36 個單集

Herzlich Willkommen zu „Wein verstehen leicht gemacht“ (WVLG), der Podcast für wirklich jede(n), die/der auch ohne Vorkenntnisse einfach mehr über Wein erfahren möchte!

Alle 3 Wochen beschäftigen wir uns mit einem konkreten Thema und probieren hierzu 2 von mir vorgeschlagene Weine. Dazu erhältst Du jede Woche eine Buchempfehlung zum Thema Wein und ich stelle Euch meinen Wein der Woche vor. Besonders wichtig ist mir aber die Beantwortung Eurer fragen, die Ihr mir auf einem meiner Kanäle gerne zukommen lassen könnte. Immer wieder streue ich auch Interviews mit sehr interessanten Persönlichkeiten aus der Weinwelt und Sondersendungen zu wichtigen Veranstaltungen ein.

Solltest Du gerne Wein trinken und möchtest über dieses faszinierende Getränk mehr erfahren wollen, dann bin ich mir sicher, wird es Dir Spaß machen bei mir reinzuhören.

Genussreiche Grüße

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)

Wein verstehen leicht gemacht (WVLG) - Der Weinpodcast.de Florian Boldt | Weinakademiker DipWSET | Wine Evangelist

    • 食物

Herzlich Willkommen zu „Wein verstehen leicht gemacht“ (WVLG), der Podcast für wirklich jede(n), die/der auch ohne Vorkenntnisse einfach mehr über Wein erfahren möchte!

Alle 3 Wochen beschäftigen wir uns mit einem konkreten Thema und probieren hierzu 2 von mir vorgeschlagene Weine. Dazu erhältst Du jede Woche eine Buchempfehlung zum Thema Wein und ich stelle Euch meinen Wein der Woche vor. Besonders wichtig ist mir aber die Beantwortung Eurer fragen, die Ihr mir auf einem meiner Kanäle gerne zukommen lassen könnte. Immer wieder streue ich auch Interviews mit sehr interessanten Persönlichkeiten aus der Weinwelt und Sondersendungen zu wichtigen Veranstaltungen ein.

Solltest Du gerne Wein trinken und möchtest über dieses faszinierende Getränk mehr erfahren wollen, dann bin ich mir sicher, wird es Dir Spaß machen bei mir reinzuhören.

Genussreiche Grüße

Euer Florian
(Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)

    Auf ein Glas Wein mit Stefanie Koll-Bensberg - Gebietsweinkönigin Ahr (WVLG032)

    Auf ein Glas Wein mit Stefanie Koll-Bensberg - Gebietsweinkönigin Ahr (WVLG032)

    Hallo und herzlich Willkommen zur 32. Ausgabe von "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG032)!Ich freue mich, Euch in dieser Episode die Wohl weiblichste Rolle in der Weinwelt vorstellen zu dürfen: Gebietsweinkönigin Ahr 1995/96 Stefanie Koll-Bensberg. 
    1. WVLG-WebinarAm 15.11.2020 um 16:00 Uhr findet das 1. WVLG-Webinar statt. Wir verkosten dort 3 Weißburgunder aus 3 verschiedenen Ländern in ca. 1,5 bis 2h. Wir werden die Rebsorte und die jeweiligen Ursprungsregionen detailliert besprechen. Wenn Du an der Verkostung teilnehmen möchtest, kannst Du bei mir auch gleich die entsprechenden Weine mitbestellen. Hier geht's zur Buchung des Webinars
    Zum InhaltWie immer stellt sich mein Gast zunächst selber vor und erzählt uns, was er mit Wein zu tun hat und wie es ihn das Weinfieber gepackt hat. Steffi berichtet uns anschließend, wer sich zur Wahl der Weinkönigin stellen darf und welche Anforderungen heute und zu ihrer Zeit an die Aspirantinnen gestellt werden. 


    Der zweite Teil des Interviews beschäftigt sich dann mit ihrer Heimat dem Ahrtal, dem sie sehr verbunden ist und sich auch im vielerlei Dinge rund ums Thema Wein kümmert (bspw. Weinfeste und Wahl der nächsten Gebietsweinkönigin). Wir gehen detailiert auf die klimatischen und geologischen Besonderheiten des Ahrtals ein und welche Weine es hervorbringt. 


