50 min

48 | edding macht das Tätowieren sicherer | Dr. Olaf Seidel von edding Innovation Alchemist - Trends und Strategien zu Innovation, Digitalisierung und Unternehmertum

    • Management

Die Stifte der Firma edding sind auf der ganzen Welt bekannt. Besonders der Permanentmarker ist hierzulande vermutlich in jedem Haushalt vorhanden. Doch auch traditionelle und bisher erfolgreiche Firmen wie edding sind mit sich verändernden Märkten konfrontiert und suchen nach Innovationen und neuen Geschäftsfeldern. Nach etwa fünf Jahren Entwicklungszeit war es vor wenigen Wochen so weit. Die Eröffnung des ersten edding Tattoo Studios in Hamburg und der damit verbundene Launch der eigenen Produktlinie für vegane Tattoofarben.

Zum Eintritt in den Markt hat sich das Unternehmen für ein ganzheitliches Konzept entschieden, das den Prozess des Tätowierens grundsätzlich sicherer machen soll. Die eigens entwickelten Farben spielen dafür zwar eine sehr wichtige Rolle, sind aber nicht das einzige Differenzierungsmerkmal zu anderen Anbietern.

In dieser Folge spreche ich mit Dr.rer.nat. Olaf Seidel, der bei edding als Director Research & Development tätig ist. Er war maßgeblich an der Entwicklung und Herstellung der edding Tattoofarben beteiligt und bringt mehr als 14 Jahre Erfahrung aus der Tinten- und Farbentwicklung mit. Mit Olaf habe ich darüber gesprochen, wie es dazu kam, dass sich edding für den Einstieg in den Tattoo Markt entschieden hat und wie die Entwicklung der Farben abgelaufen ist. Darüber hinaus sprechen wir darüber, welche Rolle die Marke edding beim Eintritt in den Tattoo Markt spielt.

Wichtige Links zu dieser Folge

Edding Tattoo:

https://www.edding.tattoo/

Podcast Webseite:

https://www.innovation-alchemist.com/

Social Media

Edding Tattoo auf Facebook:

www.facebook.com/eddingtattoo

Edding Tattoo auf Instagram:

https://www.instagram.com/edding_tattoo/

Felix Kranert auf LinkedIn:

https://www.linkedin.com/in/felixkranert/

Innovation Alchemist auf Instagram:

https://www.instagram.com/innovationalchemist/

Feedback

Wie hat dir diese Podcast-Folge gefallen? Ich freue mich von dir zu hören! Schreib mir einfach eine E-Mail an: feedback@innovation-alchemist.com

Die Stifte der Firma edding sind auf der ganzen Welt bekannt. Besonders der Permanentmarker ist hierzulande vermutlich in jedem Haushalt vorhanden. Doch auch traditionelle und bisher erfolgreiche Firmen wie edding sind mit sich verändernden Märkten konfrontiert und suchen nach Innovationen und neuen Geschäftsfeldern. Nach etwa fünf Jahren Entwicklungszeit war es vor wenigen Wochen so weit. Die Eröffnung des ersten edding Tattoo Studios in Hamburg und der damit verbundene Launch der eigenen Produktlinie für vegane Tattoofarben.

Zum Eintritt in den Markt hat sich das Unternehmen für ein ganzheitliches Konzept entschieden, das den Prozess des Tätowierens grundsätzlich sicherer machen soll. Die eigens entwickelten Farben spielen dafür zwar eine sehr wichtige Rolle, sind aber nicht das einzige Differenzierungsmerkmal zu anderen Anbietern.

In dieser Folge spreche ich mit Dr.rer.nat. Olaf Seidel, der bei edding als Director Research & Development tätig ist. Er war maßgeblich an der Entwicklung und Herstellung der edding Tattoofarben beteiligt und bringt mehr als 14 Jahre Erfahrung aus der Tinten- und Farbentwicklung mit. Mit Olaf habe ich darüber gesprochen, wie es dazu kam, dass sich edding für den Einstieg in den Tattoo Markt entschieden hat und wie die Entwicklung der Farben abgelaufen ist. Darüber hinaus sprechen wir darüber, welche Rolle die Marke edding beim Eintritt in den Tattoo Markt spielt.

Wichtige Links zu dieser Folge

Edding Tattoo:

https://www.edding.tattoo/

Podcast Webseite:

https://www.innovation-alchemist.com/

Social Media

Edding Tattoo auf Facebook:

www.facebook.com/eddingtattoo

Edding Tattoo auf Instagram:

https://www.instagram.com/edding_tattoo/

Felix Kranert auf LinkedIn:

https://www.linkedin.com/in/felixkranert/

Innovation Alchemist auf Instagram:

https://www.instagram.com/innovationalchemist/

Feedback

Wie hat dir diese Podcast-Folge gefallen? Ich freue mich von dir zu hören! Schreib mir einfach eine E-Mail an: feedback@innovation-alchemist.com

50 min