100 episodes

Der Audiopodcast “Krimikiste” wurde im November 2007 gegründet.

In loser Reihenfolge erscheinen Buch-, Hörbuch-, und Film-Besprechungen als Audiodateien, mit einer Hörzeit von etwa vier bis sieben Minuten.

Das Projekt erwirtschaftet keinen Gewinn. Die Auswahl der Titel geschieht nach den Vorlieben der Redaktionsmitglieder – mit kostenfreier Unterstützung der Verlage.

Krimikiste - Bücher im Visier Caro Kruse

    • Arts

Der Audiopodcast “Krimikiste” wurde im November 2007 gegründet.

In loser Reihenfolge erscheinen Buch-, Hörbuch-, und Film-Besprechungen als Audiodateien, mit einer Hörzeit von etwa vier bis sieben Minuten.

Das Projekt erwirtschaftet keinen Gewinn. Die Auswahl der Titel geschieht nach den Vorlieben der Redaktionsmitglieder – mit kostenfreier Unterstützung der Verlage.

    2184: Interview mit Max Seeck (Braunschweiger Krimifestival)

    2184: Interview mit Max Seeck (Braunschweiger Krimifestival)

    Was hat eigentlich die Filmbranche mit guten Krimis und Thrillern zu tun? Und wie viel von ihm selbst steckt in seinen Charakteren? Was erwartet uns las nächstes von Jessica Niemi, Jussuf und ihrem Team? All das und noch einiges mehr hat mir Max Seeck im Interview verraten. Und seid sicher – kaum jemand schreibt seine … „2184: Interview mit Max Seeck (Braunschweiger Krimifestival)“ weiterlesen

    • 20 min
    2183: Interview mit Romy Hausmann (Braunschweiger Krimifestival)

    2183: Interview mit Romy Hausmann (Braunschweiger Krimifestival)

    „True Crime“ von Romy Hausmann ist ein absolut ungewöhnliches Buch – wurde eigentlich jemals zuvor so sensibel und reflektiert über wahre Verbrechen geschrieben? Im Interview verrät Romy, wie es ihr während der Arbeit am Buch ging, wie es zur Zusammenarbeit mit Mark Benecke kam und noch einiges mehr. Außerdem ist im Hintergrund ein bisschen der … „2183: Interview mit Romy Hausmann (Braunschweiger Krimifestival)“ weiterlesen

    • 15 min
    2182: Interview mit Yrsa Sigurðardóttir (Braunschweiger Krimifestival)

    2182: Interview mit Yrsa Sigurðardóttir (Braunschweiger Krimifestival)

    Ich bin baff – die Meisterin der Handlungsstränge, die sich in ihren Büchern an den überraschendsten Stellen ineinanderschieben, schreibt tatsächlich ohne Plot-Plan kapitelweise. Nebenbei arbeitet sie übrigens auch immer noch als Ingenieurin.Mit Yrsa Sigurðardóttir habe ich aber nicht nur über das Schreiben gesprochen, sondern auch über die Vorteile und Herausforderungen, in und über Island Thriller … „2182: Interview mit Yrsa Sigurðardóttir (Braunschweiger Krimifestival)“ weiterlesen

    • 18 min
    2181: Interview mit Henri Faber (Braunschweiger Krimifestival)

    2181: Interview mit Henri Faber (Braunschweiger Krimifestival)

    Henri Faber kann in seinen Büchern alles sein – ein fünfjähriges Mädchen ebenso wie ein eiskalter Geschäftsmann. Im Interview hat er mir verraten, wie er seine authentischen Ich-Perspektiven schreibt, was ihm dabei hilft, welche Bücher er selbst liest und was eigentlich mit Rudolf Ruschel ist. Zusätzlich erfahrt ihr, wie es ist, neben dem Studium beim … „2181: Interview mit Henri Faber (Braunschweiger Krimifestival)“ weiterlesen

    • 24 min
    2180: Interview mit Jan Beck (Braunschweiger Krimifestival)

    2180: Interview mit Jan Beck (Braunschweiger Krimifestival)

    Was ist Talent? Und welche Talente außer großartige Thriller schreiben hat er selbst? Das und noch mehr hat mir der wunderbare Jan Beck im Interview auf dem Braunschweiger Krimifestival verraten. Außerdem hat er mir meine neugierigen Fragen dazu beantwortet, wie er seine Bücher schreibt und über seine Protagonisten Björk und Brand. Und wir erfahren, wie … „2180: Interview mit Jan Beck (Braunschweiger Krimifestival)“ weiterlesen

    • 23 min
    2179: Gytha Lodge – Was ich euch verschweige

    2179: Gytha Lodge – Was ich euch verschweige

    Zu Unrecht ist Gytha Lodge in Deutschland noch nicht so bekannt, wie sie es sein sollte: Ihre Bücher sind hochgradig spannend und voller psychologischer Feinheiten und Rätsel. Das Ermittlerteam rund um Jonah Sheens bietet einen soliden Rahmen, in dem sich der jeweilige Fall entfaltet – jedoch nie zu schnell oder zu durchschaubar, sondern im Gegenteil … „2179: Gytha Lodge – Was ich euch verschweige“ weiterlesen

    • 4 min

Top Podcasts In Arts

WaitWhat
Avery Trufelman
NPR
Blind Nil Audio and Pod People
The Moth
Roman Mars

You Might Also Like

David & Victor
Philipp Fleiter / Audio Alliance
ZEIT ONLINE
Deutschlandfunk Nova
NDR
Radio Bremen