1 hr 13 min

Literaturadaptionen – Oder: Warum Bücher die besten Serienvorlagen liefern‪!‬ Sehr Sehr Serien – Ein Seriencamp Podcast

    • TV Reviews

Vanessa Schneider (SKIP INTRO) und Gerhard Maier widmen sich dem weiten Feld der Literaturadaptionen und geben einen kleinen Überblick über ihre liebsten Serien, die auf Büchern basieren. Mit dabei als Gast ist Buchexpertin, Bloggerin und Serienfan Marina alias Nordbreze (find her on Instagram!) mit ihren persönlichen Tipps! 

Dabei geht es unter anderem darum, warum Reese Witherspoons Rezept für Serienadaptionen derart erfolgreich sind, wieso Bücher generell so gerne adaptiert werden und wieso HBO mit Vorliebe Romane umsetzt. 

Als kleines Extra gibt es einen kleinen Ausblick auf das Programm des kommenden Seriencamp Festivals: Drei Serien, die auf Büchern beruhen und die vom 11.11. bis 28.11. auf der Streamingplattform WATCHROOM kostenlos zu sehen sein werden.

Sagt uns doch gerne welches eure Lieblingsserien sind, die auf Büchern basieren - am besten auf unserem Instagram-Kanal @seriencamp-festival


Welche Serien tauchen in der aktuellen Episode auf? 

WATCHMEN
Keine Adaption in eigentlichem Sinn: Autor und Showrunner Damien Lindeloff (LOST) widmet sich dem Comic-Klassiker von Alan Moore und bastelt weiter an dessen „alternative history“-Welt. Zu sehen bei SKY und SKY TICKET 

THE MORNING SHOW
Die hochkarätig besetzte APPLE TV-Serie – Jennifer Aniston, reese Witherspoon und Steve Carrell geben sich die Ehre – adaptiert ein Tatsachenbuch als intrigenreiches Drama aus der Welt des Fernsehens. Zwischen #metoo-Skandal und Machtgeschacher rund um die titelgebende Gute Morgen-Show. 

THE HAUNTING OF HILL HOUSE
Der bekannte Gruselroman von Shirley Jackson als atmosphärisch dicht und unter die Haut gehende Horrorserie mit psychologischem Tiefgang. Zu sehen auf NETFLIX.

THE WIRE
Ausgehend von David Simons Sachbuch THE CORNER, in dem er seine Erlebnisse und Begegnungen in einem derProblemvierteln Baltimores dokumentiert entspinnt Crime-Saga THE WIRE eine umfassende Bestandsaufnahme der Krise der amerikanischen Großstadt. 
zu sehen auf SKY und SKY TICKET.

HANNIBAL
Mads Mikkelsen als Hannibal Lecter, Hugh Darcy als der Profiler, der zu dessen Vertrauten und Intimfeind wird -basierend auf den Thrillerromanen von Thomas Harris. Derzeit zu sehen auf JOYN und ARTHAUS+ (über Amazon zubuchbar)  

THE HANDMAID'S TALE
Margret Atwoods dystopische Zukunftsvision als beklemmende Serie, in der eine religiös-fundamentalistische Elite die Macht errungen hat und nun Frauen rigoros unterdrückt.  Auf AMAZON und JOYN gbit es die ersten drei Staffeln, die vierte läuft derzeit nur auf MAGENTA TV.

JESSICA JONES
Die Comic-Vorlage, in der Helden nur selten Cape und Maske tragen. Und in der die Protagonistin erst einmal sich selbst retten muss, bevor sie der Welt zu Hilfe eilen kann. Auf NETFLIX zu sehen!

PLOT AGAINST AMERICA
in einer alternativen Version unserer Geschichte wird der „America First!“-Vertreter Charles Lindbergh zu Beginn des zweiten Weltkriegs zum Präsidenten gewählt - wir folgen in der Adaption von Philip Roths Roman einer jüdischen Familie in New York durch die zunehmend gefährliche Zeit.  Zu sehen auf SKY und SKY TICKET.
Was sonst so auftaucht:

BIG LITTLE LIES
Der Bestseller von Liane Moriarty als stargespickte HBO-Serie, die sich als derart erfolgreich erwies, dass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. 

NINE PERFECT STRANGERS
Eine weitere Liane Moriarty-Adaption - erneut mit Nicole Kidman in der Hauptrolle. Zu sehen auf AMAZON PRIME VIDEO.  

LITTLE FIRES EVERYWHERE
Der Sommerroman als „bingable“ Serienhappen - adaptiert von und mit Reese Witherspoon und zu sehen auf AMAZON PRIME VIDEO. 

