30 min

# 11 Industrie 4.0: Arbeit und Produktion im Elektro-Zeitalter Shaping Mobility – Der Volkswagen Podcast

    • Business

Nie zuvor hat sich die Automobilindustrie so rasant verändert wie heute. Elektromobilität und Digitalisierung sind die Treiber der Transformation, die Chancen, aber auch Herausforderungen bringt. Besonders im Fokus: die Umstellung der Produktion auf Elektroautos. Bei Volkswagen machte 2019 das Werk Zwickau den Anfang, wo inzwischen Elektromodelle wie ID.3, ID.4 oder ID.5 vom Band laufen. Weitere Standorte von China bis Emden folgten und noch in diesem Jahr nimmt das US-Werk Chattanooga die Elektro-Produktion auf.

Doch wie baut man eigentlich Elektrofahrzeuge? Was bedeutet das für die Mitarbeitenden? Und wohin geht die Reise? Im Podcast diskutieren wir die Transformation der Arbeit bei Europas größtem Autobauer.

Die Podcast-Hosts Verena Geyer und Ralf Blasig sprechen mit Expert*innen über den Wandel der Autobranche. Mit dabei: Stefan Loth, Vorsitzender der Geschäftsführung Volkswagen Sachsen, Thymian Bussemer, Leiter HR Strategie & Innovation bei Volkswagen, Soziologin Sabine Pfeiffer von der Universität Erlangen-Nürnberg und Stephanie Lorenz, Meistervertreterin im Werk Emden.

Impressum: https://shaping-mobility.volkswagen.com/de/anbieterkennzeichnung-14716

Nie zuvor hat sich die Automobilindustrie so rasant verändert wie heute. Elektromobilität und Digitalisierung sind die Treiber der Transformation, die Chancen, aber auch Herausforderungen bringt. Besonders im Fokus: die Umstellung der Produktion auf Elektroautos. Bei Volkswagen machte 2019 das Werk Zwickau den Anfang, wo inzwischen Elektromodelle wie ID.3, ID.4 oder ID.5 vom Band laufen. Weitere Standorte von China bis Emden folgten und noch in diesem Jahr nimmt das US-Werk Chattanooga die Elektro-Produktion auf.

Doch wie baut man eigentlich Elektrofahrzeuge? Was bedeutet das für die Mitarbeitenden? Und wohin geht die Reise? Im Podcast diskutieren wir die Transformation der Arbeit bei Europas größtem Autobauer.

Die Podcast-Hosts Verena Geyer und Ralf Blasig sprechen mit Expert*innen über den Wandel der Autobranche. Mit dabei: Stefan Loth, Vorsitzender der Geschäftsführung Volkswagen Sachsen, Thymian Bussemer, Leiter HR Strategie & Innovation bei Volkswagen, Soziologin Sabine Pfeiffer von der Universität Erlangen-Nürnberg und Stephanie Lorenz, Meistervertreterin im Werk Emden.

Impressum: https://shaping-mobility.volkswagen.com/de/anbieterkennzeichnung-14716

30 min