51 avsnitt

Werwölfe in der thüringischen Rhön, der Robin Hood aus dem Erzgebirge und ein Schlossgeist in Wernigerode - in manchen Gegenden gibt es gruselige Legenden und spannende Sagen aus alten Zeiten. Wir stellen sie vor.

Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP MDR

    • Böcker

Werwölfe in der thüringischen Rhön, der Robin Hood aus dem Erzgebirge und ein Schlossgeist in Wernigerode - in manchen Gegenden gibt es gruselige Legenden und spannende Sagen aus alten Zeiten. Wir stellen sie vor.

    Der Rabe von Merseburg

    Der Rabe von Merseburg

    Es ist noch gar nicht lange her (2014), da feierten die Merseburger den 500. Todestag von Bischof Thilo von Trotha. Niemand war in Merseburg länger Bischof, keiner hat dort so viel gebaut wie er und ohne ihn gäbe es auch nicht die berühmte Sage vom Merseburger Raben.

    • 2 min
    Der Geldkeller im Löbauer Berg

    Der Geldkeller im Löbauer Berg

    Wer träumt nicht davon: Einen sagenhaften Geldschatz zu finden und ihn auch behalten zu dürfen. In Löbau zwischen Bautzen und Görlitz wird sich seit Jahrhunderten eine Sage erzählt, die genau davon handelt. Im Inneren des Löbauer Berges soll sich ein Geldkeller befinden, der sich aber nur für Menschen mit einem reinen Herzen öffnet.

    • 2 min
    Der trommelnde Mönch

    Der trommelnde Mönch

    Ein richtiges Gewitter löst so einiges in Menschen aus. Einerseits Angst, aber auch Bewunderung oder Faszination für die Kräfte der Natur. Rund um Jeßnitz bei Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt sorgt Gewitter dafür, dass man sich eine schaurige Geschichte erzählt.

    • 2 min
    Die Sage vom Krötenstein

    Die Sage vom Krötenstein

    Eine Kröte hockt auf einem Laib Brot. Die Füße der Kröte sind von zwei Schlangen umwunden. Das ist der Krötenstein aus Neustadt an der Orla an der A9 in Thüringen. Um den Stein ranken sich nicht nur Kröte und Schlangen, sondern auch eine Sage.

    • 2 min
    Die Sage von der Nonne am Schloss Mansfeld

    Die Sage von der Nonne am Schloss Mansfeld

    Burgen und Schlösser gibt es viele im Osten. Immer haben die auch einen historischen Hintergrund und sie sind Entstehungsort von Sagen und Mythen. Das ist auch auf dem Schloss Mansfeld zwischen Eisleben und Aschersleben nicht anders.

    • 2 min
    Die Ilsensage

    Die Ilsensage

    In Ranis im Saale-Orla-Kreis in Thüringen erzählt man sich die Geschichte der jungen Ilsa. Sie soll bei einem Spaziergang einen Eingang zur Unterwelt entdeckt haben. Glücklich wurde sie da unten leider nie.

    • 2 min

Mest populära podcaster inom Böcker

Andra som lyssnade prenumererar på

Mer av MDR