132 episodes

Hätte mal keiner gesagt, wir hätten nichts getan, bevor wir als Menschheit auf der Erde zugrunde gehen! Klimawandel, mehr noch: Klimakrise, dramatischer Verlust an Biodiversität und überhaupt. Der Mensch hält sich einfach nicht an die Regeln von Ökosystemen, sondern schafft seine eigenen.
Und das alles nur wegen der Wirtschaft!
Leicht pointiert, zugegeben, aber es ist halt so: die Art und Weise unseres Wirtschaftens entzieht uns und vielen anderen Arten auf der Welt die Lebensgrundlage. Und zukünftigen Generationen erst recht.

Wir wollen in dieser Podcast-Reihe verstehen, wie es anders geht. Wie sich so Wirtschaften lässt, dass auch zukünftige Generationen davon profitieren.
Wir stehen für eine nachhaltige, eine regenerative Wirtschaft in Theorie und Praxis.

Das bedeutet, ihr bekommt zu hören:
best practices von Unternehmen auf ihrem Weg regenerativen Wirtschaftens.
Zusätzlich noch praktische insights, wie nachhaltiger gewirtschaftet werden kann.

Alles dabei, jede Woche Donnerstag eine neue Episode.

Alle Episoden + Hintergrundinformationen auf unserer Website: https://fabrikfuerimmer.com
Anregungen, Rückfragen und Anfragen an info@fabrikfuerimmer.com
oder an den host Frank Schlieder direkt über LinkedIn-Direktnachricht: https://www.linkedin.com/in/frankschlieder/

Auf bald!

Fabrik Für Immer | eine regenerative Wirtschaft in Theorie und Praxis Fabrik Für Immer & Frank Schlieder

    • Business

Hätte mal keiner gesagt, wir hätten nichts getan, bevor wir als Menschheit auf der Erde zugrunde gehen! Klimawandel, mehr noch: Klimakrise, dramatischer Verlust an Biodiversität und überhaupt. Der Mensch hält sich einfach nicht an die Regeln von Ökosystemen, sondern schafft seine eigenen.
Und das alles nur wegen der Wirtschaft!
Leicht pointiert, zugegeben, aber es ist halt so: die Art und Weise unseres Wirtschaftens entzieht uns und vielen anderen Arten auf der Welt die Lebensgrundlage. Und zukünftigen Generationen erst recht.

Wir wollen in dieser Podcast-Reihe verstehen, wie es anders geht. Wie sich so Wirtschaften lässt, dass auch zukünftige Generationen davon profitieren.
Wir stehen für eine nachhaltige, eine regenerative Wirtschaft in Theorie und Praxis.

Das bedeutet, ihr bekommt zu hören:
best practices von Unternehmen auf ihrem Weg regenerativen Wirtschaftens.
Zusätzlich noch praktische insights, wie nachhaltiger gewirtschaftet werden kann.

Alles dabei, jede Woche Donnerstag eine neue Episode.

Alle Episoden + Hintergrundinformationen auf unserer Website: https://fabrikfuerimmer.com
Anregungen, Rückfragen und Anfragen an info@fabrikfuerimmer.com
oder an den host Frank Schlieder direkt über LinkedIn-Direktnachricht: https://www.linkedin.com/in/frankschlieder/

Auf bald!

    [131] Könnte DAS die Revolution am Bau werden? I going circular ♺

    [131] Könnte DAS die Revolution am Bau werden? I going circular ♺

    Der Sandknappheit entkommen, Häuser einfach installieren und deinstallieren, je nach Bedarf. Das ist der Weg von Polycare.
    Zu Gast sind CEO Dr. Gerhard Dust und COO Andreas Kunsmann.
    Going circular in der Fabrik für immer.

    Die Steine, die dieses Unternehmen herstellt wirken ein wenig wie überdimensionierte Legosteine. Allerdings läuft man aufgrund der Größe nicht Gefahr versehentlich draufzutreten.
    Sie können allerdings das gleiche Veränderungspotential haben, wie Lego in der Welt der Spielzeuge. Nämlich eine ganze Branche auf den Kopf stellen.

    Mit den Steinen lassen sich echte Häuser bauen, die werden dann verschraubt anstatt vermittelt und lassen sich relativ problemlos wieder abbauen und neu zusammensetzen. Je nach Bedarf.

    Der Clou: es kann Wüstensand verwendet werden. Davon gibt es, im Gegensatz zu dem Sand, der für Zement benötigt wird, reichlich:

    1/6 der Erdoberfläche ist mit Sand bedeckt. Sand, der sich bisher für das Bauen nicht verwenden lässt. Das kann sich jetzt ändern.
    Eine deutsche Technologie, in Afrika erprobt und für gut befunden ist nun bereit für den Markteintritt in Europa.

    Viel Spaß und Sinn mit dieser Episode!

