20 avsnitt

Lisa und Alex tauchen in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten New Work Stories. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden Geschichten. Immer dabei: charismatische Gäste, aktuelle Zahlen, Daten und Fakten von unserem Recherche-Experten Lysander, wilde Challenges, Event-Empfehlungen und jede Menge Spaß. Lisa ist Senior Partner Relationship Manager bei der XING Holding "NEW WORK SE" und Alex Co-Autor des Buches "Good Job!”.

New Work Stories NEW WORK SE

    • Karriär

Lisa und Alex tauchen in die neue Arbeitswelt ein und suchen für Euch die spannendsten und lehrreichsten New Work Stories. Jede Folge ist voll mit Trends, Insights, Best Practices und natürlich spannenden Geschichten. Immer dabei: charismatische Gäste, aktuelle Zahlen, Daten und Fakten von unserem Recherche-Experten Lysander, wilde Challenges, Event-Empfehlungen und jede Menge Spaß. Lisa ist Senior Partner Relationship Manager bei der XING Holding "NEW WORK SE" und Alex Co-Autor des Buches "Good Job!”.

    Thomas Bachem: Wir bilden die digitalen Pioniere der Zukunft aus

    Thomas Bachem: Wir bilden die digitalen Pioniere der Zukunft aus

    In unserer heutigen Folge geht es um das Thema „Bildung der Zukunft“. Dafür sind wir extra nach Berlin gefahren, um Thomas Bachem zu treffen. Thomas ist nicht nur Unternehmer, Business-Angel und Software-Entwickler, er ist vor allem der Gründer & Kanzler der CODE University, der ersten Privat-Hochschule für Software-Entwickler in Deutschland. Eine Hochschule gründet sich natürlich nicht über Nacht. Die Idee trägt Tom schon seit seiner Suche nach dem richtigen Studienfach mit sich herum. Denn eine Tech-School gab es damals noch nicht und immerhin ist Technologie momentan der Motor des gesellschaftlichen Fortschritts. Die CODE ist eine „private von Grund auf neu gedachte Hochschule für die digitalen Pioniere von morgen“. Die Studiengänge vermitteln den Studenten heute schon die Kompetenzen, die man in der Arbeitswelt der Zukunft braucht. Und auch sonst ist an dieser Uni einiges anders. Wie genau ein Studium an der CODE aussieht, wie es zu der Idee kam und wie sie zur Bildung der Zukunft beiträgt, erfahrt ihr in unserer heutigen Folge.

    • 38 min
    Der Wau-Effekt: Warum der Bürohund manchmal der beste Kollege ist

    Der Wau-Effekt: Warum der Bürohund manchmal der beste Kollege ist

    In unserer heutigen Folge dreht sich alles um das Thema Bürohunde – Warum sie so viele Vorteile haben, aber auch weshalb die richtigen Regeln hier eine große Rolle spielen.
    Fakt ist: Die Vierbeiner sorgen nicht nur für gute Stimmung und haben eine beruhigende Wirkung auf ihre Umgebung, sondern fördern auch die Gesundheit. Das kann nicht nur unser Podgast Markus Beyer vom Bundesverband Bürohund bestätigen, sondern konnte auch schon wissenschaftlich belegt werden. So fanden Forscher der Universität New York schon 2001 heraus, dass sich der Blutdruck und das Stresslevel beim Menschen reduziert, wenn wir Hunde um uns haben. Sie reduzieren schon durch ihre Anwesenheit Stress, machen uns zufriedener und lassen uns produktiver arbeiten. Grund dafür ist unter anderem das Hormon Oxytocin, das beim Betrachten oder Streicheln eines Hundes im menschlichen Körper ausgeschüttet wird.
    Doch nicht jeder ist pro Bürohund, deshalb ist eine Absprache mit Arbeitgeber und Kollegen auch enorm wichtig. Was man beachten muss und wie man das Thema Bürohund angeht, hat uns Markus in dieser besonders amüsanten Folge erzählt. Mit dabei war übrigens auch Dana – unser Podcast-Hund.