    Abschließend probieren wir folgen 5 Ahr-Weine:Ahrweiler Winzerverein, Frühburgunder halbtrocken, 2018 (direkt beim Hersteller zu beziehen für 8,50 €)Körtgen, Frühburgunder, 2017 (direkt beim Hersteller zu beziehen für 9,90 €)Weingut Peter Lingen, Spätburgunder "Neuenahrer Kirchtürmchen", 2018 (direkt beim Hersteller zu beziehen für 10,50 €)Weingut Peter Lingen, Frühburgunder, 2016 (direkt beim Hersteller zu beziehen für 13,- €)Ahrweiler Winzerverein, Frühburgunder "Barrique", 2016 (direkt beim Hersteller zu beziehen für 15,90 €)Steffi hat uns eine Reihe von Buch- und Medienempfehlungen zusammengestellt (alle über den Amazon-Affiliate-Link zu bestellen):
    Ahrtal Kompakt. Wein und Weinbau an der Ahr: von Rebsorten, Weinlagen und wie ein guter Tropfen entsteht50 Entdeckungen im Ahrtal: Eine Reise durch eine besondere Kulturlandschaft - von der Quelle bis zur Mündung; 12,80 €DuMont Wanderführer Ahrsteig, Rotweinwanderweg: Mit 28 Routenkarten und Höhenprofilen; 12,99 €Henns Weinführer Ahr; 7,99 €In Vino Veritas: Julius Eichendorff 1; ca. 12,- €Vino Furioso: Kulinarischer Kriminalroman (Julius Eichendorff); 11,90 €Spenden und Unterstützung
    Wer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:
    Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen
     
    Euer Florian
    (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 2 小時 24 分鐘
    Deutscher Weißwein - Teil 1 (WVLG031)

    Deutscher Weißwein - Teil 1 (WVLG031)

    Hallo und herzliche Willkommen zur 31. Ausgabe von "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG031)

    Diese Episode stellt den Auftakt zu unserem neuen, großen Themenblock "Wein spricht Deutsch" dar. Dieser wird uns nun die nächsten Monate bis weit ins nächste Jahr beschäftigen. Den Anfang macht natürlich Deutschland mit zwei sehr "deutschen" Weinen resp. Rebsorten: Scheurebe und Riesling.


    Wir besprechen aus den 5 deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich, Südtirol (Italien), Schweiz und Elsass (Frankreich) jeweils typische Weiß- und Rotweine. Dazu erfährst Du etwas über das Land, seine Historie und die jeweils wichtigsten Rebsorten. 


    In dieser Episoden verkosten wir gemeinsam:Wein #59: Juliusspital, Scheurebe, Franken (DE), 2017Wein #60: Thanisch "Brauneberger Juffen", Riesling Auslese, Mosel (DE), 2016Wein der Woche #61: Mud House, Pinot Noir, Central Otago (NZ), 2012
    Die Buchempfehlung dieses Ausgabe liegt mir besonders am Herzen, da sie auch mein Startpunkt meiner Reise in die Weinwelt war:"Weinwunder Deutschland" von Steward Pigott über meinen Amazon-Affiliate-Link für ca. 30,- €Dazu gibt es noch die zu diesem Buch gehörenden Fernsehsendungen in Form von einer DVD-Box mit beiden Staffeln für ca. 55,- € bei AmazonSpenden und UnterstützungWer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:
    Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen
     
    Euer Florian
    (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 1 小時 14 分鐘
    Auf ein Glas Wein mit Steven McAulay (WVLG030)

    Auf ein Glas Wein mit Steven McAulay (WVLG030)

    Hallo und herzlich Willkommen zur 30. Ausgabe von "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG)Diese Interview mit Steven McAulay aus meiner Gesprächsreihe "Auf ein Glas Wein mit...." stellt quasi den Übergang von den bisheriger Einführungsepisoden zu einem völlig neuen Themenblock dar: Weine aus deutschsprachigen Anbaugebieten werden uns für die nächsten Monate ab WVLG031 beschäftigen. Ich habe bereits einige spannende Weine vorbereitet und interessante Gesprächspartner gewinnen können.
    Es gibt auch Neuigkeiten rund um WVLG:In Zukunft möchte ich Euch eine dezidierte Chatgruppe auf der neuen Plattform THRONE als Ergänzung zum Forum an bieten. Bis auf weiteres ist dieser Service kostenlos. Wenn Du mitmachen möchtest, melde Dich einfach bei mir, dann bekommst Du den Zugangslink sofort zugeschickt.Ferner gibt es ab sofort auch eine neue Facebook-Gruppe "Wein verstehen leicht gemacht", wozu ich alle Podcast-Hörer und Online-Weinkurs-Teilnehmer einladen möchte. Das Ziel ist das gleiche: Einfacher, und schneller Austausch untereinander sowie regelmäßige Updates, Neuigkeiten und Angebote von WVLG.Zum Inhalt:
    Anfangs berichte ich Euch kurz und knapp von einem Besuch eines Weinguts (Santa Irene Winery) auf Zypern, dessen Weine mich sehr positiv überrascht haben.
    Der Fokus liegt aber auf dem Interview mit Steven, welches folgende Themen behandelt:

