5 episódios

Der Podcast für alle, die sich für Ideen und die Menschen dahinter interessieren. Norbert Grundei leitet beim NDR den Bereich Audio Strategie, zu dem N-JOY und das Audio Lab THINK AUDIO gehören. Alle 14 Tage spricht er hier im Podcast mit Expert*innen aus Innovation, Wissenschaft, Technologie, Kunst, Kultur und Wirtschaft.

DIE IDEE. Ideen, Leute, Stories‪.‬ NDR

    • Sociedade e cultura

Der Podcast für alle, die sich für Ideen und die Menschen dahinter interessieren. Norbert Grundei leitet beim NDR den Bereich Audio Strategie, zu dem N-JOY und das Audio Lab THINK AUDIO gehören. Alle 14 Tage spricht er hier im Podcast mit Expert*innen aus Innovation, Wissenschaft, Technologie, Kunst, Kultur und Wirtschaft.

    #5: Impfstoff-Experte Prof. Klaus Cichutek über Astra-Zeneca

    #5: Impfstoff-Experte Prof. Klaus Cichutek über Astra-Zeneca

    Wie sicher ist der Impfstoff von Astra-Zeneca? Die Frage hat Menschen in ganz Europa in den letzten Wochen beschäftigt. Ich konnte sie in der aktuellen Podcast-Folge Prof. Dr. Klaus Cichutek stellen. Er ist der Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts, das in Deutschland für Impfstoffe zuständig ist.
    Es ist ein ausführliches Gespräch geworden, in dem wir natürlich über die Nebenwirkungen von Astra-Zeneca, weitere Impfstoffe in der “Pipeline” und die Zusammenarbeit der Impfstoffexpert*innen in Europa gesprochen haben.
    Der Gast:
    Prof. Dr. Klaus Cichutek ist der Präsident des Paul Ehrlich Instituts, das für Impfstoffe und biomedizinische Arzneistoffe zuständig ist.
    Klaus Cichutek ist Chemiker: Er wurde im Fach Biochemie promoviert. Von 1985 bis 1988 hat an der University of California in Berkley geforscht. Seit über 30 Jahren arbeitet er am Paul-Ehrlich-Institut. Er war bzw. ist Mitglied zahlreicher Kommissionen und Arbeitsgruppen – im wissenschaftlichen Beirat der Bundesärztekammer, bei der Europäischen Arzneimittel Agentur EMA, aktuell bei der WHO.
    Klaus Cichutek forscht u.a. zu biomedizinischen Arzneimitteln (einschließlich Arzneimitteln für neuartige Therapien und DNA/Vektorimpfstoffe), zu Gentherapie und Retrovirologie. Er ist ist Autor von über 150 Publikationen in internationalen Wissenschaftsjournalen.
    Das Team:
    Danke an Melanie Böff, Dennis Dabelstein (beide Redaktion), Klaus Wehmeyer und Claudius Hinzmann (beide Produktion).
    DIE IDEE erscheint alle 14 Tage am Donnerstag (manchmal auch erst etwas später :-)).
    Bewertet uns gern auf den jeweiligen Plattformen.
    00:02:20 Wie sicher ist der Astra-Zeneca Impfstoff?
    00:11:44 Viele Menschen berichten über Impfreaktionen wie Kopfschmerzen und Fieber - ist das normal?
    00:15:50 Würden Sie sich mit Astra-Zeneca impfen lassen?
    00:17:30 Gibt es bei Biontech gar keine schweren Nebenwirkungen?
    00:20:50 Was ist die EMA (Europäische Arzneimittelkommission) und wie läuft die Zusammenarbeit?
    00:27:10 Wie funktioniert die Prüfung durch das Paul-Ehrlich-Institut?
    00:34:20 Kann man jeden Impfstoff (Erstimpfung) einfach mit einem anderen Impfstoff (Zweitimpfung) kombinieren?
    00:37:30 Wann kommt Sputnik V?
    00:50:00 Waren Sie immer sicher, dass es einen Impfstoff geben wird?
    00:55: 40 Wie haben Sie die letzten 13 Monate erlebt?

