6 min

#01 Einführung GedächtnisGeflüster – der Podcast für Schatzsucher und Wissensfinder

    • Self-Improvement

Unser Gedächtnis ist "die Schatzkammer aller Dinge". Das sagte vor mehr als 2000 Jahre der römische Philosoph Cicero – und das gilt auch heute noch, mehr denn je.
Wie du dein Gedächtnis zu deiner ganz persönlichen SCHATZkammer machen kannst, wie du dir vieles viel leichter und vor allem verlässlich merken kannst – dafür bekommst du in diesem Podcast für Schatzsucher und Wissensfinder viele Tools & Tipps mit auf deinem Weg.
Das lateinische Wort für Gedächtnis, MEMORIA, das bedeutet auch – Erinnerung.
Jeder Mensch kann in seiner Erinnerungskiste oder Schatzkammer nur ein begrenztes Spektrum an persönlichen Erinnerungen aufbewahren. Doch wenn wir Erinnerungen miteinander teilen, können wir unseren eigenen Horizont um die Erfahrungen anderer erweitern und bereichern.
Deshalb möchte ich in diesem Podcast auch ab und zu Menschen aus allen „walks of life“ vor mein Mikrofon bitten. Sie einladen, Erinnerungen aus ihrem Leben mit uns zu teilen. Es sollen Erinnerungen sein, die Aspekte des Lebens beleuchten, wie es von diesen Menschen früher einmal erlebt wurde. Und wenn dann ein überraschtes „Was? Wirklich? So war das einmal?“ am Ende stehen bleibt – dann hat diese Erinnerung oder „memoria“ eines anderen Menschen auch den Weg in Deine Schatzkammer namens Gedächtnis gefunden.

Was brauchst du konkret, um ein besseres Gedächtnis zu bekommen? Was würdest du dir gern leichter merken können? Was ist deine größte Herausforderung? Schreib' mir deine Fragen gerne gleich hier in die Kommentare oder an einfach@mehrmerken.at

Unser Gedächtnis ist "die Schatzkammer aller Dinge". Das sagte vor mehr als 2000 Jahre der römische Philosoph Cicero – und das gilt auch heute noch, mehr denn je.
Wie du dein Gedächtnis zu deiner ganz persönlichen SCHATZkammer machen kannst, wie du dir vieles viel leichter und vor allem verlässlich merken kannst – dafür bekommst du in diesem Podcast für Schatzsucher und Wissensfinder viele Tools & Tipps mit auf deinem Weg.
Das lateinische Wort für Gedächtnis, MEMORIA, das bedeutet auch – Erinnerung.
Jeder Mensch kann in seiner Erinnerungskiste oder Schatzkammer nur ein begrenztes Spektrum an persönlichen Erinnerungen aufbewahren. Doch wenn wir Erinnerungen miteinander teilen, können wir unseren eigenen Horizont um die Erfahrungen anderer erweitern und bereichern.
Deshalb möchte ich in diesem Podcast auch ab und zu Menschen aus allen „walks of life“ vor mein Mikrofon bitten. Sie einladen, Erinnerungen aus ihrem Leben mit uns zu teilen. Es sollen Erinnerungen sein, die Aspekte des Lebens beleuchten, wie es von diesen Menschen früher einmal erlebt wurde. Und wenn dann ein überraschtes „Was? Wirklich? So war das einmal?“ am Ende stehen bleibt – dann hat diese Erinnerung oder „memoria“ eines anderen Menschen auch den Weg in Deine Schatzkammer namens Gedächtnis gefunden.

Was brauchst du konkret, um ein besseres Gedächtnis zu bekommen? Was würdest du dir gern leichter merken können? Was ist deine größte Herausforderung? Schreib' mir deine Fragen gerne gleich hier in die Kommentare oder an einfach@mehrmerken.at

6 min

Top Podcasts In Self-Improvement