    Steven McAuley stellt sich vorWas ist und macht ein Sommelier?Wie Steven die Weine für seine Vinothek sommelier-select.com auswähltDie Rebsorten Tannat und Viognier sowie Uruguay als WeinbaulandFolgenden Wein verkosten wir gegen Ende gemeinsam, den Ihr bei Steven direkt beziehen könnt:Alto de la Ballena "Reserve", Tannat + Viognier, Uruguay, 2014; für die Bestellung einfach bei Steven meldenSpenden und UnterstützungWer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:
    Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen
     
    Euer Florian
    (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 2 小時 1 分鐘
    Orange Wine, Amphorenwein, Naturwein

    Orange Wine, Amphorenwein, Naturwein

    Hallo und herzlich Willkommen zur 29. Ausgabe von "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG) ...und damit zur letzten Episode aus dem Einführungsblock. In dieser Ausgaben gehen wir zurück auf Los, ziehen keine 4.000 € ein und beschäftigen uns mit dem Land, wo der Weinbau seinen Anfang nahm: Georgien!

    Ich freue mich besonders, George, ein gebürtiger Georgier, für ein kurzes Gespräch über sein Heimatland und den dortigen Weinbau gewinnen konnte. Gemeinsam mit seiner Frau Julia betreiben die beiden in Pfaffenhofen an der Ilm ein sehr schönen und inspirierenden Concept-Store namens PHILO, wo Ihr auch georgischen Wein kaufen könnte. In Kürze wird George auch eine Weinprobe in seinen Geschäftsräumen ausrichten. Alles Details findet Ihr auf seiner Facebook-Seite oder bei Instagram.
    In dieser Episoden verkosten wir folgende zwei Weine:Wein (#56): Château Mukhrani, Rkatsiteli, Georgien, 2016Wein (#57): Salomon-Undhof "Alma", Riesling, Amphora, Österreich, 2016Wein der Woche (#58): Richard Kershaw "Clonal Selection", Chardonnay, Elgin (Südafrika), 2012
     Buchempfehlung: "Georgischer Wein: 8000 Jahre Tradition, 525 Sorten" von Anna Saldadze über den Amazon-Affiliate-Link für 29,90 €Zum Inhalt
    Für die meisten Mitteleuropäer ist der Kaukasus ein weißer Fleck auf der Weltkarte. Für den interessierten Weintrinker ist das Land Georgien, welches zwischen Schwarzem und Kaspischen Meer liegt, von großer Bedeutung. Hier wurde nämlich vor ca. 7.000 Jahren der Weinbau erfunden und kontinuierlich verbessert. Der traditionelle Ausbau von Wein in den tönernen Amphoren die dort Qvevri genannt werden beschert und auch noch heute die sog. Orange Wines bzw. Amphorenweine. Diese zeichnen sich durch ein ganz besonderes und einzigartiges Geschmacksprofil und einer ausgedehnter Langlebigkeit aus. 



    Der Weinbau wurde dann zunächst über das sog. Zweistromland im heutigen Irak (zwischen Euphrat und Tigris) zu Mittelmeerküste von Israel und Libanon verbreitet. Über das Mittelmeer gelangte die Technik zunächst nach Zypern und Griechenland und schließlich ins Römische Reich. Von dort aus setzte der Weinbau seinen Siegeszug nach Mittel- und Westeuropa fort. Die Weinerzeugung mittel Amphoren und Spontanvergärung haben sich bis heute erhalten und erzeugen spannende Weine mit Ecken und Kanten fernab des Mainstreams und erfreuen sich deshalb immer größerer Beliebtheit auf der ganzen Welt. 
    Spenden und UnterstützungWer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:
    Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen
     
