30 avsnitt

Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" ist ein Forum für politischen Austausch. Kommentare, Analysen und Hintergründe gibt es auch im begleitenden Podcast von detektor.fm.

Blätter-Podcast – Über die Blätter für deutsche und internationale Politik Detektor.fm

    • Stat och kommun

Die Zeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik" ist ein Forum für politischen Austausch. Kommentare, Analysen und Hintergründe gibt es auch im begleitenden Podcast von detektor.fm.

    Finanzkrise, Verpackungsgesetz, Palästina und Äthiopien

    Finanzkrise, Verpackungsgesetz, Palästina und Äthiopien

    Finanzmarktexperte Gerhard Schick warnt vor den Folgen des „schwarzen Schwans“ Corona für Finanzmärkte. Die Journalistin Heike Holdinghausen bilanziert das Scheitern der Bundesregierung im Kampf gegen die Verpackungsflut. Alexandra Senfft erwartet unter Joe Biden Bewegung im Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern. Und Bettina Rühl beleuchtet die Hintergründe des aktuellen Kriegs in Äthiopien.

    [00:00] Begrüßung [8:20] Gerhard Schick – Die große Verdrängung: Corona und die unbewältigte Finanzmarktkrise [14:41] Heike Holdinghausen – Deutschlands Kotau vor der Wegwerfindustrie [21:10] Alexandra Senfft – Die USA unter Biden: Neue Hoffnung für Palästina? [29:30] Bettina Rühl – Äthiopien vor dem Zusammenbruch?



    Moderation: Helena Schmidt (detektor.fm) und Anne Britt Arps (»Blätter«).



    Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://steadyhq.com/de/blaetter-detektorfm-podcastDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-finanzkrise-verpackungsgesetz-palaestina-und-aethiopien

    • 37 min
    USA, Corona, EU-Landwirtschaft und Proteste in Polen

    USA, Corona, EU-Landwirtschaft und Proteste in Polen

    Auch wenn der 46. US-Präsident Joe Biden heißen wird, hat seine Wahl tagelang auf Messers Schneide gestanden. „Blätter“-Redakteur Albrecht von Lucke analysiert diesen „Blick in den Abgrund“ und seine Folgen. Seine Kollegin Annett Mängel bilanziert das Jahr der Corona-Pandemie als einen Kampf zwischen medizinischen Aufklärern und Anti-Aufklärern. Die Journalistin Tanja Busse zeichnet nach, wie die jüngste Gemeinsame Europäische Agrarpolitik den Green Deal der EU konterkariert. Und die Direktorin der Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau, Johanna Stolarek, beleuchtet die aktuelle Revolution der Frauen in Polen.

    [00:00] Begrüßung [8:47] Albrecht von Lucke – 3. November 2020: Der Blick in den Abgrund [18:31] Annett Mängel – Corona: Ärzte gegen die Aufklärung [28:34] Tanja Busse – Landwirtschaft ohne Green Deal: Das Versagen der EU [38:30] Joanna Maria Stolarek – Kaczyńskis Kulturrevolution



    Moderation: Helena Schmidt (detektor.fm) und Albrecht von Lucke (»Blätter«).



    Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://steadyhq.com/de/blaetter-detektorfm-podcastDer Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-usa-corona-aufklaerung-landwirtschaft-und-polen

    • 48 min
    Blätter-Podcast | US-Wahl, Erdoğan, Investor-Klagen und Enteignungen

    Blätter-Podcast | US-Wahl, Erdoğan, Investor-Klagen und Enteignungen

    „Blätter“-Mitherausgeber Claus Leggewie warnt vor einer politischen Kernschmelze der US-Demokratie. Der Journalist Jürgen Gottschlich zeichnet nach, wie sich der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan international isoliert. Die Politikwissenschaftlerin Pia Eberhardt erläutert, wie Unternehmen planen, Staaten wegen ihrer Corona-Politik zu verklagen. Und die Juristin Franziska Drohsel zeigt auf, wie ein Volksentscheid nicht nur den Mietmarkt in Berlin auf den Kopf stellen könnte.

