45 episodes

Ein Podcast für alle, die sich für Haustiere und Promis interessieren!

Träges Schlappohr oder flinker Flitzer? Mindestens aber eine haarige Angelegenheit: Mit welchem Tier teilen prominente Persönlichkeiten ihr Zuhause? Ob Hund oder Katze, Pferd oder Kaninchen - hinter jedem Vierbeiner steckt eine emotionale, lustige, spannende oder auch traurige Geschichte. Und auf diese Story freuen sich die Journalistinnen und Moderatorinnen Christine Langner und Jule Gölsdorf. In jeder Folge treffen die beiden Hundebesitzerinnen einen prominenten Gast und plaudern über dessen vierbeinige Begleiter - mal eine andere Art und Weise, Stars näher kennenzulernen!
Haben Sie die gleichen Erziehungsprobleme, wie wir „Normalos“? Was machen Promis mit ihrem Haustier, wenn sie arbeiten? Wie eng ist die Beziehung zwischen Haustier und Besitzer? Es gibt viel zu besprechen und zu diskutieren - aber was alle vereint ist die Liebe zum Tier!

Auf die SCHNAUZE! - Haustiere und ihre Promis Christine Langner und Jule Gölsdorf

    • Leisure
    • 5.0 • 2 Ratings

Ein Podcast für alle, die sich für Haustiere und Promis interessieren!

Träges Schlappohr oder flinker Flitzer? Mindestens aber eine haarige Angelegenheit: Mit welchem Tier teilen prominente Persönlichkeiten ihr Zuhause? Ob Hund oder Katze, Pferd oder Kaninchen - hinter jedem Vierbeiner steckt eine emotionale, lustige, spannende oder auch traurige Geschichte. Und auf diese Story freuen sich die Journalistinnen und Moderatorinnen Christine Langner und Jule Gölsdorf. In jeder Folge treffen die beiden Hundebesitzerinnen einen prominenten Gast und plaudern über dessen vierbeinige Begleiter - mal eine andere Art und Weise, Stars näher kennenzulernen!
Haben Sie die gleichen Erziehungsprobleme, wie wir „Normalos“? Was machen Promis mit ihrem Haustier, wenn sie arbeiten? Wie eng ist die Beziehung zwischen Haustier und Besitzer? Es gibt viel zu besprechen und zu diskutieren - aber was alle vereint ist die Liebe zum Tier!

    Sommerfolge - Können Hunde vermissen?

    Sommerfolge - Können Hunde vermissen?

    Sommerzeit ist Ferienzeit. Und da stellt sich für Tierbesitzer - vor allem ja für Hundeeltern die Frage: Vierbeiner mitnehmen und den Urlaub vielleicht sogar so ausrichten, dass er besonders tierfreundlich ist oder den Hund abgeben für den Urlaub - natürlich nur in ausgesuchte Hände!
    Eine sichere Unterbringung brauchen viele nicht nur in den Ferien, sondern auch im Alltag, denn viele müssen arbeiten und nicht jeder hat homeoffice. Dass der Hund mit ins Büro darf, gibt es zwar immer häufiger, aber gerade in großen Unternehmen ist es oft nicht möglich und je nach Arbeitszeit wäre alleine zuhause bleiben für den Hund eher langweilig. Daher geht es für viele Tiere in die Huta - die Hundetagesstätte - regelmäßig im Alltag oder eben in den Ferien. Aber wie ist das für die Hunde eigentlich? Können sie uns vermissen? Was macht der Huta-Alltag mit ihnen? Der Frage sind Jule und Christine gemeinsam mit Experten und Promis nachgegangen.

    • 36 min
    Sommerfolge - Hund im Bett oder im Körbchen?

    Sommerfolge - Hund im Bett oder im Körbchen?

    Es ist eine Frage, die jeden Hundebesitzer beschäftigt: Hund im Bett oder im Körbchen? In jeder unserer vielen Promi-Folgen war es das Diskussionsthema Nummer 1! Grund genug, der Frage, ob der Hund ins Bett darf oder nicht, eine eigene Folge zu widmen! Hat es Einfluss auf die Rangordnung, wenn der Hund bei uns schläft? Wie steht es um die Hygiene? Und was macht ein Hund im Bett mit einer Partnerschaft? Fliegt Schatzi vielleicht raus? Oder setzt sich der Mensch durch? Wie schlafen Hunde eigentlich und warum? Rücken-, Bauch - oder Seitenschläfer? Was steckt dahinter? Und können Hunde träumen? Fragen über Fragen, denen sich Jule und Christine angenommen haben. Hart recherchiert - und im Gespräch mit dem Psychologen Rolf Schmiel und dem Hunde-Verhaltenstherapeuten Masih Samin. Hört doch mal rein!

    • 33 min
    Christopher Crell – kuschelt auch mit seinem Hausschwein

    Christopher Crell – kuschelt auch mit seinem Hausschwein

    TV-Koch Christopher Crell wurde bekannt durch seine zahlreichen Auftritte in Fernsehsendungen. In der Küche in seinem eigenen Restaurant in Frankfurt hat sich der gelernte Koch genug ausgetobt. Die Corona-Zeit hat Christopher viel abverlangt und ihn
    zum Nachdenken gebracht – und so hat Christopher Deutschland den Rücken gekehrt und ist nach Portugal ausgewandert. Dort will er raus aus dem ewigen Hamsterrad und auch mal sein Leben genießen – und das geht für ihn nicht ohne Tiere. Genug Platz hat er auf seinem Gelände - sein Hausschwein Greta, zwei Hunde und ein Pferd leisten ihm bereits Gesellschaft in der neuen Heimat. Und der kleine Zoo beschäftigt ihn auch ganz gut, denn Greta ist ein verwöhntes Hausschwein, das gerne mit Decke und Kuscheleinheiten einschläft. Welche Geräusche sie dabei macht, wie man mit einem Schwein Gassi geht und warum Christopher so gar nicht für die portugiesische Küche zu haben ist, das und mehr erzählt er in dieser Folge von „Auf die Schnauze“. Außerdem verrät er, warum sein Pferd morgens den Kopf durchs Schlafzimmerfenster stecken darf, wie gut seine Hunde erzogen sind und wie es zur Hochzeit mit seiner großen Liebe kam!