    Euer Florian
    (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 1 小時 25 分鐘
    Auf ein Glas Wein mit Nils Hohnheit (WVLG028)

    Auf ein Glas Wein mit Nils Hohnheit (WVLG028)

    Hallo und herzlich Willkommen zur 28. Ausgabe von "Wein verstehen leicht gemach" (WVLG) und damit zu einem weiteren Interview meiner Gesprächsreihe "Auf ein Glas Wein mit..." Diese Episode ist die logische Fortsetzung der letzten Sondersendung. Ich hatte nämlich das große Vergnügen mit dem (Jung-) Winzer Nils Hohnheit zu sprechen, der den Riesling "Zehntschluck" aus der 3. Sondersendung kreiert. In diesem Interview besprechen und verkosten wir folgende Weine von Nils:Müller-Thurgau, Qualitätswein, 2018 Müller-Thurgau "Sechsmorgen", Qualitätswein, 2017Weißburgunder als Orange Wine "Lugh", Deutscher Wein, 2016Regent (PiWi) "Drei Buben", Qualitätswein, halbtrocken, 2018Regent (PiWi) "Wasserloser Schlossberg", Qualitätswein im Barrique ausgebaut, 2016Alle diese Weine kannst Du direkt bei ihm bestellen und auf seiner Homepage (www.weinbau-nils-hohnheit.com) weitere Informationen, wie bspw. die gesamte Weinliste (hier) finden.
    Zum Inhalt
    Diese Gespräch ist die perfekte Ergänzung zu den vorangegangenen Folgen und als Überleitung zu den nächsten. Wir probieren nämlich zwei Regentweine, also Weine aus den letztens vorgestellten PiWi-Rebsorrten. Als Übergang zur kommenden Episode WVLG029 verkosten wir einen Orange Wine aus Weißburgunder/Pinot blanc. Was genau das ist, erfährst Du dann spätestens in 3 Wochen.


    Wie immer in meinen Interviews stellt sich mein Gast zunächst selber vor und erzählt uns ein bißchen, wie er zu dem Weingut gekommen ist und wie er es weiter entwickeln will. Wir schlagen dann einen großen Bogen über Ausbildung und Ursprungsbezeichnungen bis wir ein Winzerjahr im Schnelldurchlauf begehen. Ihr werdet auch viel erfahren, welchen Herausforderungen man sich als Winzer stellen muss und wie schwierig die Gratwanderung zwischen Entwicklung und Bewahrung ist.


    Den Abschluss bildet dann wie üblich die Verkostung der oben genannten Weine aus seinem Sortiment.


    Spenden und UnterstützungWer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:
    Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende
    Mit genussreichen Grüßen

    Euer Florian
    (Weinakademiker | DipWSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 2 小時 34 分鐘
    Skype-Weinverkostung eines Rieslings (Sondersendung 003)

    Skype-Weinverkostung eines Rieslings (Sondersendung 003)

    Hallo und herzlich willkommen zur 3. Sondersendung meines Podcasts "Wein verstehen leicht gemacht" (WVLG)!Heute präsentiere ich Euch einen Mitschnitt einer Riesling-Verkostung per Skype mit zwei Kollegen. Fabian hat einen Wein von einem Winzer aus einem Nachbarort von ihm ausgesucht:


    Nils Hohnheit „Zehntschluck“ Riesling Hörsteiner Abtsberg 2018 
    In einer feucht fröhlichen Runde besprechen wir den leckeren Wein des Jungwinzers. Dazu gibt es eine Menge Hintergrundinfos und Details rund um das Anbaugebiets.


    Wer von Euch Lust hat, ebenfalls eine ganz individuelle Weinprobe zu einem Thema/Wein seiner Wahl haben möchte, dann das ab sofort bei mir buchen. Entweder in meinem Weinshop von meinen Online-Weinkursen oder meldet sich einfach direkt bei mir auf einen meiner Kanäle.


    Spenden und UnterstützungWer meinen Podcast finanziell unterstützen will kann das auf der Unterstützungsseite meines Podcasts machen oder direkt bei:Paypal.me/wvlgAuphonic-Spende


    Mit genussreichen Grüßen



    Euer Florian
    (Weinakademiker | WSET Diploma in Wine and Spirits)
    Blog | Facebook | Instagram | Bilder zur Podcast-Folge bei Instagram | Twitter | LinkedIn

    • 1 小時 6 分鐘

熱門食物 Podcast

聽眾訂閱的還有