    [00:00] Begrüßung [12:40] Claus Leggewie: Die Wahl als Farce: Donald Trump und der Aufstieg der Autokraten [24:01] Jürgen Gottschlich: Erdoğan oder Angriff ist die schlechteste Verteidigung [35:31] Pia Eberhardt: Klagen ohne Scham: Die Profiteure der Pandemie [45:09] Franziska Drohsel: Exempel Deutsche Wohnen: Der Kampf um die materiale Demokratie



    Moderation: Helena Schmidt (detektor.fm) und Daniel Leisegang (»Blätter«)



    Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://steadyhq.com/de/blaetter-detektorfm-podcast
    Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-us-wahl-erdogan-investor-klagen-und-enteignungen

    • 55 min
    Steady & Einblick in die Redaktion

    Steady & Einblick in die Redaktion

    Ab sofort könnt ihr den Blätter-Podcast bei Steady unterstützen und dafür unter anderem zusätzliche Inhalte bekommen. In dieser Folge geben wir einen Einblick in die Blätter-Redaktion – und einen politischen Rückblick auf die vergangenen Monate.

    Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://steadyhq.com/de/blaetter-detektorfm-podcast



    [00:00] Blätter-Podcast bei Steady unterstützen [01:51] Corona – Was hat sich in der Blätter-Redaktion geändert? [11:03] Innenpolitischer Rückblick: 30 Jahre Einheit und Reichskriegsflaggen [18:22] Außenpolitischer Rückblick: US-Wahl [26:38] Ausblick: Bundestagswahl 2021



    Moderation: Helena Schmidt (detektor.fm), Annett Mängel (»Blätter«) und Albrecht von Lucke (»Blätter«)Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-bonus-folge

    • 33 min
    Corona-Schulden, Freiheit statt Egoismus, Belarus und Chile

    Corona-Schulden, Freiheit statt Egoismus, Belarus und Chile

    Die Corona-Pandemie ist längst nicht vorbei – mit weitreichenden Folgen: Der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel fragt, wer die Krisenrechnung begleichen soll. Ulrich Brand, Politikprofessor in Wien, denkt über Zukunft und Freiheitsbegriff der Klimabewegung nach. Einen Blick auf die Proteste der Opposition in Belarus wirft die Soziologin Silvia Stöber. Und die Politikwissenschaftlerin Sophia Boddenberg spricht über das Verfassungsreferendum in Chile, 50 Jahre nach Salvador Allendes Amtsantritt.

    [00:00] Begrüßung [07:35] Rudolf Hickel: Die Kosten der Coronakrise: Wer begleicht die Rechnung? [18:52] Ulrich Brand: Freiheit statt Egoismus: Die Klimabewegung nach Corona [27:58] Silvia Stöber: Belarus: Aufstand gegen den »Batka« [35:55] Sophia Boddenberg: 50 Jahre nach Allende: Aufbruch in ein neues Chile?



    Moderation: Helena Schmidt (detektor.fm) und Annett Mängel (»Blätter«)



    Gute Arbeit verdient mehr als ein Like! Unterstütze den Blätter-Podcast und werde Mitglied: https://steadyhq.com/de/blaetter-detektorfm-podcast


    Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-corona-schulden-freiheit-statt-egoismus-belarus-und-chile

    • 47 min
    Gewaltdebatte, Corona-Impfstoff, Waldsterben und Frauen in Israel

    Gewaltdebatte, Corona-Impfstoff, Waldsterben und Frauen in Israel

    Protest und Aufruhr prägten diesen heißen Sommer. „Blätter“-Redakteur Albrecht von Lucke fragt, woher die Gewalt kommt – und wer dabei nicht zum »deutschen Wir« gehört. Marco Alves analysiert den globalen Wettlauf um den Corona-Impfstoff. Heike Holdinghausen beschreibt das zweifache Dilemma des deutschen Waldes. Und Alexandra Senfft portraitiert den Kampf der Frauen gegen Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.

    [06:19] Albrecht von Lucke: Die neue Protestwelle oder: Wer gehört zum Wir? [14:23] Marco Alves: Die machtlose WHO: Der Wettlauf um den Corona-Impfstoff [24:44] Heike Holdinghausen: Verdörrt und vernutzt: Das Drama des Waldes [34:19] Alexandra Senfft: Feministinnen für den Frieden: Der Kampf gegen Netanjahu



    Mehr zur aktuellen »Blätter«-Ausgabe findet Ihr hier: blaetter.de



    Wenn ihr Korrekturen oder Ergänzungen zu dieser Podcast-Folge haben, schickt uns gerne ein E-Mail an podcast@blaetter.de.
    Der Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/politik/blaetter-podcast-gewaltdebatte-corona-impfstoff-waldsterben-und-frauen-in-israel

    • 45 min

Mest populära podcaster inom Stat och kommun

Andra som lyssnade prenumererar på

Mer av Detektor.fm