33 min

116 Michael Schmid & Astrid Zettler von der Sakosta Holding AG⎮„Klimafreundliches Bauen ist noch längst keine Selbstverständlichkeit‪”‬ 38% Städte neu denken

    • Business

Wie gelingt es eigentlich einer so breitgefächerten Unternehmensgruppe, wie der Sakosta Holding Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zu implementieren? ♻️ Wo sehen sie die entscheidenden Hebel im klimafreundlichen Bauen? Und wieso ist es nicht schon längst eine Selbstverständlichkeit?
Unsere heutigen beiden Gäste, Michael Schmid jr. (Unternehmensnachfolger) & Astrid Zettler (Geschäftsleitung) geben uns spannende Einblicke in die Sakosta Holding, was sie von der Politik erwarte und was das Familienunternehmen mit den Greengineers zu tun hat.



 


Viel Spaß beim Reinhören liebe Freundinnen & Freunde der nachhaltigen Städte! 🌱🏡
 
🤙🏼 Und falls Euch das Thema gefällt, abonniert den Podcast & lasst uns eine positive Bewertung da. Immer Donnerstag um 18 Uhr geht eine neue Folge online!
 
💡 Warum eigentlich "38 %" in unserem Podcast-Namen? 38 % sind der Anteil am globalen CO₂-Ausstoß, den die Immobilien- und Baubranche zu verantworten hat. Mit diesem Podcast wollen wir die Vordenker der Branche zu Wort kommen lassen und damit neues Bewusstsein schaffen und Lösungen für die Städte von morgen aufzeigen! Um diese gemeinsame Vision zu erreichen, freuen wir uns, wenn Ihr diesen Podcast in Eurem Netzwerk teilt und uns abonniert! Lasst uns gemeinsam die Städte neu denken und dafür sorgen, dass dieser Podcast eines Tages "0 % – Städte neu denken" heißt. 🌱

 
 

Infos zu den Gästen:
Michael Schmid - LinkedIn
Sakosta - LinkedIn
Sakosta - Website
 


Infos zu Lars & Greengineers:
WebsiteLinkedin LarsLinkedin GreengineersInstagram
 
Infos zu Carina & OLYMP CONSULTING:
WebsiteLinkedin CarinaLinkedin OLYMP CONSULTINGInstagram

Wie gelingt es eigentlich einer so breitgefächerten Unternehmensgruppe, wie der Sakosta Holding Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zu implementieren? ♻️ Wo sehen sie die entscheidenden Hebel im klimafreundlichen Bauen? Und wieso ist es nicht schon längst eine Selbstverständlichkeit?
Unsere heutigen beiden Gäste, Michael Schmid jr. (Unternehmensnachfolger) & Astrid Zettler (Geschäftsleitung) geben uns spannende Einblicke in die Sakosta Holding, was sie von der Politik erwarte und was das Familienunternehmen mit den Greengineers zu tun hat.



 


Viel Spaß beim Reinhören liebe Freundinnen & Freunde der nachhaltigen Städte! 🌱🏡
 
🤙🏼 Und falls Euch das Thema gefällt, abonniert den Podcast & lasst uns eine positive Bewertung da. Immer Donnerstag um 18 Uhr geht eine neue Folge online!
 
💡 Warum eigentlich "38 %" in unserem Podcast-Namen? 38 % sind der Anteil am globalen CO₂-Ausstoß, den die Immobilien- und Baubranche zu verantworten hat. Mit diesem Podcast wollen wir die Vordenker der Branche zu Wort kommen lassen und damit neues Bewusstsein schaffen und Lösungen für die Städte von morgen aufzeigen! Um diese gemeinsame Vision zu erreichen, freuen wir uns, wenn Ihr diesen Podcast in Eurem Netzwerk teilt und uns abonniert! Lasst uns gemeinsam die Städte neu denken und dafür sorgen, dass dieser Podcast eines Tages "0 % – Städte neu denken" heißt. 🌱

 
 

Infos zu den Gästen:
Michael Schmid - LinkedIn
Sakosta - LinkedIn
Sakosta - Website
 


Infos zu Lars & Greengineers:
WebsiteLinkedin LarsLinkedin GreengineersInstagram
 
Infos zu Carina & OLYMP CONSULTING:
WebsiteLinkedin CarinaLinkedin OLYMP CONSULTINGInstagram

33 min

Top Podcasts In Business

Leading Up With Udemy
Udemy
Money Rehab with Nicole Lapin
Money News Network
REAL AF with Andy Frisella
Andy Frisella #100to0
The Money Mondays
Dan Fleyshman
Young and Profiting with Hala Taha
Hala Taha | YAP Media Network
The Ramsey Show
Ramsey Network