1 hr 25 min

#9 Altersvorsorge 50+: Rentenlücke nein - auf den letzten Drücker Geld anlegen – Meine Geschichte FRAU STURM WIE DER WIND. Ich bin 50+. Ich hab Fragen.

    • Self-Improvement

Ohne private Altersvorsorge sehen die meisten Frauen alt aus. Die Rentenlücke ist gross. Aber, dass sich Geld anlegen nicht mehr lohnt mit 55+, ist ein Irrglaube. Denn bis zur Rente sind es dann eigentlich noch 12 Jahre. Das ist fast eine ganze Börsenphase.Meine Freundin Sandra und ich sitzen direkt am Küchentisch und quatschen. Heute über unsere Altersvorsorge. Das ist spannend, weil wir in unterschiedlichen Lebensphasen stecken: Sandra ist in den 40ern und ich habe mit 55+ schon die Rente in Sicht – theoretisch. Wir sprechen über unsere Geldanlagen und Finanzstrategien. Dabei erzähle ich meinen Weg, wie ich auf den letzten Drücker noch mal was tue für meine Altersvorsorge und wie ich da vorgegangen bin. Neben Geld investieren reden wir auch darüber, was wir noch tun können um Geld zu sparen. Und welche Rolle dabei unsere Werte spielen.Zum Schluss fasse ich meine Learnings und Tipps für euch zusammen.Und auch in der Finanzbildung gilt: Du bist nie zu alt, um was Neues zu lernen.SHOWNOTESIn meinem Podcast stelle ich mir 12 Lebensfragen. Zu jeder Frage gibt es 4 Episoden, macht 48 Folgen insgesamt. Jeden Monat ist eine neue Frage dran. Du bist hier >> 3. Lebensfrage: „Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Was kann ich jetzt noch machen?“ – 9. Episode.Ich sitze am Küchentisch mit meiner Freundin Sandra Walzer >> Website und Instagram"Frau Sturm wie der Wind. Ich bin 50+. Ich hab Fragen" >> Infos zum PodcastMein Neustart Newsletter für die Frau 50+Spotify-Playlist zum Podcast!Folgt und schreibt mir auf Instagram und LinkedInDas sind meine Expertinnen, bei denen ich mich aufgeschlaut habe:* Immobilien: "Mrs. Property Mentoring" von Maike Kipker >> Website und Instagram* ETFs: "ETF-Umsetzen-Challenge" von Anke Pauli >> Website und Instagram* Rechtliche Vorsorge: Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung: Kerstin Brunner >> Website und LinkedINUnabhängiger Check deiner privaten Versicherungen, auch kapitalbindenen Versicherungen (Direkt- & Lebensversicherungen):* Bund der Versicherten: immer wieder tolle (Online-)Workshops - auch für Nicht-Mitglieder* Verbraucherzentralen: gibt Schwerpunkt "Geld & Versicherungen" mit Beratungsangeboten.

Ohne private Altersvorsorge sehen die meisten Frauen alt aus. Die Rentenlücke ist gross. Aber, dass sich Geld anlegen nicht mehr lohnt mit 55+, ist ein Irrglaube. Denn bis zur Rente sind es dann eigentlich noch 12 Jahre. Das ist fast eine ganze Börsenphase.Meine Freundin Sandra und ich sitzen direkt am Küchentisch und quatschen. Heute über unsere Altersvorsorge. Das ist spannend, weil wir in unterschiedlichen Lebensphasen stecken: Sandra ist in den 40ern und ich habe mit 55+ schon die Rente in Sicht – theoretisch. Wir sprechen über unsere Geldanlagen und Finanzstrategien. Dabei erzähle ich meinen Weg, wie ich auf den letzten Drücker noch mal was tue für meine Altersvorsorge und wie ich da vorgegangen bin. Neben Geld investieren reden wir auch darüber, was wir noch tun können um Geld zu sparen. Und welche Rolle dabei unsere Werte spielen.Zum Schluss fasse ich meine Learnings und Tipps für euch zusammen.Und auch in der Finanzbildung gilt: Du bist nie zu alt, um was Neues zu lernen.SHOWNOTESIn meinem Podcast stelle ich mir 12 Lebensfragen. Zu jeder Frage gibt es 4 Episoden, macht 48 Folgen insgesamt. Jeden Monat ist eine neue Frage dran. Du bist hier >> 3. Lebensfrage: „Meine Altersvorsorge habe ich verpennt. Was kann ich jetzt noch machen?“ – 9. Episode.Ich sitze am Küchentisch mit meiner Freundin Sandra Walzer >> Website und Instagram"Frau Sturm wie der Wind. Ich bin 50+. Ich hab Fragen" >> Infos zum PodcastMein Neustart Newsletter für die Frau 50+Spotify-Playlist zum Podcast!Folgt und schreibt mir auf Instagram und LinkedInDas sind meine Expertinnen, bei denen ich mich aufgeschlaut habe:* Immobilien: "Mrs. Property Mentoring" von Maike Kipker >> Website und Instagram* ETFs: "ETF-Umsetzen-Challenge" von Anke Pauli >> Website und Instagram* Rechtliche Vorsorge: Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung: Kerstin Brunner >> Website und LinkedINUnabhängiger Check deiner privaten Versicherungen, auch kapitalbindenen Versicherungen (Direkt- & Lebensversicherungen):* Bund der Versicherten: immer wieder tolle (Online-)Workshops - auch für Nicht-Mitglieder* Verbraucherzentralen: gibt Schwerpunkt "Geld & Versicherungen" mit Beratungsangeboten.

1 hr 25 min