    • 1h 6 min
    #4 Mai Thi Nguyen-Kim: AstraZeneca, No Covid, False Balance

    #4 Mai Thi Nguyen-Kim: AstraZeneca, No Covid, False Balance

    Würde sie sich mit AstraZeneca impfen lassen? Auf welche Wissenschaftler*innen sollte man hören, auf welche nicht? Was ist False Balance? Könnte sie Crystal Meth kochen? Und müssen Chemiker*innen überhaupt gut kochen können? Mein Gast heute ist die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai-Thi Nguyen-Kim. Sie hat an den renommierten Unis RWTH in Aachen, in Harvard und am MIT geforscht. Sie war früh als Science-Slammerin unterwegs.
    Als YouTuberin hat sie mehr als 1 Mio Abonnent*innen auf ihrem funk-Kanal Mai-Lab. Das ZDF hat sie gerade exklusiv für TV-Formate verpflichtet. Für ihre Arbeit als Wissenschaftsjournalistin hat sie viele Preise gewonnen, unter anderem den Grimme Online Award und den Georg von Holtzbrinck-Preis für Wissenschafts-Journalismus. Mai Thi ist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Und sie ist auch noch Bestseller-Autorin: zuerst mit dem Buch "Komisch, alles chemisch" - jetzt mit "Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit."
    00:02:32 Kann sie wirklich Crystal Meth kochen?
    00:03:43 Warum liest ihr Vater gern Inhaltsstoffangaben?
    00:07:25 Würde sie sich heute (am 17.03.2021) mit Astra Zeneca impfen lassen?
    00:13:18 Funktioniert der Vergleich Astra-Zeneca / sog. Anti-Baby-Pille?
    00:15:43 Ob sie das Gefühl hat, dass die Politik auf die Wissenschaft hört.
    00:18:53 Wie kann man herausfinden, was der wissenschaftliche Konsens ist?
    00:23:26 No Covid / Vulnerable Gruppen schützen – welche Positionen gibt es aktuell und wie bewertet sie diese?
    00:33:24 Auf welche Kennzahlen sie schaut.
    00:39:39 Wie hat Deutschland in den ersten Monaten der Pandemie reagiert?
    00:47:34 Das Video, in dem Virologen bewertet wurden. Hat das eigentlich viel Ärger gemacht?
    00:53:03 Warum sie sich Sorgen über eine Informationskrise macht.
    00:56:13 Führen Videospiele zu Gewalt?
    00:59:33 Welches Buch sie am liebsten verschenkt

    • 1h 3 min
    #3: Virologin Rübsamen-Schaeff über Medikamente & Management

    #3: Virologin Rübsamen-Schaeff über Medikamente & Management

    Mein Gast heute ist die Professorin Helga Rübsamen-Schaeff. Sie ist Chemikerin und Biochemikerin, Virologin, Expertin für Infektionskrankheiten. Sie hat im Laufe ihrer Karriere in Frankfurt die ersten HIV-Stämme aus Patienten in Deutschland isoliert, HIV-Tests entwickelt, war Forschungsleiterin bei Bayer, Gründerin und ehemalige Leiterin des Biopharma-Unternehmens AiCuris. Sie wurde mit dem Zukunftspreis des Bundespräsidenten ausgezeichnet, hat das Bundesverdienstkreuz erhalten, sie ist Mitglied in der Leopoldina und sitzt heute unter anderem im Aufsichtsrat der Firma Merck. Ich habe sie vor einigen Monaten bei Markus Lanz gesehen, habe dann ein bisschen recherchiert und war ziemlich beeindruckt von dem, was sie schon alles gemacht hat.
    Das ist die Idee dieses Podcasts, mit interessanten und inspirierenden Menschen zu sprechen. Wir können uns dazu ein bisschen mehr Zeit nehmen als in einer normalen TV-Sendung.
    Ich habe mit Helga Rübsamen-Schaeff über die aktuelle Corona-Situation gesprochen und sie gefragt, wie uns Impfstoffe und Medikamente in dieser Situation helfen. Wir haben auch noch einmal auf das Jahr 2020 und die Entscheidungen, die damals getroffen wurden, geblickt. Wir haben auch sehr ausführlich über ihren Lebensweg gesprochen: von der Wissenschaftlerin, zur angestellten Managerin bis zur Gründerin.
    00:02:30 Aktuelle Corona-Situation
    00:04:48 Rolle von Impfstoffen und Medikamenten
    00:11:38 Rückblick auf die Pandemie seit Dezember 2019
    00:24:52 Start der Karriere
    00:34:10 Zeit als Managerin in der Pharma-Industrie
    00:37:55 Gründung des Unternehmens
    00:52:10 Wie geht es weiter, was wird das neue Normal?