    • 1 hr
    Jessica und Nisha Stockmann - Hundeliebe in vielen Sprachen

    Jessica und Nisha Stockmann - Hundeliebe in vielen Sprachen

    Ob auf Deutsch, Französisch oder Englisch – Kommandos versteht die Hündin von Jessica und Nisha Stockmann mühelos in allen Sprachen! Kein Wunder – die Stockmanns sind mit ihrer Havaneser-Dame international unterwegs, pendeln sie doch zwischen Südfrankreich, Monaco, Hamburg und neuerdings auch Berlin. Jessica Stockmann – Schauspielerin und Moderatorin und Ex-Frau von Michael Stich – hat sich schon länger beruflich neu orientiert: Sie arbeitet als Immobilienunternehmerin und hat Tochter Nala neuerdings mit ins Familybusiness geholt. Und Nala ist gern mit dabei! Sie macht sich zwar ungern die Pfote nass, im Baustaub fühlt sie sich aber pudelwohl und hinterlässt auf der Baustelle auch gerne mal ihre Pfotenabdrücke. Mal abgesehen davon ist sie aber richtig gut erzogen – wie ein Großer, wie Jessica betont. Wie das Arbeiten in der Familie Stockmann funktioniert, wer das Sagen hat und wie es sich mit Hund in Monaco und Umgebung lebt – das erzählen die beiden in dieser Folge von „Auf die Schnauze!“

    • 51 min
    Sven Lorig - ein Haushalt voller Hühner

    Sven Lorig - ein Haushalt voller Hühner

    Sven Lorig umgibt sich gerne mit Frauen: Mit seiner eigenen, vier Töchtern, einer Hündin namens Cosy und jetzt auch noch mit diversen Hühnern! Ein Hahn kommt ihm aber nicht ins Haus! Wobei, vielleicht würde er dann mal zu Wort kommen! Zuhause muss er sich die Redezeit nämlich hart erkämpfen, das sieht im ARD-Morgenmagazin anders aus. Dort moderiert er schon eine halbe Ewigkeit, im kommenden Jahr feiert er 20-jähriges Dienstjubiläum! Seine neue Hündin Cosy durfte bislang nicht mit ins Studio – sie ist ja aber auch noch ganz frisch im Hause Lorig. 15 Jahre lang war ein Hund aus dem Tierschutz ein zusätzliches Familienmitglied, nun ist es die Kromfohrländer-Dame, die gerne ins Bett möchte, aber striktes Bett- und Sofaverbot hat! Da ist Sven streng! Und wenn er nicht gerade mit Cosy trainiert, oder im Hühnerstall sitzt, um zu entspannen, zieht es ihn immer noch gerne mit seiner Frau aufs Tanzparkett! Ob er bei der RTL-Show „Lets dance!“ mitmachen würde, warum er manchmal im Keller schläft, wie oft er sich mit seiner Frau streitet und wie geduldig er ist, verrät der Journalist in dieser Folge. Außerdem plaudert er darüber, warum ihn Hühner so begeistern, warum er eine Weile mit Leine, aber ohne Hund spazieren gegangen ist, und ob er selbst ein gutes Rudeltier ist.

    • 57 min
    Johannes Hinterseer - ein Extremsportler, der sein Leben für Tiere geben würde

    Johannes Hinterseer - ein Extremsportler, der sein Leben für Tiere geben würde

    Auf der Couch liegen und TV gucken, das ist nichts für Johannes Hinterseer
    und Riley. Die beiden sind so oft es geht in Bewegung und lieben das
    Abenteuer! Für den dreijährigen Australian Shepherd ist Triathlet Johannes
    somit der perfekte Partner. Zusammen besteigen sie Berge, sind im
    Tiefschnee unterwegs und wenn es Riley mal zu anstrengend wird, springt er
    auf Johannes Schulter und fährt mit auf Skiern den Berg runter. Ein Urlaub
    ohne den aktiven kleinen Bär, wie er ihn liebevoll nennt, ist für Johannes
    undenkbar. Er gibt ihn nur ab - natürlich nur in beste Hände - wenn er für
    andere Hunde, die seine Hilfe brauchen, unterwegs ist. So hat sich Johannes
    mit einem Sportlerfreund ins Kriegsgebiet in die Ukraine gewagt, um dort
    zurückgelassenen oder verletzten Hunden zu helfen. Eine natürlich
    prägende Erfahrung für ihn, die er auch nochmal wiederholen wird! Mit
    welchem Gefühl er sich auf die Reise gemacht hat und mit welchem er
    wiedergekommen ist, wann er bei Riley mal strenger sein muss und warum
    Bewegung für ihn Entspannung ist - alles das und mehr erzählt Johannes
    Hinterseer in dieser Folge von „Auf die Schnauze“!

    • 51 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
2 Ratings

2 Ratings

Top Podcasts In Leisure

Critical Role
NPR
Clutterbug™
Si Robertson & Justin Martin
geekandsundry
Trash Taste Podcast

You Might Also Like

Martin Rütter, Katharina Adick / Audio Alliance
Conny Sporrer & Marc Lindhorst
WDR 2
barba radio, Barbara Schöneberger
Bettina Rust & Studio Bummens
Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer