8 episodes

Ob zu Froschkunde oder Vulkanismus - Expertinnen und Experten werden so geschickt gefragt, dass sich gut und gerne fünf Minuten zuhören lässt, wie sich eine Antwort entfaltet.

Ö1 Vom Leben der Natur ORF Radio Ö1

    • Science
    • 5.0 • 3 Ratings

Ob zu Froschkunde oder Vulkanismus - Expertinnen und Experten werden so geschickt gefragt, dass sich gut und gerne fünf Minuten zuhören lässt, wie sich eine Antwort entfaltet.

    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 3

    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 3

    Um die scheuen Kulane näher zu erforschen, werden sie von Forscherinnen und Forschern mit GPS-Sendern, und eine Kulan Stute gar mit einem Kamerahalsband ausgestattet. So konnten erste Einblicke in das geheime Leben der Wildesel gewonnen werden.

    • 4 min
    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 2

    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 2

    Weder ganz Pferd noch ganz Esel, sind Kulane eine völlig eigene Art, die sich den Extrembedingungen der Wüste Gobi perfekt angepasst hat.
    Kulane streifen nomadisch über Gebiete von Tausenden von Quadratkilometern, auf der ständigen Suche nach Nahrung und Wasser.

    • 4 min
    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 1

    Kulane - asiatische Wildesel in der Mongolei, Teil 1

    Das Ökosystem der Gobi-Steppe in der Mongolei ist eines der größten noch verbliebenen natürlichen Trockengebiete der Welt und beherbergt eine einzigartige Ansammlung wandernder Huftiere. Unter anderem lebt hier die bedeutendste noch verbliebene Population asiatischer Wildesel - sogenannte Kulane.

    • 4 min
    Almpflege einst und jetzt, Teil 5

    Almpflege einst und jetzt, Teil 5

    Heute gilt es eine Mitte zu finden zwischen offener Kulturlandschaft auf der Alm und Waldsituationen - auch in Hinblick auf den Klimawandel.

    • 4 min
    Almpflege einst und jetzt, Teil 4

    Almpflege einst und jetzt, Teil 4

    Die Hochweiden im Alpenraum waren in den letzten Jahrzehnten massiven Veränderungen unterworfen. Auf weniger rentablen Flächen wurde die Weidenutzung vielfach komplett eingestellt. Doch auch auf Almen mit gutem Futterangebot gibt es immer weniger Personalressourcen und zunehmend weniger Vieh.

    • 4 min
    Almpflege einst und jetzt, Teil 3

    Almpflege einst und jetzt, Teil 3

    Die Almen hatten früher so genannte Almpfleger oder Almputzer, die Kuhfladen verteilten, um mehr Futterflächen zu erhalten und Unkraut bekämpften.

    • 4 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
3 Ratings

3 Ratings

k-austria ,

Absolut vom Besten

5 Minuten Happen vom Allerfeinsten! Dankeschön

Top Podcasts In Science

Hidden Brain
Jordan Harbinger
Alie Ward
Vox
Sam Harris
PRX and Greater Good Science Center

You Might Also Like

ORF Ö1
FALTER
ORF – ZIB2
DER STANDARD
Die Presse
Nachrichtenmagazin profil

More by ORF

ORF Ö1
ORF Hitradio Ö3
ORF Ö1
ORF Radio Wien
ORF Ö1
ORF Ö1