sind ganz offen im Internet unterwegs, über alle nationalen Grenzen hinweg. Ihr Umgang mit der digitalen Infrastruktur ist versiert, erzählt Karolin Schwarz in der Redezeit. Moderation: Sabine Brandi

    • 22 min
    Nicht nur der Kopf vom Käpt’n Blaubär – Bodo Schulte

    Nicht nur der Kopf vom Käpt’n Blaubär – Bodo Schulte

    Bodo Schulte ist Puppenspieler und Puppenbauer, Dozent, Coach und Berater und irgendwie auch Bauer Klemens und Bernd das Brot, K.K.Lacki oder Hildegunst von Mythenmetz und noch sehr viele andere ... Moderation: Ralph Erdenberger

    • 24 min

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To

More by WDR