27 min

#16: Wie Dankbarkeit Dich heilt und warum sie eine Frage der Sichtweise ist Heal and Grow

    • Alternative Health

In der heutigen Folge spreche ich  mit Dir über die Seelenfähigkeit der Dankbarkeit und über meine eigenen Erfahrungen damit. Es geht auch darum, in welcher Energie wir schwingen, abhängig von den Gefühlen, die wir gerade in uns tragen und wie wir aktiv etwas daran ändern können, um unsere Schwingungsfrequenz anzuheben (mehr über den Zusammenhang zwischen unserer Schwingung und unseren  Emotionen findest Du auch in meinem Blogartikel über Klangheilung).

Ich teile heute auch eine sehr persönliche Erfahrung mit Dir, die zunächst unglaublich herausfordernd und mit vielen negativen Gefühlen für mich verbunden war und ich noch einen weiten Weg bis zur Dankbarkeit zu gehen hatte.

Außerdem erfährst Du in dieser Folge:


was das Besondere an der Dankbarkeit ist
warum es dabei um eine bewusste Entscheidung geht
was Dankbarkeit für eine heilsame Wirkung auf unseren Körper hat
was das mit Veränderung und Gandhi zu tun hat
wie einer meiner großen Lehrer mich dazu inspiriert hat (siehe auch Podcastinterviews mit Volker Fintelmann, Teil 1 und Teil 2)
was Du tun kannst, wenn Du in schwierigen Lebenssituationen bist, die vollkommen gegenteilige Gefühle hervorrufen
wie ich selbst mich in so einer Situation gefühlt habe und trotzdem Dankbarkeit entwickeln konnte
warum es eines dauerhaften Trainings bedarf, um Dankbarkeit zu fühlen
wie Du Dich regelmäßig darin üben kannst
warum es manchmal auch wichtig ist, sich Hilfe zu holen, um (wieder) Dankbarkeit spüren zu können
wie selbst in einer Krankheit ein Geschenk liegen mag, für das wir dankbar sein können

Wenn Du Dir auf Deinem Heilungsweg eine individuelle Begleitung von mir wünschst, meld Dich gerne bei mir, ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen.

Und wenn Dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über Deine Unterstützung, indem Du meinen Podcast mit anderen teilst und mir zum Beispiel bei iTunes eine Bewertung schreibst, damit „Heal & Grow“ noch mehr Menschen erreichen kann. Ich danke Dir sehr für Deine Hilfe!

Schreib mir auch gerne bei Instagram Deine Gedanken dazu und Erfahrungen mit Dankbarkeit (@herzheilpraxis), ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

In der heutigen Folge spreche ich  mit Dir über die Seelenfähigkeit der Dankbarkeit und über meine eigenen Erfahrungen damit. Es geht auch darum, in welcher Energie wir schwingen, abhängig von den Gefühlen, die wir gerade in uns tragen und wie wir aktiv etwas daran ändern können, um unsere Schwingungsfrequenz anzuheben (mehr über den Zusammenhang zwischen unserer Schwingung und unseren  Emotionen findest Du auch in meinem Blogartikel über Klangheilung).

Ich teile heute auch eine sehr persönliche Erfahrung mit Dir, die zunächst unglaublich herausfordernd und mit vielen negativen Gefühlen für mich verbunden war und ich noch einen weiten Weg bis zur Dankbarkeit zu gehen hatte.

Außerdem erfährst Du in dieser Folge:


was das Besondere an der Dankbarkeit ist
warum es dabei um eine bewusste Entscheidung geht
was Dankbarkeit für eine heilsame Wirkung auf unseren Körper hat
was das mit Veränderung und Gandhi zu tun hat
wie einer meiner großen Lehrer mich dazu inspiriert hat (siehe auch Podcastinterviews mit Volker Fintelmann, Teil 1 und Teil 2)
was Du tun kannst, wenn Du in schwierigen Lebenssituationen bist, die vollkommen gegenteilige Gefühle hervorrufen
wie ich selbst mich in so einer Situation gefühlt habe und trotzdem Dankbarkeit entwickeln konnte
warum es eines dauerhaften Trainings bedarf, um Dankbarkeit zu fühlen
wie Du Dich regelmäßig darin üben kannst
warum es manchmal auch wichtig ist, sich Hilfe zu holen, um (wieder) Dankbarkeit spüren zu können
wie selbst in einer Krankheit ein Geschenk liegen mag, für das wir dankbar sein können

Wenn Du Dir auf Deinem Heilungsweg eine individuelle Begleitung von mir wünschst, meld Dich gerne bei mir, ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen.

Und wenn Dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über Deine Unterstützung, indem Du meinen Podcast mit anderen teilst und mir zum Beispiel bei iTunes eine Bewertung schreibst, damit „Heal & Grow“ noch mehr Menschen erreichen kann. Ich danke Dir sehr für Deine Hilfe!

Schreib mir auch gerne bei Instagram Deine Gedanken dazu und Erfahrungen mit Dankbarkeit (@herzheilpraxis), ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

27 min