Выпусков: 21

"Alles ist Film – der Podcast des DFF" blickt hinter die Kulissen des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main, das auf einzigartige Weise Museum, Kino, Archive, Sammlungen, Festivals, digitale Plattformen und vieles mehr vereint. Mit Filmgesprächen, Interviews, Vorträgen und Kolumnen widmet sich der Podcast der Kino- und Filmkultur. Für uns ist alles Film und Film alles!

Alles ist Film – Der Podcast des DFF DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

    • ТВ и кино

"Alles ist Film – der Podcast des DFF" blickt hinter die Kulissen des DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum in Frankfurt am Main, das auf einzigartige Weise Museum, Kino, Archive, Sammlungen, Festivals, digitale Plattformen und vieles mehr vereint. Mit Filmgesprächen, Interviews, Vorträgen und Kolumnen widmet sich der Podcast der Kino- und Filmkultur. Für uns ist alles Film und Film alles!

    Filmgeschichte in Objekten: Das Filmprogramm zu BERGNACHT

    Filmgeschichte in Objekten: Das Filmprogramm zu BERGNACHT

    Ein Filmprogramm diente bis in die 1960er Jahre dem Kinopublikum als Andenken. Mit Texten und Szenenfotos gab ein solches Heft Auskunft über den Inhalt des Films. Das Filmprogramm zu BERGNACHT (DE 1913/14, R: Curt A. Stark) mit Henny Porten ist nicht nur ein besonders altes, schön gestaltetes und gut erhaltenes Exemplar, sondern darüber hinaus auch wertvoll für die Rekonstruktion der Handlung des verloren gegangenen Films. Jens Kaufmann, Bibliothekar im DFF, stellt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) das Objekt aus dem Textarchiv vor, das auf filmportal.de auch vollständig online angesehen werden kann.

    • 5 мин.
    Disney Digital: Disney Songs auf Deutsch

    Disney Digital: Disney Songs auf Deutsch

    Thomas Amper (Musikproduzent, Komponist, Arrangeur, Sänger, Synchronsprecher / JAMZONE STUDIOS) hat bei vielen Disney Filmen die Musikbearbeitung der deutschen Fassung übernommen. Im Interview mit Nils Daniel Peiler, Kurator des Begleitprogramms der aktuellen Sonderausstellung The Sound of Disney. 1928–1967, spricht er über seine Disney Projekte, zu denen auch DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN (US 2013) und die Neuverfilmung von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST (US 2017) gehören.
    Die Ausstellung The Sound of Disney. 1928–1967 widmet sich der Klangwelt der Disney Klassiker. Das digitale Begleitprogramm findet sich unter dff.film/disney-digital.

    • 1 ч. 10 мин.
    Disney Digital: Disney und Diversität

    Disney Digital: Disney und Diversität

    Die aktuelle Sonderausstellung The Sound of Disney. 1928–1967 widmet sich der Klangwelt der Disney Klassiker. Das digitale Begleitprogramm findet sich unter dff.film/disney-digital.
    Im Interview mit Nils Daniel Peiler, Kurator des Begleitprogramms, sprechen Hannah Blum und Carmen Colinas vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften über Disney Filme und ihre Darstellung von Diversität. Dabei nehmen sie sowohl Disney Klassiker wie BAMBI (1942) als auch Neuverfilmungen wie THE LION KING (2019) in den Blick. Hannah Blum ist Projektleiterin von WerteWerkstatt Weltfamilien und betreut das Mitmach-Podcast-Projekt „Diversity in Disney-Filmen“. Carmen Colinas ist bei dem bundesweit tätigen Verband zuständig für Öffentlichkeit und Kommunikation.

    • 1 ч. 10 мин.
    Interview with DFF Director Ellen Harrington: Between Digitization and Pandemic – What is next for the DFF?

    Interview with DFF Director Ellen Harrington: Between Digitization and Pandemic – What is next for the DFF?

    ENGLISH PODCAST. Ellen Harrington has been director of the DFF since January 2018. The fact that at that time the DFF was not even the name of the institution already gives a first impression of how dynamic the past two and  half years have been. The DFF has given itself a new name, and a reimagined mission statement which underscores the institution’s role as a bridge between the past and the future, while emphasizing its international reach. In this first episode of the new English-language podcast series „Everything is film“ Frauke Haß talks to Ellen Harrington about her ideas and visions for the DFF, and the special challenges it is currently facing in the era of digitization and pandemic.

    • 35 мин.
    Filmgeschichte in Objekten: Die Kinothek des Filmkomponisten Giuseppe Becce

    Filmgeschichte in Objekten: Die Kinothek des Filmkomponisten Giuseppe Becce

    In der Stummfilmzeit gab es nur wenige Filmmusiken, die für einen bestimmten Film komponiert waren. Stattdessen wurden die Filme live im Kino begleitet, wobei die Musiker/innen auf ihr Repertoire zurückgriffen. Die Kinothek des italienischen Filmkomponisten Giuseppe Becce, dessen Teilnachlass sich im Musikarchiv des DFF befindet, ist eine Sammlung beliebig einsetzbarer Stimmungsstücke. Daniela Dietrich, Leiterin der Museumspädagogik des DFF, stellt im Gespräch mit Naima Wagner (DFF) das Objekt aus der Dauerausstellung vor.

    • 7 мин.
    Frühes Kino bis 1914

    Frühes Kino bis 1914

    Die Kinos machen derzeit Corona-bedingt eine sehr schwere Zeit durch, weil sie wegen der Abstandsregeln kaum wirtschaftlich betrieben werden können. Seit der Erfindung des Kinos hat die Branche immer wieder harte Zeiten und einige Krisen durchgemacht – und bisher glücklicherweise immer überlebt. In diesem Audiobeitrag geht es um die Entwicklung des frühen Kinos und seiner Vorgeschichte bis zum Beginn des Ersten Weltkriegs, 1914. Frauke Haß (DFF) spricht mit Thomas Worschech, dem Leiter des DFF-Filmarchivs und der Gerätesammlung.

    • 23 мин.

Топ подкастов в категории «ТВ и кино»

Слушатели также подписываются на