99 episodes

Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.

Hintergrund - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • News

Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.

    Geldanlage und Altersvorsorge - Finanzberaterinnen nehmen Frauen in den Blick

    Geldanlage und Altersvorsorge - Finanzberaterinnen nehmen Frauen in den Blick

    Geldanlage und Altersvorsorge waren traditionell "Männerthemen". Dabei sind Frauen durch ein durchschnittlich geringeres Einkommen besonders von Altersarmut betroffen. Inzwischen gibt es viele Initiativen, die Frauen das Thema Finanzen näherbringen möchten.

    Von Brigitte Scholtes
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min
    Industrie und Klimaschutz - Noch viele Barrieren bei der Energiewende

    Industrie und Klimaschutz - Noch viele Barrieren bei der Energiewende

    Der Umstieg auf erneuerbare Energien wird an vielen Stellen gebremst: beschränkte Leitungsnetze, der stockende Ausbau der Windkraft und vor allem gesetzliche Hürden. Auf die Industrie, die viel bezahlbaren Strom braucht, kommt ein massiver Umbau zu - erste Modelle dafür gibt es in Norddeutschland.

    Von Axel Schröder
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min
    Auf die Barrikaden! - Der Streit um die Rentenreform in Frankreich

    Auf die Barrikaden! - Der Streit um die Rentenreform in Frankreich

    Seit Wochen laufen die Gewerkschaften Sturm gegen Pläne zur Reform des Rentensystems in Frankreich. Der Präsident hält das mehr als 40 verschiedene Pensionskassen umfassende System für unfair und teuer - und will das Eintrittsalter von 62 auf 64 Jahre erhöhen. Der Widerstand gipfelt in Gewalt.

    Von Jürgen König
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min
    Türkisch-griechischer Streit - Geopolitik im Mittelmeer

    Türkisch-griechischer Streit - Geopolitik im Mittelmeer

    Griechenland, Zypern, Israel und Ägypten wollen bei der Ausbeutung von Bodenschätzen im Mittelmeer kooperieren – ohne die Türkei. Die erhebt selbst Ansprüche auf den Meeresboden und auf das Gas. Die Wurzeln des Streits liegen in einem ungelösten Konflikt.

    Von Rodothea Seralidou und Thomas Seibert
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min
    Zukunft der Pipeline Nordstream 2 - Die geopolitische Gasröhre

    Zukunft der Pipeline Nordstream 2 - Die geopolitische Gasröhre

    150 Kilometer vor der deutschen Küste ist der Bau der Gas-Pipeline Nord Stream 2 nun erst einmal gestoppt: Die US-Sanktionen greifen und Unternehmen sind abgesprungen. Der russische Gasversorger Gazprom wird die Röhre wohl selbst zu Ende bauen.


    Von Gesine Dornblüth, Florian Kellermann und Thilo Kößler
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min
    Von der Verantwortung der Unternehmen - Allgemeinwohl vs. Aktionärswohl

    Von der Verantwortung der Unternehmen - Allgemeinwohl vs. Aktionärswohl

    Viele Unternehmen haben nur ein Ziel: Den Gewinn zu maximieren und den Firmenwert im Interesse der Eigentümer zu steigern. Doch manche Politiker und Experten wollen, dass Unternehmen mehr auf die Interessen der Allgemeinheit achten. Der Widerstand dagegen ist groß – seit Jahrzehnten.

    Von Caspar Dohmen
    www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 18 min

Top Podcasts In News

Listeners Also Subscribed To

More by Deutschlandfunk