27 min

#8-1 decodieren statt delegieren - wie Rollenklarheit Teams beflügelt und echte Verantwortlichkeit entsteht Detektivin W klärt auf

    • Business

decodieren statt delegieren - wie Rollenklarheit Teams beflügelt und echte Verantwortlichkeit entsteht (Teil 1)

🔍 Ein neuer Fall!

Detektivin W nimmt eine spannende Herausforderung an, indem sie ein Team in einer Event-Firma unterstützt. Das Team bringt gute Leistungen, scheint jedoch kurz vor dem Burnout zu stehen und interne Konflikte belasten den Arbeitsalltag.

Wir tauchen tief in die Herausforderungen eines Teams ein, das ständig zwischen "einfach mal machen" und klaren Ansagen balanciert. Nachdem Corona das Team stark gebeutelt hat, konnte inzwischen eine neue Stabilität hergestellt werden.

Auszug aus dem Ermittlungsprotokoll:


Verbrechen: Energieraub durch brodelnde Konflikte


Opfer: Stimmung im Team, Teamleiter wird ungewollt als Schlichter hineingezogen



Ein erster Orientierungsworkshop offenbart wertvolle Erkenntnisse über die konkreten Probleme in der Zusammenarbeit und das Potenzial des Teams wird sichtbar. Der Täter scheint sich wie so oft in den Strukturen zu verstecken.

Um ihn zu finden, tauchen wir tief in die Welt der Teamdynamik ein und zerlegen die Arbeitsbereiche in ihre einzelnen Tätigkeiten. Dabei entdeckt der Teamleiter eine hilfreiche Methode, um die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb seines Teams passender zu verteilen.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise zu mehr Klarheit und erfolgreicher Selbstorganisation.

Material zum Fall:


Linkliste https://linktr.ee/rollenbasiert_arbeiten


Ermittler-Protokoll mit teamdecoder Ansichten https://detektivinw.de/podcast-detektivin-w/



Credits

SprecherInnen


⁠Kai Platschke als Teamleiter


⁠Anja Wittenberger⁠ als Detektivin W


⁠Ralf Haase⁠ begleitete sie als Erzähler



Musik


Zwischenspiele, Intro und Hintergrundmusik stammt von anchor.fm



Produktion


Idee, Texte und Regie: ⁠Anja Wittenberger⁠


Review und Tonregie: ⁠Anne Dietrich⁠


Audio-Editoring, Mastering: ⁠C90-Studio⁠



Disclaimer

Alle Fälle, Situationen, handelnden Personen oder Strukturen sind frei erfunden. Zufällige Übereinstimmungen mit Organisationen oder bekannten Verbrechen sind ein Indiz für die Häufigkeit derartiger Fälle und zeugen vom Erfahrungsschatz der Autorin.

Kontakt

Bei Bedarf für Ermittlungsarbeiten oder zur Prävention für derartige Wertschöpfungsverbrechen wenden Sie sich bitte an anjawittenberger@detektivinw.de

decodieren statt delegieren - wie Rollenklarheit Teams beflügelt und echte Verantwortlichkeit entsteht (Teil 1)

🔍 Ein neuer Fall!

Detektivin W nimmt eine spannende Herausforderung an, indem sie ein Team in einer Event-Firma unterstützt. Das Team bringt gute Leistungen, scheint jedoch kurz vor dem Burnout zu stehen und interne Konflikte belasten den Arbeitsalltag.

Wir tauchen tief in die Herausforderungen eines Teams ein, das ständig zwischen "einfach mal machen" und klaren Ansagen balanciert. Nachdem Corona das Team stark gebeutelt hat, konnte inzwischen eine neue Stabilität hergestellt werden.

Auszug aus dem Ermittlungsprotokoll:


Verbrechen: Energieraub durch brodelnde Konflikte


Opfer: Stimmung im Team, Teamleiter wird ungewollt als Schlichter hineingezogen



Ein erster Orientierungsworkshop offenbart wertvolle Erkenntnisse über die konkreten Probleme in der Zusammenarbeit und das Potenzial des Teams wird sichtbar. Der Täter scheint sich wie so oft in den Strukturen zu verstecken.

Um ihn zu finden, tauchen wir tief in die Welt der Teamdynamik ein und zerlegen die Arbeitsbereiche in ihre einzelnen Tätigkeiten. Dabei entdeckt der Teamleiter eine hilfreiche Methode, um die Rollen und Verantwortlichkeiten innerhalb seines Teams passender zu verteilen.

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise zu mehr Klarheit und erfolgreicher Selbstorganisation.

Material zum Fall:


Linkliste https://linktr.ee/rollenbasiert_arbeiten


Ermittler-Protokoll mit teamdecoder Ansichten https://detektivinw.de/podcast-detektivin-w/



Credits

SprecherInnen


⁠Kai Platschke als Teamleiter


⁠Anja Wittenberger⁠ als Detektivin W


⁠Ralf Haase⁠ begleitete sie als Erzähler



Musik


Zwischenspiele, Intro und Hintergrundmusik stammt von anchor.fm



Produktion


Idee, Texte und Regie: ⁠Anja Wittenberger⁠


Review und Tonregie: ⁠Anne Dietrich⁠


Audio-Editoring, Mastering: ⁠C90-Studio⁠



Disclaimer

Alle Fälle, Situationen, handelnden Personen oder Strukturen sind frei erfunden. Zufällige Übereinstimmungen mit Organisationen oder bekannten Verbrechen sind ein Indiz für die Häufigkeit derartiger Fälle und zeugen vom Erfahrungsschatz der Autorin.

Kontakt

Bei Bedarf für Ermittlungsarbeiten oder zur Prävention für derartige Wertschöpfungsverbrechen wenden Sie sich bitte an anjawittenberger@detektivinw.de

27 min

Top Podcasts In Business

George Kamel
Ramsey Network
The Prof G Pod with Scott Galloway
Vox Media Podcast Network
The Ramsey Show
Ramsey Network
The Diary Of A CEO with Steven Bartlett
DOAC
PBD Podcast
PBD Podcast
Money Rehab with Nicole Lapin
Money News Network