    • 54 min
    #2: Psychiater Ulrich Hegerl über Corona und die Psyche

    #2: Psychiater Ulrich Hegerl über Corona und die Psyche

    Ist Deutschland in der Corona-Krise "psychisch kränker" geworden? Wie reagiert unsere Psyche auf die besonderen Belastungen? Und welche Tipps helfen uns, gut durch stressige Zeiten zu kommen? In Folge 2 von DIE IDEE spricht Norbert Grundei mit dem Psychiater Professor Ulrich Hegerl. Er ist ausgewiesener Experte im Bereich Depression und Suizidprävention und beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit diesen Themen. Insgesamt hat Ulrich Hegerl mehr als 600 wissenschaftliche Arbeiten und mehrere Bücher in seinem Forschungsfeld veröffentlicht und wurde für seine Leistungen mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Von 2006 bis 2019 war er Direktor an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Leipzig. Seit 2019 hat er die Christian Senckenberg Professur an der Goethe Universität Frankfurt inne. Ulrich Heger ist außerdem Vorstandsvorsitzender der Deutschen Depressionshilfe und Präsident der European Alliance Against Depression.
    00:02:17 Ist Deutschland in der Corona-Krise psychisch kränker geworden?
    00:09:58 Hätten Sie bei den Corona-Maßnahmen etwas anders gemacht.
    00:12:52 Woran erkenne ich, ob ich in eine Depression rutsche?
    00:20:29 Ist es ein Fehler, bei einer Depression gleich den Job zu kündigen oder sich zu trennen?
    00.33:83 Welche Tipps haben Sie: Wie kommen wir psychisch gesund durch die Corona-Zeit?
    00:36:25 Wie ist Ulrich Hegerl zur Psychiatrie gekommen?
    00:38:22 Was ist eine Lithium-Katamnese?
    00:44:28 Haben Sie ein Tool oder eine Technik, die Ihnen hilft?
    Link zu ifightdepression:
    https://ifightdepression.com/de/start

    • 45 min
    #1: Prof. Meyer-Hermann über das Modellieren und No Covid

    #1: Prof. Meyer-Hermann über das Modellieren und No Covid

    In Folge 1 hat Norbert Grundei Professor Michael Meyer-Hermann zu Gast. Meyer-Hermann arbeitet an Modellen, mit denen man vorhersagen will, wie sich die Corona-Pandemie in Deutschland entwickelt. Er leitet die Abteilung System-Immunologie am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig. Michael Meyer-Hermann hat Mathe, Physik und Philosophie studiert und über Theoretische Elementarteilchenphysik promoviert.
    01:40 Was ist ein Modellierer?
    08:20 Wie schätzt Michael Meyer-Hermann die Entscheidung von Ministerpräsident*innen und Bundesregierung ein?
    12:41 Wie wurde er Berater der Bundesregierung?
    14:10 Wie unterschiedlich sind die Positionen der Berater*innen?
    17:00 Was würde aus seiner Sicht passieren, wenn wir jetzt komplett öffnen?
    46:00 Was ist das Problem zwischen Wissenschaft und Politik?
    56:25 Wird das Thema Impfen für den Verlauf der Pandemie im Jahr 2021 nur eine untergeordnete Rolle spielen?
    01:05:00 Wie hat sich sein Leben während der Pandemie verändert?

    • 1h 18 min

Top de podcasts em Sociedade e cultura