53 episodes

Reportagen aus der Welt der Kirchen und Religionen. Lebensfragen, Ethik, Theologie.

hr2 Camino - Religionen auf dem Weg HR

    • Religion & Spirituality

Reportagen aus der Welt der Kirchen und Religionen. Lebensfragen, Ethik, Theologie.

    Casas del Migrante - Überlebensanker für lateinamerikanische Flüchtlinge

    Casas del Migrante - Überlebensanker für lateinamerikanische Flüchtlinge

    In ihrer „Agenda 2030“ haben die Vereinten Nationen das Ziel formuliert, den Hunger weltweit zu besiegen. Aber angesichts der Auswirkungen der Pandemie und des Klimawandels besteht wenig Hoffnung auf Erfolg. In Guatemala zerstören die steigenden Temperaturen in einstmals fruchtbaren Kaffeeanbaugebieten die Ernten. Auf der Flucht vor Hunger und Perspektivlosigkeit setzen immer mehr Migrantinnen und Migranten ihr Leben aufs Spiel. Trotz des Virus und der gefährlichen Reise durch Mexiko ziehen sie los in Richtung USA, in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft.
    „Casas del Migrante - Überlebensanker für lateinamerikanische Flüchtlinge“. Hören Sie in Camino in hr2 kultur einen Beitrag von Andreas Boueke.

    Ach, du liebe Zeit - Die natürlichen Rhythmen im Leben wiederentdecken

    Ach, du liebe Zeit - Die natürlichen Rhythmen im Leben wiederentdecken

    Der Mensch ist ein rhythmisches Wesen. Das wussten die Menschen der vormodernen Zeit und lebten mit den Wiederholungen der Natur.
    Im Zeitalter von Internet und Smartphone gibt es kaum noch Rhythmus. Vor lauter Zeitdruck und Stress bleiben die eigenen rhythmischen Bedürfnisse viel zu oft auf der Strecke. Ein Lebensmuster, das krank machen kann. Zeitberater und moderne Herzforscher halten ein bewusstes Zurückerobern der natürlichen Rhythmen für möglich.
    „Ach, du liebe Zeit - Die natürlichen Rhythmen im Leben wiederentdecken“. Hören Sie dazu in Camino in hr2 kultur eine Sendung von Lisa Laurenz.

    Aufgehoben in der Stille - Von der Suche nach spirituellen Ruheräumen

    Aufgehoben in der Stille - Von der Suche nach spirituellen Ruheräumen

    In der heutigen Zeit führen Reizüberflutung, Schnelllebigkeit, und Zeitknappheit oft zu Stressbelastungen. Und mit der Hektik wächst der Wunsch nach Ruhe. Die naheliegendste Lösung jedoch hilft oft nicht weiter: Denn mit abrupter Verringerung der Lautstärke spüren viele, wie die innere Unruhe wächst. Auch Wellnesswochenenden, Achtsamkeitstrainings und diverse Techniken aus dem Bereich der Meditation scheinen keine tiefergehende Ruhe zu vermitteln.
    „Aufgehoben in der Stille - Von der Suche nach spirituellen Ruheräumen“.
    Unser Autor Georg Magirius hat sich in Camino in hr2 kultur der Stille genähert, ohne ihr das Geheimnisvolle zu rauben“.

    Am Anfang war das A - Erkundungen über einen Buchstaben

    Am Anfang war das A - Erkundungen über einen Buchstaben

    Den Buchstaben A bringen wir gerne mit Anfängen in Verbindung. Nicht nur im lateinischen, sondern auch im hebräischen und arabischen Alphabet steht der Buchstabe A an erster Stelle. Im Neuen Testament, das auf Altgriechisch verfasst wurde, sagt Jesus in der Offenbarung des Johannes über sich: "Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende". Welche Rolle spielt das A sonst noch in der Bibel? Wie ist dieser Vokal überhaupt entstanden und warum eignet er sich so gut zum Singen? Stefanie Pütz hat für Camino in hr2 kultur Erkundungen über diesen Buchstaben eingezogen.

    Neue Engel braucht das Land - Gottes Boten sind nicht sanft und blond

    Neue Engel braucht das Land - Gottes Boten sind nicht sanft und blond

    Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit der Engel. Für viele scheinen die weißen, hellen und geflügelten Wesen in der Gunst sogar weit vor Maria, Josef und dem Christkind zu liegen. Nach biblischer Tradition handelt es sich bei den Boten Gottes jedoch nicht nur um eine verzaubernde, sondern eine oft gehörig polternde Spezies, denn sie verweist nicht nur auf das Heilige.
    „Neue Engel braucht das Land - Gottes Boten sind nicht sanft und blond“
    Georg Magirius hat für Camino in hr2-kultur unter traumartigen Umständen recherchiert, was der Verkündigungsengel wirklich gedacht hat, als er in der Heiligen Nacht “Friede auf Erden” über das Feld rief.

    Jung, ledig, ohne Herberge - Warum uns die Weihnachtsgeschichte so anrührt

    Jung, ledig, ohne Herberge - Warum uns die Weihnachtsgeschichte so anrührt

    Die biblische Weihnachtsgeschichte weckt weltweit wohlige Gefühle. Ihre Handlung hat das Zeug zum Bestseller: eine mysteriöse Schwangerschaft und ein sich betrogen fühlender Verlobter; eine beschwerliche Reise nach Bethlehem und eine einsame Geburt im Stall.
    Worin liegt ihre spirituelle Kraft? Was ist die historische Wahrheit an ihr und was Legende?
    „Jung, ledig, ohne Herberge“ - Warum uns die Weihnachtsgeschichte so anrührt.
    Hören Sie dazu in Camino in hr2-kultur eine Sendung von Uwe Birnstein.

Top Podcasts In Religion & Spirituality

Ascension Catholic Faith Formation
D-Group
AccessMore
Hank Smith & John Bytheway
Christianity Today
Sadie Robertson

You Might Also Like

Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
SWR
Bayerischer Rundfunk

More by HR

hr-info
hr2
hr1
hr
hr2
hr2