37 episodes

Arbeit, Bildung, Liebe, Geld: Die digitale Transformation macht vor nichts und niemandem Halt. Und wir auch nicht! In Springender Punkt widmen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen den spannendsten Aspekten des digitalen Lebens. Ganz nach dem Motto: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert – und von uns verpodcastet!

Springender Punkt WBS GRUPPE

    • Society & Culture

Arbeit, Bildung, Liebe, Geld: Die digitale Transformation macht vor nichts und niemandem Halt. Und wir auch nicht! In Springender Punkt widmen wir uns gemeinsam mit unseren Gästen den spannendsten Aspekten des digitalen Lebens. Ganz nach dem Motto: Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert – und von uns verpodcastet!

    Businesstrips: Haben sie endgültig ausgedient?

    Businesstrips: Haben sie endgültig ausgedient?

    Die Corona-Pandemie hat viele Bereiche unseres Arbeitsalltags verändert – zum Beispiel Geschäftsreisen. Viele Businesstrips wurden in den digitalen Raum verlegt. Das zeigen auch aktuelle Studien des Borderstep Instituts: In Deutschland betrugen die Ausgaben für Geschäftsreisen im Jahr 2019 rund 55 Milliarden Euro. Zum Vergleich: 2020 sanken die Ausgaben auf 10 Milliarden Euro. Doch nicht finanzielle Einsparungen machen sich bemerkbar: Auch die CO₂-Emissionen, die beim Reisen mit Auto, Bahn oder Flugzeug entstehen, sanken erheblich. Aber hat sich unser Klimabewusstsein in Bezug auf Geschäftsreisen durch die Pandemie auch nachhaltig verändert? Darüber haben wir mit Stefanie Schramm, Expertin für Digitalisierung und Green IT am Borderstep Institut, gesprochen.

    • 22 min
    Extended Reality: Wie hilft sie bei Angststörungen?

    Extended Reality: Wie hilft sie bei Angststörungen?

    Vorhang auf, Bühne frei... Gesicht rot? Das Gefühl der Nervosität, wenn scheinbar alle Augen auf einen gerichtet sind, kennen die meisten. Vorträge, Prüfungssituationen oder Bewerbungsgespräche sind typische Settings, in denen sich viele unwohl fühlen. Wenn die Angst, in der Öffentlichkeit unangenehm aufzufallen und sich zu blamieren, jedoch so groß wird, dass bestimmte Tätigkeiten gemieden oder gar nicht mehr ausgeführt werden, spricht man von Sozialer Phobie. Derzeit wird untersucht, ob sie neben bekannten Therapieformen auch mittels digitaler Erweiterungen der Realität behandelt werden kann: In einer virtuellen Umgebung können Betroffene die angstauslösenden Situationen „üben“ und dadurch Schritt für Schritt den Weg in einen angstfreien Alltag ebnen. In dieser Folge sprechen wir mit Interaction Designer Sebastian Wloch, der ein Forschungsprojekt zu genau diesem Thema begleitet.

    • 26 min
    Purpose Unternehmen: Was verleiht unserer Arbeit Sinn?

    Purpose Unternehmen: Was verleiht unserer Arbeit Sinn?

    Die Frage nach dem Sinn des Lebens stellen sich viele Menschen. Doch wie steht es eigentlich um die Frage nach dem Sinn unserer Arbeit? Immerhin verbringen wir einen großen Teil unseres Lebens damit. Das Gefühl zu haben, dass die eigene Arbeit sinnvoll ist, wird daher immer wichtiger. Das haben auch viele Unternehmen erkannt und positionieren sich als sogenannte „Purpose Unternehmen“. Unser Podcast-Gast Thimmo Dombrowski ist Key Account Manager bei GoodJobs, einer Stellenbörse für soziale und nachhaltige Jobs. Mit ihm sprechen wir darüber, wie sinnhafte Unternehmen und sinnerfüllte Arbeit die Welt ein kleines bisschen besser machen.

    • 24 min
    Engineering Management: Technik für Nicht-Techniker:innen.

    Engineering Management: Technik für Nicht-Techniker:innen.

    Ein Ingenieursstudium ist nicht nur etwas für waschechte Techies? Von wegen! Das zeigt unser Gast, Gerd Krizek, Studienkoordinator für das Masterstudium Engineering Management bei WBS AKADEMIE. Wer ein technisches Grundverständnis mitbringt, verschafft sich heutzutage in vielen Berufen einen großen Vorteil – und bleibt bei der rasanten digitalen Transformation am Ball. Wieso es außerdem helfen kann, wenn man schon mal einen eigenen Roboter gebaut hat? Das und mehr gibt es in dieser Folge zu hören!

    • 19 min
    Cultural Fit: Welches Unternehmen passt zu mir?

    Cultural Fit: Welches Unternehmen passt zu mir?

    Warum sind wir eigentlich nur beim Online-Dating auf der Suche nach dem perfekten „Match“? Bei der Wahl des zukünftigen Arbeitsgebers sollte man ebenso auf eine gute Passung zueinander achten. Was beim Dating die sprichwörtliche Chemie ist, ist in der Arbeitswelt der sogenannte „Cultural Fit“. Der zeigt nämlich an, wie gut man zu einem Unternehmen und dessen Werten passt. Doch woher weiß man das, bevor man sich bewirbt? Der HR-Experte Christoph Athanas hat einen „Cultural Fit“-Test entwickelt, mit dem Bewerber:innen genau das herausfinden können.

    • 24 min
    Achtsam führen: Was macht gute Chef:innen aus?

    Achtsam führen: Was macht gute Chef:innen aus?

    Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch heraus. Zugegeben, ein altes Sprichwort! Relevant ist es aber immer noch. Forscher:innen der Universität Bamberg fanden heraus, dass gestresste Führungskräfte häufiger auch ihre Mitarbeitenden überfordern. Gute Nachrichten gibt es aber auch: Nicht nur Stress überträgt sich von der Chefetage ins Team, sondern auch positive Stimmungen. Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Mashanti Alina Hodzode und Kun Ya Andrea Schmidt. Die beiden haben ein Programm für Führungskräfte entwickelt, das sie dabei unterstützt, achtsamer mit sich selbst und ihrem Team zu sein.

    • 26 min

Top Podcasts In Society & Culture

Lemonada Media
iHeartPodcasts
Pineapple Street Studios | Wondery | Amazon Music
This American Life
Glennon Doyle & Cadence13
Apple TV+ / Campside Media