58 min

#106 Die Klimawende beginnt im Kopf - Interview mit Christoph Thomsen von BobenOp Klima- und Energiewende e.V‪.‬ Energie im Wandel

    • Careers

Wenn du Menschen abholen möchtest für einen Wandeln, ist es wichtig sie da abzuholen, wo sie stehen mit einer wertschätzenden Kommunikation. Es geht nicht darum Menschen zu besiegen, sondern sie für ein Thema zu gewinnen.

Das hat mein heutiger Interviewgast gesagt und ich muss sagen, dass mich das sehr beeindruckt hat. Nicht, weil es mir neu ist. Christoph hat das mit einer Selbstverständlichkeit gesagt, die mich einfach „umgehauen“ hat.

Christoph Thomsen ist Geschäftsführer im gemeinnützigen Verein BobenOp Klima- und Energiewende e.V., welcher sich engagiert für den Klimaschutz und die Energiewende. BobenOp setzt sich unter anderem auch für Tiny-House-Parks, die Mitfahrbank uvm - sehr spannende Projekte.
Mehr Informationen findest du in dieser Podcastepisode.

Lasse mir ein Abo da und schreibe mir gern dein Feedback an podcast@claushartmann.de

Wenn du Menschen abholen möchtest für einen Wandeln, ist es wichtig sie da abzuholen, wo sie stehen mit einer wertschätzenden Kommunikation. Es geht nicht darum Menschen zu besiegen, sondern sie für ein Thema zu gewinnen.

Das hat mein heutiger Interviewgast gesagt und ich muss sagen, dass mich das sehr beeindruckt hat. Nicht, weil es mir neu ist. Christoph hat das mit einer Selbstverständlichkeit gesagt, die mich einfach „umgehauen“ hat.

Christoph Thomsen ist Geschäftsführer im gemeinnützigen Verein BobenOp Klima- und Energiewende e.V., welcher sich engagiert für den Klimaschutz und die Energiewende. BobenOp setzt sich unter anderem auch für Tiny-House-Parks, die Mitfahrbank uvm - sehr spannende Projekte.
Mehr Informationen findest du in dieser Podcastepisode.

Lasse mir ein Abo da und schreibe mir gern dein Feedback an podcast@claushartmann.de

58 min