55 avsnitt

Autor Andreas Baum spricht mit Autorin Andi Arbeit über vier Bücher.

Mein Freund der Baum - das Bücherradio mit Andreas Baum & Andi Arbeit Kuechenstud.io - New Radio

    • Böcker

Autor Andreas Baum spricht mit Autorin Andi Arbeit über vier Bücher.

    Andreas Baum und Andrea Frey und drei Bücher von Nagelschmidt, Mitchell und Maron, heute haben wir alle gelesen

    Andreas Baum und Andrea Frey und drei Bücher von Nagelschmidt, Mitchell und Maron, heute haben wir alle gelesen

    1.) Thorsten Nagelschmidt: Arbeit: Roman
    2.) David Mitchell: Utopia Avenue
    3.) Monika Maron: Artur Lanz

    • 1 tim. 10 min
    Von Krisen und dem Eingeschlossensein

    Von Krisen und dem Eingeschlossensein

    1.) Lutz Seiler: Stern 111
    2.) Christian Baron: Ein Mann seiner Klasse
    3.) Albert Camus: Der Fremde
    4.) Matthias Horx: Die Zukunft nach Corona

    • 1 tim. 41 min
    Andreas Baum und Andrea Frey und vier Bücher, drei davon gelesen

    Andreas Baum und Andrea Frey und vier Bücher, drei davon gelesen

    Wir haben uns noch einmal den Fall Maxim Biller vorgeknöpft. Seit wir ihn als Kritiker auf dem Sofa des Literarischen Quartetts bitter vermissen, schreibt und veröffentlicht er in hoher Schlagzahl. Im wie wir finden wunderbar demütigen Design des Reclamverlages legt er nun eine Reihe von Essays aus 30 Jahren vor, die sich für uns anfühlen, als würden wir stundenlang angeschrien, was hart, aber nicht ohne Lust und Vergnügen war. Eher Verdruss scheint Leif Randts Allegro Pastell hervorzurufen, warum, erklären wir. Außerdem wird ein Jahrhundertklassiker von Claude Lévi-Strauss im Licht der Gegenwart untersucht - und ein letztes, das wir nicht gelesen haben, liegt auch auf dem Tisch.

    • 1 tim. 27 min
    Vom Ende der Illusionen

    Vom Ende der Illusionen

    1.) Andreas Reckwitz: Das Ende der Illusionen

    2.) Monika Maron: Munin oder Chaos im Kopf


    3.) Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios


    4.) Jonathan Safran Foer: Wir sind das Klima!

    • 1 tim. 37 min
    Lüge

    Lüge

    Salman Rushdie: Quichotte

    Juan Moreno: 1000 Zeilen Lüge

    Silke Scheuermann: Shanghai Performance

    Saša Staniši?: Herkunft

    • 1 tim. 54 min
    Leuchten

    Leuchten

    Alle Probanden beschreiben den gleichen Verlauf: es beginnt mit einem Leuchten, dann sprechen Götter zu dir, was sie sagen kann beängstigend banal sein oder geradezu paradox, etwa dass es sie nicht gibt. Oder dass "God in the fucking" ist, wie T.C.Boyle es eine seiner Figuren sagen lässt in seinem großartigen, wie wir finden, in jedem Falle höchst besprechenswerten Roman über LSD und die Tücken der menschlichen Gruppenbildung. Als wäre das nicht verwunderlich genug, haben wir unabgesprochen beide das gleiche zweite Buch gelesen, Annie Ernaux’ fiktionalbiografische Meditation über den Vater, weshalb das Nichtgelesene das dritte Buch ist, Ian McEwan hat über künstliche Intelligenz geschrieben.

    • 1 tim. 43 min

Mest populära podcaster inom Böcker

Andra som lyssnade prenumererar på

Mer av Kuechenstud.io - New Radio