99 avsnitt

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

SWR1 Leute in Baden-Württemberg SWR

    • Samhälle och kultur

Bei Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Politiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie.

    Gerhard Bär | Künstler und Designer

    Gerhard Bär | Künstler und Designer

    Er macht aus Plastik Plastiken. Der Künstler Gerhard Bär will damit den Blick auf unseren Abfall verändern und damit den Blick auf die Welt. Denn das sei der Anfang jeder Veränderung. Gerhard Bär sammelte Plastiktüten aus aller Welt, über die Jahre ist ein Repertoire von mehreren hunderttausend Stück entstanden. Die Tüten sind sein Rohstoff, bei ihm entstehen daraus Collagen, Skulpturen oder Möbel. Auf der internationalen Möbelmesse in Mailand lief es so gut, dass große Designsammlungen seine Objekte aus Müll kauften. Vom Vitra Museum in Weil am Rhein bis zum Londoner Victoria & Albert Museum. Und Gerhard Bär baut an vielen Orten kleine Werkstätten auf, in denen Menschen aus Plastikmüll etwas Neues entstehen lassen. Der Designer und Künstler Gerhard „Woody“ Bär ist zu Gast in SWR1 Leute.

    • 27 min
    SWR1 Leute der Woche

    SWR1 Leute der Woche

    Mit dabei: Sven Voelpel (Professor für Beriebswirtschaft und Altertsforscher), Erik Flügge (Autor und Politikberater (2 Cuts)
    Carolin und Nicolas Höfler, Lehrerin und Fußballprofi), Sheila de Liz (Gynäkologin und Kolumnistin) und Andrea Paluch (Literaturwissenschaftlerin und Schriftstellerin)

    • 29 min
    Andrea Paluch | Literaturwissenschaftlerin

    Andrea Paluch | Literaturwissenschaftlerin

    Andrea Paluch ist Musikerin, Schriftstellerin und sie gibt Kurse in "creative writing". Sie hat mehrere Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder geschrieben, davon viele in Zusammenarbeit mit Ihrem Mann Robert Habeck. Gerade erschienen von den beiden: "Flug der Falken". In ihrem aktuellen Roman "Gipfelgespräch" unternimmt eine Frau eine Wanderung - und begegnet sich selbst. Andrea Paluch lebt mit ihrer Familie in Flensburg und Berlin. Andrea Paluch studierte Anglistik und Germanistik in Hannover, Freiburg, Roskilde und Hamburg.
    Moderation: Michel Ries

    • 31 min
    Carolin und Nicolas Höfler | Thema: Sexuelle Gewalt

    Carolin und Nicolas Höfler | Thema: Sexuelle Gewalt

    Er ist Fußballprofi beim SC Freiburg. Sie ist Lehrerin. Gemeinsam haben sie vier Kinder. Und gemeinsam engagieren sie sich für eine Initiative in Freiburg, die sich dem Kampf gegen sexualisierte Gewalt an Kindern verschrieben hat. Missbrauch findet vor allem im häuslichen und familiären Bereich statt. Die Täter sind meist keine bösen Fremden, sondern, Väter, Freunde, Bekannte. Gerade deshalb müssen Kinder sensibilisiert werden, ohne sie in Angst zu versetzen.

    • 30 min
    Prof. Sven Voelpel | Altersforscher

    Prof. Sven Voelpel | Altersforscher

    Für immer jung! Der Wunsch nach ewigem Leben ist so alt wie die Menschheit. Prof. Sven Voelpel forscht an der Jacobs University Bremen u.a. darüber, was Menschen altern lässt und was sie jung hält. Der gelernte Betriebswirt kam vom Data Management zur Altersforschung. Er beschrieb in seinem Bestseller "Entscheide selbst wie alt Du bist", zehn Faktoren, die das biologische Alter bestimmen. Jetzt erscheint die "Jungbrunnen-Formel. Wie wir bis ins hohe Alter gesund bleiben". Er sagt: Im Idealfall habe ich das biologische Alter eines Jugendlichen und den Erfahrungsschatz eines Greises. Sven Voelpel studierte in Augsburg, London, Oxford sowie als Doktorand in St. Gallen und an der Harvard University. Er arbeitet an Strategien für das Überleben von Unternehmen im demographischen Wandel, insbesondere mit Blick auf Innovationen für die alternde Belegschaft.
    Moderation: Nicole Köster

    • 34 min
    Dr. Sheila de Liz | Gynäkologin und Kolumnistin

    Dr. Sheila de Liz | Gynäkologin und Kolumnistin

    Spricht und schreibt ohne Tabus über den weiblichen Körper.
    Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - das klingt nicht verlockend. Frauenärztin Sheila de Liz sagt, das Bild über die Wechseljahre ist hoffnungslos veraltet. In "Woman on Fire: Alles über die fabelhaften Wechseljahre" beschreibt sie, was hilft und was nicht. Sheila de Liz stammt aus New Jersey, sie kam als Teenagerin nach Deutschland, studierte in Mainz Medizin und führt heute ihre eigene Praxis in Wiesbaden. Bekannt wurde sie durch ihren YouTube-Kanal und ihre Kolumnen auf freundin.de und bunte.de. Sie spricht frei heraus und ohne Tabus über Themen wie weibliche Ejakulation oder Oralverkehr und gilt als "Jamie Oliver der Frauenmedizin".
    Moderation: Nicole Köster

    • 31 min

Mest populära podcaster inom Samhälle och kultur

Andra som lyssnade prenumererar på

Mer av SWR