SHIRLEY
Ein sehr freies biographisches Drama über Autorin Shirley Jackson mit Elizabeth Moss (HANDMAID'S TALE) in Bestform.  

Vanessa Schneider (SKIP INTRO) und Gerhard Maier widmen sich dem weiten Feld der Literaturadaptionen und geben einen kleinen Überblick über ihre liebsten Serien, die auf Büchern basieren. Mit dabei als Gast ist Buchexpertin, Bloggerin und Serienfan Marina alias Nordbreze (find her on Instagram!) mit ihren persönlichen Tipps! 

Dabei geht es unter anderem darum, warum Reese Witherspoons Rezept für Serienadaptionen derart erfolgreich sind, wieso Bücher generell so gerne adaptiert werden und wieso HBO mit Vorliebe Romane umsetzt. 

Als kleines Extra gibt es einen kleinen Ausblick auf das Programm des kommenden Seriencamp Festivals: Drei Serien, die auf Büchern beruhen und die vom 11.11. bis 28.11. auf der Streamingplattform WATCHROOM kostenlos zu sehen sein werden.

Sagt uns doch gerne welches eure Lieblingsserien sind, die auf Büchern basieren - am besten auf unserem Instagram-Kanal @seriencamp-festival


Welche Serien tauchen in der aktuellen Episode auf? 

WATCHMEN
Keine Adaption in eigentlichem Sinn: Autor und Showrunner Damien Lindeloff (LOST) widmet sich dem Comic-Klassiker von Alan Moore und bastelt weiter an dessen „alternative history“-Welt. Zu sehen bei SKY und SKY TICKET 

THE MORNING SHOW
Die hochkarätig besetzte APPLE TV-Serie – Jennifer Aniston, reese Witherspoon und Steve Carrell geben sich die Ehre – adaptiert ein Tatsachenbuch als intrigenreiches Drama aus der Welt des Fernsehens. Zwischen #metoo-Skandal und Machtgeschacher rund um die titelgebende Gute Morgen-Show. 

THE HAUNTING OF HILL HOUSE
Der bekannte Gruselroman von Shirley Jackson als atmosphärisch dicht und unter die Haut gehende Horrorserie mit psychologischem Tiefgang. Zu sehen auf NETFLIX.

THE WIRE
Ausgehend von David Simons Sachbuch THE CORNER, in dem er seine Erlebnisse und Begegnungen in einem derProblemvierteln Baltimores dokumentiert entspinnt Crime-Saga THE WIRE eine umfassende Bestandsaufnahme der Krise der amerikanischen Großstadt. 
zu sehen auf SKY und SKY TICKET.

HANNIBAL
Mads Mikkelsen als Hannibal Lecter, Hugh Darcy als der Profiler, der zu dessen Vertrauten und Intimfeind wird -basierend auf den Thrillerromanen von Thomas Harris. Derzeit zu sehen auf JOYN und ARTHAUS+ (über Amazon zubuchbar)  

THE HANDMAID'S TALE
Margret Atwoods dystopische Zukunftsvision als beklemmende Serie, in der eine religiös-fundamentalistische Elite die Macht errungen hat und nun Frauen rigoros unterdrückt.  Auf AMAZON und JOYN gbit es die ersten drei Staffeln, die vierte läuft derzeit nur auf MAGENTA TV.

JESSICA JONES
Die Comic-Vorlage, in der Helden nur selten Cape und Maske tragen. Und in der die Protagonistin erst einmal sich selbst retten muss, bevor sie der Welt zu Hilfe eilen kann. Auf NETFLIX zu sehen!

PLOT AGAINST AMERICA
in einer alternativen Version unserer Geschichte wird der „America First!“-Vertreter Charles Lindbergh zu Beginn des zweiten Weltkriegs zum Präsidenten gewählt - wir folgen in der Adaption von Philip Roths Roman einer jüdischen Familie in New York durch die zunehmend gefährliche Zeit.  Zu sehen auf SKY und SKY TICKET.
Was sonst so auftaucht:

BIG LITTLE LIES
Der Bestseller von Liane Moriarty als stargespickte HBO-Serie, die sich als derart erfolgreich erwies, dass eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. 

NINE PERFECT STRANGERS
Eine weitere Liane Moriarty-Adaption - erneut mit Nicole Kidman in der Hauptrolle. Zu sehen auf AMAZON PRIME VIDEO.  

LITTLE FIRES EVERYWHERE
Der Sommerroman als „bingable“ Serienhappen - adaptiert von und mit Reese Witherspoon und zu sehen auf AMAZON PRIME VIDEO. 

SHIRLEY
Ein sehr freies biographisches Drama über Autorin Shirley Jackson mit Elizabeth Moss (HANDMAID'S TALE) in Bestform.  

1 hr 13 min