43 min

Asylpolitik, Daniel Vasella, Waffen für die Ukraine Meyer:Wermuth

    • Politics

In der Hoffnung auf ein Leben in Freiheit und Frieden, flüchtete Amine Diare Conde mit 15 Jahren aus Guinea in die Schweiz. Doch hier angekommen, durfte er nicht einmal zur Schule. Im Podcast erzählt er, wie es trotzdem dazu kam, dass er wenige Jahre später als Initiant der Hilfsaktion «Essen für Alle» schweizweit bekannt wurde. Und er macht klar, was sich an der hiesigen Asylpolitik ändern muss.

((0:35)) Die Schweizer Asylpolitik mit Amine Diare Conde

((27:31)) Daniel Vasella und die Steuertricks der Superreichen

((34:52)) Schweizer Waffen für die Ukraine?

((41:15)) Kurze Antworten auf komplexe Fragen

Hast du eine Frage, die wir am Ende der nächsten Folge beantworten sollen? Schreib uns auf meyerwermuth@spschweiz.ch

In der Hoffnung auf ein Leben in Freiheit und Frieden, flüchtete Amine Diare Conde mit 15 Jahren aus Guinea in die Schweiz. Doch hier angekommen, durfte er nicht einmal zur Schule. Im Podcast erzählt er, wie es trotzdem dazu kam, dass er wenige Jahre später als Initiant der Hilfsaktion «Essen für Alle» schweizweit bekannt wurde. Und er macht klar, was sich an der hiesigen Asylpolitik ändern muss.

((0:35)) Die Schweizer Asylpolitik mit Amine Diare Conde

((27:31)) Daniel Vasella und die Steuertricks der Superreichen

((34:52)) Schweizer Waffen für die Ukraine?

((41:15)) Kurze Antworten auf komplexe Fragen

Hast du eine Frage, die wir am Ende der nächsten Folge beantworten sollen? Schreib uns auf meyerwermuth@spschweiz.ch

43 min