    • 33 min
    [130] ☀️Solarpanels made in Germany, das ist drin👇

    [130] ☀️Solarpanels made in Germany, das ist drin👇

    Aus welchen Rohstoffen bestehen eigentlich Solarpanels?
    Das ist eine der Fragen, die wir uns zum Einstieg in die Energiewirtschaft in dieser Episode gestellt haben.
    Zu Gast ist Dr. Gunter Erfurt, CEO des börsendotierten Solarpanel-Herstellers MeyerBurger AG. Das Schweizer Unternehmen lässt seine Solarmodule ausschließlich in Deutschland produzieren. Lieferketten verkürzen, Rohstoffe aus Europa beziehen. Geht das so einfach?
    Zeit, sich in der Fabrik für immer in einer ersten Episode dem Solarmarkt zu nähern.
    Kein Podcast über regenerative Wirtschaft ohne regenerative Energiewirtschaft.

    Episode 130 mittlerweile by the way ❤️ 🚝
    Danke für eure zahlreichen Streams 🙏

    • 35 min
    [129] Mit Frank Schätzing über Nachhaltigkeitskommunikation

    [129] Mit Frank Schätzing über Nachhaltigkeitskommunikation

    "Was, wenn wir einfach die Welt retten?" ist das aktuelle Buch von Frank Schätzing. Ihm ist damit ein großer Wurf in Sachen Nachhaltigkeitskommunikation gelungen.
    In dieser Episode ist er zu Gast in der Fabrik für immer geht es um die Notwendigkeit neuer Geschichten, Ökosysteme und Zielkonflikte, Wirtschaftssysteme und Nachhaltigkeitskommunikation.
    Frank Schätzing, ein Interpretateur seiner Zeit.

    Das Gespräch im Detail:
    03:03 Über das Wasser und den eigenen Konsum
    05:49 Über Spiegel-Bestseller
    10:47 Über die Ohnmacht
    14:11 Über Multikatastrophenfähigkeit
    17:33 Über die Notwendigkeit neuer Geschichten
    21:54 Über Ökosysteme
    30:11 Über Zielkonflikte
    33:44 Über Green Tech
    38:16 Über Wirtschaftssysteme
    46:15 Über Elektro SUVs
    52:33 Über Nachhaltigkeitskommunikation
    59:11 Über das Marketing der Zukunft
    1:02:01 Outro

    • 1 hr 3 min
    [128] Neue Nachfolgen braucht das Land!

    [128] Neue Nachfolgen braucht das Land!

    Abwechslung im feed, 2 kluge nachhaltige Unternehmerinnen in einer Episode:

    Stephanie Moßbacher hat mit Anfang 30 die Nachfolge in der Unternehmensleitung von Byodo angetreten, mehr als 160 Produkte, 32 Millionen EUR Umsatz, über 100 Mitarbeitende.
    Was macht sie anders, was behält sie bei? Hat sie Angst?

    Im zweiten Abschnitt ist Carola von Peinen zu Gast. Sie ist Mitgründerin von Talents4Good, einer Personalagentur aus München. Dort besetzen sie für nachhaltige Unternehmen und Organisationen offene Stellen. Carola ist im Vorstand der Bundesverbands nachhaltige Wirtschaft und Vizepräsidentin der IHK München. Sie referiert zum Thema Unternehmensnachfolge gerade in der Biobranche.

    • 44 min
    [127] Eine Versicherung als eines der "nachhaltigsten Unternehmen der Welt"?

    [127] Eine Versicherung als eines der "nachhaltigsten Unternehmen der Welt"?

    Die Zuricher Versicherung will eines der nachhaltigsten Unternehmen der Welt werden. Wie das funktionieren soll erklärt Monika Schulze, Leiterin Customer and Innovation Management. In diesem Ressort sind die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Versicherungsgruppe gebündelt.
    Der Hausmeister der Fabrik für immer, Frank Schlieder, ist ganz Ohr: der 11. größte Versicherer in Deutschland im Wandel.

    • 39 min
    [126] 3 Beobachtungen zum Abschluss der Gemeinwohl-Deutschlandreise

    [126] 3 Beobachtungen zum Abschluss der Gemeinwohl-Deutschlandreise

    Letzte Station: Reflexion von Gemeinwohl, Krise und die besten Zitate aus 8 Stationen Gemeinwohl-Deutschlandtour

    Der Hausmeister der Fabrik für immer, Frank Schlieder, ist am Ende seiner Reise angekommen. In Kooperation mit dem Bundesverband nachhaltige Wirtschaft ging es auf Deutschlandtour, um zu verstehen inwieweit purpose und Gemeinwohl zu mehr Resilienz in der Krise führen kann.
    Seine letzte Station ist Berlin-Mitte: die Geschäftsstelle des Bundesverbands nachhaltige Wirtschaft. Mit Geschäftsleiterin Dr. Katharina Reuter und Vorstandsmitglied Axel Kaiser von Denttabs wird die Reise nochmal reflektiert.

    • 43 min

Top Podcasts In Business

Ramsey Network
NPR
Jocko DEFCOR Network
Andy Frisella #100to0
Guy Raz | Wondery
Marketplace

You Might Also Like

Philipp Westermeyer - OMR
Mit Vergnügen
Kathrin Witsch, Kevin Knitterscheidt, Michael Scheppe
Manufactum GmbH