31 episodes

Arbeit, Bildung, Liebe, Geld: Die digitale Transformation macht vor nichts und niemandem Halt. Und wir auch nicht! In Springender Punkt widmen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen den spannendsten Aspekten des digitalen Lebens. Ganz nach dem Motto: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert – und von uns verpodcastet!

Springender Punkt WBS GRUPPE

    • Society & Culture

Arbeit, Bildung, Liebe, Geld: Die digitale Transformation macht vor nichts und niemandem Halt. Und wir auch nicht! In Springender Punkt widmen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen den spannendsten Aspekten des digitalen Lebens. Ganz nach dem Motto: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert – und von uns verpodcastet!

    Stadt der Zukunft: Wie werden wir wohnen?

    Stadt der Zukunft: Wie werden wir wohnen?

    2050 werden zwei Drittel aller Menschen in so genannten „Mega Cities“ leben. Wie wird das unser Stadtbild verändern? Und wie sieht es aus, wenn Super-Hightech auf traditionelle Bauweisen trifft? Sicher ist: Städte werden immer digitaler und smarter. Aber auch nachhaltiger, klimafreundlicher und sogar grüner.
    Zu Gast ist Gabriele Zipf, Ausstellungsleiterin des Futurium Berlin. In einer interaktiven Ausstellung widmet sich das Museum auch dem Thema „Stadt der Zukunft“. Von der Metropole bis aus Land: In dieser Folge begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise quer durch die Lebensräume der Zukunft.

    • 31 min
    Female Empowerment: Was bringen Frauennetzwerke?

    Female Empowerment: Was bringen Frauennetzwerke?

    Female Empowerment beschreibt, wie sich Frauen untereinander unterstützen und fördern können. Doch was steckt eigentlich genau dahinter? Und wie „empowered“ man sich gegenseitig? Eine Möglichkeit sind Frauennetzwerke. Dort trifft man auf Gleichgesinnte, tauscht sich mit Expertinnen aus und macht sich sichtbar. Das kann ein echter Karriere-Boost sein. Davon kann Ines Felicitas Rittner aus ganz persönlicher Erfahrung erzählen. Sie ist Kommunikationsexpertin und Trainerin bei WBS TRAINING –und nutzt seit vielen Jahren die Vorteile, die Frauennetzwerke bieten. Ihre besten Tipps verrät sie hier im Podcast.

    • 39 min
    Start-ups: Wie gründet man erfolgreich?

    Start-ups: Wie gründet man erfolgreich?

    Bällebad, Mate-Tee und Bürohunde als Erfolgsrezept für junge Start-ups? Wohl kaum! Welche Fähigkeiten und welches Mindset für eine der vielversprechendsten Organisationsformen gefragt sind, besprechen wir in dieser Podcast-Folge mit Dr. David Rückel. Er ist Studienkoordinator der WBS AKADEMIE und hat das Masterstudium „MBA Start-up und Entrepreneurship“ konzipiert. Mit ihm sprechen wir über Klischees, die Chancen und Herausforderungen einer Firmengründung und was passiert, wenn das Business durch die Decke geht.

    • 27 min
    Schulfach Glück: Wie kann man Glücklichsein lernen?

    Schulfach Glück: Wie kann man Glücklichsein lernen?

    Mathe, Deutsch, Englisch... Glück?! An einigen Schulen steht das jetzt ganz offiziell auf dem Stundenplan. Aber kann man Glücklichsein überhaupt lernen? Denn schließlich bedeutet Glück ja für jeden Menschen etwas Anderes. Dennoch gibt es Strategien und Übungen, um das eigene Leben glücklicher zu gestalten. Man muss nur wissen, wie. Claudia Lunow ist Lehrerin für das Fach „Glück“ bei den WBS SCHULEN. Und auch für das Fach „Trauer und Tod“. Wie das zusammenpasst und wie wir selbst unser Glück in die Hand nehmen können, verrät sie uns in dieser Folge.

    • 34 min
    Spiritualität: Wie bereichert sie unsere Arbeitswelt?

    Spiritualität: Wie bereichert sie unsere Arbeitswelt?

    Meditation meets Management: Was wäre, wenn wir Spiritualität und Selbstfindung nicht nur beim abendlichen Yogakurs, sondern auch in unserem Berufsleben praktizieren würden? Denn Techniken aus den Bereichen Meditation und Selbstfürsorge lassen sich auch auf unsere Arbeitswelt übertragen. Mashanti Alina Hodzode begleitet als Coach Unternehmen bei Veränderungsprozessen und gibt Workshops zu den Themen Team Building, Persönlichkeitsentwicklung und Empowerment. Welche Rolle Diversität dabei spielt und wie wir zu mehr Miteinander und effektivem Teamwork gelangen – Mashanti Alina verrät uns, wie das gelingt.

    • 21 min
    5-Stunden-Tag: Weniger Arbeit, gleiches Gehalt?

    5-Stunden-Tag: Weniger Arbeit, gleiches Gehalt?

    40 Stunden, 5 Tage pro Woche, 8 Stunden Arbeit, 1 Stunde Pause: So oder ähnlich lässt sich die Arbeitswoche vieler Berufstätiger beziffern. Doch ist das eigentlich noch zeitgemäß? Und mal ehrlich: Wer kann schon von sich behaupten, täglich acht Stunden lang konzentriert zu sein? Moderne Arbeitszeitmodelle wie der 5-Stunden-Tag werden immer wieder kontrovers diskutiert. Christian Faust traut sich, Neues zu probieren: Er hat die verkürzte Arbeitszeit in seinem Unternehmen „Faust Translations“ eingeführt – bei gleichbleibendem Gehalt. Was sich seitdem in seiner Firma verändert hat, darüber sprechen wir mit ihm in dieser Folge.

    • 27 min

Top Podcasts In Society & Culture

Listeners Also Subscribed To