    • 42 min
    Fit für die Zukunft: So wirst Du zum Arbeitnehmer 4.0

    Fit für die Zukunft: So wirst Du zum Arbeitnehmer 4.0

    Künstliche Intelligenz, Algorithmen und Robotik: Die rasante Digitalisierung und Automatisierung unserer Arbeitswelt sorgt bei vielen Arbeitnehmern für Besorgnis. Dabei ist der Umbruch vor allem eines – eine große Chance. Svenja Hofert bewegt Menschen, Teams und Organisationen. Die Autorin von mehr als 30 Sach- und Fachbüchern – viele davon Bestseller (u.a. "Mindshift", Campus-Verlag) - beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der neuen Arbeitswelt. „Starre Konzepte haben ausgedient. Wer dem Wandel mit offenen Armen begegnet, kann profitieren“, da ist sich Svenja sicher. Statt vorgesetzten Strukturen würden Eigenschaften wie Kreativität und Neugier wichtig werden. Was sonst noch alles dazugehört, um sich für die Zukunft der Arbeitswelt zu wappnen, hat uns Svenja Hofert in der heutigen Folge erzählt.

    • 33 min
    Achtsamkeit to go: Tipps für den perfekten Start ins neue Jahr

    Achtsamkeit to go: Tipps für den perfekten Start ins neue Jahr

    Wer achtsam ist, stärkt sein Konzentrationsvermögen, das Immunsystem und allgemein die Freude am Leben. Auch immer mehr Unternehmen wollen durch spezielle Trainings ihre Mitarbeiter vor Stress und Überforderung schützen. Einer, der sich mit dem Thema richtig gut auskennt, ist Jan Eßwein. Der Achtsamkeitsexperte ist überzeugt, in immer mehr Unternehmen wird erkannt, dass die Ressource Achtsamkeit das Wichtigste ist, denn daran hängt die Kreativität und die Fähigkeit, neue Produkte oder bessere Dienstleistungen zu entwickeln. In der heutigen Folge gibt der Experte ein paar wertvolle Tipps. Also, reinhören lohnt sich!

    • 47 min
    Unser persönlicher New Work Jahresrückblick 2019

    Unser persönlicher New Work Jahresrückblick 2019

    New Work ist definitiv ein Buzzword dieser Zeit. Es taucht in ganz unterschiedlichen Kontexten auf. Mal geht es um Technologie, mal um die freie Wahl von Arbeitsplatz & -zeit, fast immer geht es auch um den digitalen Wandel. Fakt ist, die Arbeitswelt von morgen ist mehr als nur Kickertische im Büro, legere Garderobe, oder Home-Office. Aber wie verändert sich dadurch unsere Arbeitswelt? Und was kann New Work in Unternehmen bewegen? Wir lassen in dieser Folge das Jahr 2019 Revue passieren, schnacken ein bisschen über uns und unsere Highlights und präsentieren Euch spannende Insights. Zum Beispiel in welchem Bundesland die glücklichsten Mitarbeiter arbeiten, welche Benefits Arbeitgeber anbieten und welche wirklich von Arbeitnehmern gewünscht werden, welche Branchen die modernsten Unternehmenskultur haben und und und...

    • 41 min
    Die WOL-Methode revolutioniert die digitale Zusammenarbeit

    Die WOL-Methode revolutioniert die digitale Zusammenarbeit

    Spätestens seit Katharina Krentz dieses Jahr für die WOL-Initiative den NEW WORK AWARD gewonnen hat, ist um die Working Out Loud Methode ein wahrer Hype ausgebrochen. Katharina startete 2015 damit in ihrem Unternehmen, der Robert Bosch GmbH und heute umfasst die Community knapp 5.000 Mitglieder aus über 50 Ländern mit über 800 Circles. In der heutigen Folge beschäftigen wir uns mit der Methode, wie sie angewendet wird und was das damit erreicht werden kann. Die Ergebnisse sind erstaunlich:
    Innerhalb von zwölf Wochen erarbeiten Teams gemeinsam Lösungen und das vollkommen autonom. Warum? „Denn nur mit Freiheit und Kreativität kann Innovation gefördert werden”, ist sich Katharina Krentz sicher. Mit uns hat die Expertin für digitale Zusammenarbeit ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert.

    • 46 min

Mest populära podcaster inom Karriär

Andra som lyssnade prenumererar på