10 episodes

Hier findet ihr alle Podcast die MOTORRAD zu bieten hat und damit spannende Geschichten zum Thema Reisen, Technik, Zubehör und natürlich alles zu den neusten, besten und faszinierendsten Motorrädern.

MOTORRAD Podcasts MOTORRAD, Ferdinand Heinrich, Torsten Dentges, Markus Biebricher

    • Hobbies

Hier findet ihr alle Podcast die MOTORRAD zu bieten hat und damit spannende Geschichten zum Thema Reisen, Technik, Zubehör und natürlich alles zu den neusten, besten und faszinierendsten Motorrädern.

    #13 Nordschleife

    #13 Nordschleife

    Die Nordschleife gehört zu den ältesten und bekanntesten Rennstrecken der Welt. Dabei ist die „Grüne Hölle“ einzigartig und noch heute auf über 20 Kilometern Streckenlänge eine besondere Herausforderung für Mensch und Maschine. Das macht sie aber auch zum idealen Testgelände für Supersportler und sportliche Naked Bikes. Die PS-Redakteure Tobi Münchinger und Fabian Dresler waren dieses Jahr für einen großen Vergleichstest auf der Strecke, für Fabian war es sogar eine Premiere. Im Gespräch mit Ferdinand Heinrich-Steige erklären sie, was am Mythos Nordschleife dran ist, wie sich das Test-Sextett dort geschlagen hat, warum sich eine MV Agusta mitunter erst ab Tempo 200 erschließt und welch kuriose Szenen sich dort abspielen. Zuletzt gibt es auch klare Empfehlungen für alle, die den Rundkurs und seine Tücken einmal selbst erleben wollen sowie Tipps, wo es den beliebten Autoaufkleber zu kaufen gibt. Die Ausgabe zu dieser Folge (PS 10/2020) ist übrigens nach wie vor im Shop der Motor Presse Stuttgart als Heft oder ePaper erhältlich.

    • 46 min
    #6 Gewicht

    #6 Gewicht

    Das Thema Gewicht von Tourenmotorrädern ist immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Je leichter Motorräder sind, desto spartanischer sind sie in der Regel. Daher ist eine Einzylinder-Enduro nicht für jeden die Königslösung. Wir sprechen über Komfortbedürfnisse, über die Vor- und Nachteile von schwergewichtigen Reisemaschinen, wir plaudern aus dem Nähkästchen und analysieren die Veränderungen im Markt der Tourenmaschinen. Das klassische Tourenmotorrad scheint auszusterben, die Gattung der Reise-Enduro übernimmt zusehends die Funktion des Universalkrades, aber eben auch die der klassischen Tourer vom Schlage einer Honda VFR, Suzuki Bandit 1250 S oder Yamaha FJR 1300. Die Reiseredakteure Thorsten Dentges und Markus Biebricher berichten von ihren Erfahrungen auf Reisen mit diversen Typen von der Yamaha XT 350 bis zur Honda Goldwing oder BMW K 1600 LT über gut drei Jahrzehnte hinweg.

    • 34 min
    #12 Youngtimer

    #12 Youngtimer

    Kaum zu glauben, aber Youngtimer sind heute schon Maschinen aus den 90er Jahren. Für den erfahrenen Schrauber und Tourguide Ralf Petersen stellen sie das perfekte Motorrad da: Denn die Bikes der späten 80er und 90er bieten relativ moderne und zuverlässige Technik, zudem ausgereifte Fahrwerke. Besonders interessant sind sie jedoch durch eine umbaufreundliche und zugängliche Bauweise, die außerdem eine Wartung in Eigenregie ermöglicht. Zumal der Schaltplan der Bordelektronik hier noch halbwegs zu entziffern ist. Wer nicht gerade ein Kultmotorrad oder Exoten im Blick hat, kann sich außerdem auf niedrige Gebrauchtpreise freuen. Im Gespräch mit Ferdinand Heinrich-Steige erklärt der Duisburger außerdem, wie wichtig die Vernetzung für die Szene ist und warum er glaubt, dass heutige Motorräder keine große Zukunft als Youngtimer erwartet. Ralf Petersen leitet außerdem Schrauberkurse an der VHS Duisburg und ist Autor der „Schraubertipps“ in MOTORRAD. Zu diesen gibt es auch Videos, die auf Youtube zu finden sind.

    • 36 min
    972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    Eine Expedition, die in Halle an der Saale begann und die die 5 Künstler durch Georgien, Kasachstan, die Mongolei, durch Tschukotka, über die Bering Straße, nach Alaska und durch Kanada bis nach New York brachte. "972 Breakdowns" heißt der Film, der diese Expedition dokumentiert.

    • 1 hr 7 min
    972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    Eine Expedition, die in Halle an der Saale begann und die die 5 Künstler durch Georgien, Kasachstan, die Mongolei, durch Tschukotka, über die Bering Straße, nach Alaska und durch Kanada bis nach New York brachte. "972 Breakdowns" heißt der Film, der diese Expedition dokumentiert.

    • 1 hr 7 min
    #11 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    #11 972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

    Fünf frisch gebackene Bildhauer, vier Ural 650 mit Beiwagen, 2,5 Jahre und 40.000 Kilometer – das ist keine Reise, das ist ein Projekt. Eine Expedition, die in Halle an der Saale begann und die die fünf Künstler durch Georgien, Kasachstan, die Mongolei, durch Tschukotka, über die Bering Straße, nach Alaska und durch Kanada bis nach New York brachte. Alle fünf machten ihren Motorradführerschein erst für diese Unternehmung. Mit Geländefahrten hatten sie bis dahin genau so wenig Erfahrungen, wie mit dem Motorradschrauben. Und auch Floßbauen, Fleischwunden nähen und Zahnfüllungen erneuern, hatten sie vor der Reise noch nicht geübt. Doch das änderte sich schnell. 972 Breakdowns - zu Deutsch: 972 Pannen - ist nun der großartige Kinofilm, den die fünf zusammen mit dem Regisseur Daniel von Rüdiger daraus machten. Der Film läuft seit dem 3. September bundesweit in den Kinos und begeisterte schon während der Filmtour im August viele Menschen – egal, ob Motorradreisende, Hotelübernachter, Camper oder Zuhausebleiber.

    • 1 hr 7 min

Top Podcasts In Hobbies