99 episodes

In dieser Sendereihe erklären unsere Referenten auf leicht verständliche Weise, was wir als katholische Christen glauben; auch manches provokante Thema ist dabei. Der Glaube soll von seinen Grundlagen her verständlich gemacht werden.

Grundkurs des Glaubens radio horeb

    • Religion & Spirituality

In dieser Sendereihe erklären unsere Referenten auf leicht verständliche Weise, was wir als katholische Christen glauben; auch manches provokante Thema ist dabei. Der Glaube soll von seinen Grundlagen her verständlich gemacht werden.

    Jesu Auferstehung - eine Kette ist gesprengt!

    Jesu Auferstehung - eine Kette ist gesprengt!

    Ref.: Pfr. Winfried Henze, Harsum-Adlum

    • 51 min
    Leid, Liebe, Erlösung - Biblisches zum Kreuz und zur Kreuzigung Christi.

    Leid, Liebe, Erlösung - Biblisches zum Kreuz und zur Kreuzigung Christi.

    Ref.: Prof. Klaus Berger +, Professor emeritus für neutestamentliche Exegese an der Universität Heidelberg

    Zum Karfreitag sprechen wir in dieser Sendung mit Prof. Klaus Berger (+) über den Tod Jesu und nehmen die biblischen Szenen genauer unter die Lupe, die mit Jesu Kreuz und Kreuzigung sowie mit Leid, Liebe und Erlösung zu tun haben.

    • 32 min
    Frag' den Pfarrer (zum Glauben)!

    Frag' den Pfarrer (zum Glauben)!

    Ref.: Pfr. Peter van Briel, Hopsten OT Halverde
    In dieser Sendung haben unsere Hörer die Möglichkeit, den Sprecher der Karl-Leisner-Jugend, Pfr. Peter van Briel zu all jenen Themen des Glaubens live zu befragen, die ihnen unverständlich oder widersprüchlich scheinen. Von Fragen zum Lehramt der katholischen Kirche, über Fragen zum Katechismus oder über persönliche Glaubenszweifel hinweg bis hin zu Fragen zur Liturgie: All diese Themen und viele mehr können von Ihnen in diesem Grundkurs des Glaubens thematisiert werden!
    Themen der Sendung waren:
    - verschiedene Namen Gottes / Dreifaltigkeit
    - selig vs. heilig
    - unterschiedliche Bibelübersetzungen
    - Gültigkeit des Hl. Messopfers
    - Segnung der Verbindung gleichgeschlechtlicher Paare
    - Barmherzigkeitsrosenkranz / Christi Opfer
    - Messfeier im Videoformat
    - mystischer Leib Christi
    - Neue Einheitsübersetzung / Anrede: "Schwestern und Brüder"
    - Messbuch: "Für alle" vs. "Für viele"
    - Gnade der Treue
    - offizielle Weihen der Kirche (Jungfrauenweihe, Witwenweihe, ...)
    - Rosenkranzgesätz: "... der uns das Reich Gottes verkündet (und zur Umkehr gerufen) hat"
    - Gebet: "Unter deinen Schutz und Schirm"
    - drohende Spaltung der kath. Kirche in Deutschland?

    • 56 min
    Die Beichte - das vergessene Sakrament.

    Die Beichte - das vergessene Sakrament.

    Ref.: Pfr. Thomas Rellstab, Oberurnen, Schweiz

    Die Beichte - was steckt dahinter? Warum handelt die Kirche diese "Seelenwaschmaschine" so hoch? Und warum ist sie trotzdem so hoffnungslos aus der Mode gekommen? Kaum einer weiß heute noch, was die Beichte im Tiefsten bedeutet. Geschweige denn, dass die meisten die Beichte als echte Heilung bzw. Befreiung erfahren. Wissen und Erleben - in Sachen Beichte haben viele nur noch ein Schulterzucken vorzuweisen. In der Fastenzeit, in der sich die Kirche auf Ostern vorbereitet, ist das Sakrament der Beichte jedoch ein besonderer Schatz, der dem inneren Menschen Freiheit schenken will und kann. Mit Pfarrer Thomas Rellstab kommen wir in der Sendung "Die Beichte - das vergessene Sakrament" dazu ins Gespräch und da auch zu den Themen, die damit zusammenhängen: Sünde, Gewissen, Umkehr, Reue etc.

    • 54 min
    Mein Gott und Walter. Episode 4: Bibel und Offenbarung. Teil 2

    Mein Gott und Walter. Episode 4: Bibel und Offenbarung. Teil 2

    Ref.: Kpl. Johannes Maria Schwarz, Entwickler von "Mein Gott und Walter"

    Das Wort der Bibel kommt aus dem Griechischen und bedeutet schlicht "Buch". Wie die Bibel zu einem Buch geworden ist - vor allem das Neue Testament - wird in dieser Episode untersucht. Warum wurde manche Schriften nicht in die Bibel aufgenommen? Aus welcher Strömung stammen die sogenannten "geheimen Evangelien"? Das und anderes rund um die Bibel klären wir in dieser Sendung mit "Mein Gott und Walter" und Kaplan Johannes Maria Schwarz.

    • 52 min
    Frag' den Prof. (zur Bibel)!

    Frag' den Prof. (zur Bibel)!

    Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese, Heidesheim am Rhein

    In dieser Sendung hatten unsere Hörer die Möglichkeit, den Bibelexperten, Autor und Professor für neutestamentliche Exegese, Prof. Marius Reiser aus Heidesheim am Rhein, zu all jenen Bibelstellen live zu befragen, die Ihnen unverständlich oder widersprüchlich scheinen.

    Themen waren dabei:

    - Der Name Jesu/Emanuel
    - Mk 6, 3: Brüder und Schwestern Jesu
    - Die Jungfräulichkeit Mariens nach Jesu Geburt
    - Ps 89: "die Verstorbenen kommen wieder zurück". Wie ist das zu verstehen?
    - Ex 9, 15f: "Dem, dem ich gnädig bin, dem bin ich gnädig..." / Verstockung des Menschen
    - Die Wiederkunft Christi/Antichrist (Kolosserbrief)
    - Jes 53: Woher hat Johannes der Täufer das Bild vom Lamm Gottes?
    - Die Engelerscheinung an Maria und Elisabeth
    - Mk 10, 17-27: Verzicht/Aufgabe von Reichtum für die Nachfolge Jesu
    - Klarstellung zur Jungfräulichkeit Mariens/Josefs
    - "Hinabgestiegen in das Reich des Todes" - Warum "musste" Jesus zuerst ins Todesreich, bevor er in den Himmel ging?
    - Unterm Kreuz: Johannes, der Jünger, der ihn liebte - Warum wird das so betont?
    - Was war vor der Erschaffung der Welt?

    • 1 hr 19 min

Top Podcasts In Religion & Spirituality

Listeners Also Subscribed To