17 episodes

Was macht einen Künstler erfolgreich? Der Podcast für bildende Künstler*innen. Wir lernen am besten, wenn wir anderen zuschauen. Genau das machen wir hier.
Hier sprechen wir über Kunstwerke und künstlerische Positionen sowie den Künstleralltag mit seinen speziellen Herausforderungen.
Künstler lassen sich bei Interviews in die Karten schauen. Spezialisten berichten und beraten. Antworten auf deine Fragen zu deiner Künstlerkarriere.
Art Companion - Strategien für Künstler*innen - mit Benjamin Thaler von der saga.gallery.

Art Companion | Strategien für Künstler*innen Benjamin Thaler

    • Visual Arts

Was macht einen Künstler erfolgreich? Der Podcast für bildende Künstler*innen. Wir lernen am besten, wenn wir anderen zuschauen. Genau das machen wir hier.
Hier sprechen wir über Kunstwerke und künstlerische Positionen sowie den Künstleralltag mit seinen speziellen Herausforderungen.
Künstler lassen sich bei Interviews in die Karten schauen. Spezialisten berichten und beraten. Antworten auf deine Fragen zu deiner Künstlerkarriere.
Art Companion - Strategien für Künstler*innen - mit Benjamin Thaler von der saga.gallery.

    016 - Network: ITO - freier Projektraum

    016 - Network: ITO - freier Projektraum

    Peter Granser und Beatrice Theil betreiben in Stuttgart Bad-Cannstatt einen kleinen aber sehr feinen Projektraum mit einem tollen Konzept. In dieser Folge sprechen ich mit Peter über:

    - eine Reise und die Liebe zum Tee, die letztendlich zu diesem Projektraum geführt haben.
    - Zeit und Energie, die es kostet einen Projektraum zu betreiben.
    - wenig, aber dafür sehr interessierteres Publikum.
    - das einzigartige Finanzierungsmodell.
    - die positiven Nebeneffekte, die ein Projektraum für die eigene Künstlerkarriere haben kann.


    Zum weiterlesen zu den Inhalten aus dieser Podcastfolge: http://www.saga.gallery/blog

    • 35 min
    015 - Positionen: Nachbesprechung der Lanzeitperformance von Daniel Beerstecher

    015 - Positionen: Nachbesprechung der Lanzeitperformance von Daniel Beerstecher

    Walk in time – Daniel Beerstechers Langzeitperformance – ist beendet. Nach knapp 3 Monaten, 42 km Distanz und einer Geschwindigkeit von 120 m/h ist Daniel Beerstecher am Ziel angekommen – und lief den ersten Slow-Walk Marathon der Welt- und Kunstgeschichte. Natürlich will ich jetzt von ihm wissen wie es war. Und zwar wie es wirklich war!

    In dieser Folge sprechen wir über:

    - die große Sehnsucht nach der Langsamkeit.
    Motivation, Powerphasen und Auszeiten.
    - den Umgang mit Plänen, Ungewissheiten und den Vorteil von Naivität.
    - die Frage, wann und ob ein Kunstwerk erfolgreich ist.
    - die unternehmerische Denke und Herangehensweise, die solch ein Projekt erst ermöglichen.

    Darüber haben wir gesprochen:

    Zum weiterlesen zu den Inhalten aus dieser Podcastfolge: http://www.saga.gallery/blog

    • 43 min
    014 - Ausstellungs-Special: Olsen - Apparillos

    014 - Ausstellungs-Special: Olsen - Apparillos

    Vom 10. November 2019 bis 04. Januar 2020 stellt Medienkünstler Olsen bei SAGA in der Kaserne seine "Apparillos" aus. Dieses Podcast-Special kann als Audioguide genutzt werden.

    01:08 (0) Einführung Olsen
    01:59 (2) Düsen nach Jägerart (Video)
    02:42 (1) Rollkoffer von Venedig
    04:12 (3) Brabantia Brotbox, SAGA.gallery Edition
    05:28 (4) Uruca Caliandrum
    06:14 (5) Zentralcomputer im Rechenzentrum
    06:57 (6) Düsen nach Jägerart
    08:05 (7) Ohne Titel (2YK überprüft)
    08:47 (8) Ich kann beim besten Willen keine Honigpumpe erkennen
    10:19 (9) Brabantia Brotbox
    10:34 (10) Glotzbeppel auf den Heiligenführerschein
    11:44 (11) Pythagoras im Bermudadreieck
    12:57 (12) Falsch verbundene Entwürfe für Fossilien von Fliesskommazahlen
    13:34 (13) höhere Wesen befehlen
    14:12 (14) remote control
    15:43 (15) Kruzifix, du weisst schon, dass Jesus am Kreuz gestorben ist
    17:16 Gelatomaschine

    • 19 min
    013 - Positionen: Anette C. Halm - Du darfst scheitern, wenn du weiter machst!

    013 - Positionen: Anette C. Halm - Du darfst scheitern, wenn du weiter machst!

    Wie lange probierst du - bevor du aufgibst?

    Es brauchte erst einen Schicksalsschlag um Anette C. Halm dazu zu bewegen ihrem sehnlichsten Wunsch nachzugehen: Sie wollte schon immer Kunst studieren. Was macht man aber, wenn man an keiner Kunstakademie angenommen wird, weil man anscheinend zu alt ist? Genau! Weitermachen und nach anderen Wegen suchen! Über fünf Jahre hat sie sich an Kunstakademien beworben, bis es endlich geklappt hat. Heute arbeitet Anette C. Halm mit Fleiß, Ausdauer und einer bewundernswerten Einstellung als freischaffende Künstlerin.

    Wir sprechen in dieser Folge über

    - Wege die man geht, wenn scheinbar alle Türen verschlossen sind.
    - eisernen Willen, Ausdauer und Durchhalten.
    - ein Kunstwerk aus Tränen und die Angst vor Kritik.
    - Opfer und Verzicht.
    - Hilfe zur Selbsthilfe.

    Zum weiterlesen zu den Inhalten aus dieser Podcastfolge: http://www.saga.gallery/blog

    • 38 min
    012 - Positionen: Gabriela Oberkofler - Im Sog der Natur

    012 - Positionen: Gabriela Oberkofler - Im Sog der Natur

    Es ist erst ein langer Prozess und dann doch ein Sprung ins kalte Wasser: Leben von der eigenen Kunst.

    Gabriela Oberkofler ist eine der geschäftigsten und umtriebigsten Künstlerinnen die ich kenne. Es war nicht einfach einen Termin bei ihr zu bekommen, aber das Warten hat sich gelohnt. Ich besuche Gabriela auf ihrer Rosensteinalm in Stuttgart-Nord und tauche dort in den Oberkofler-Kunst-Kosmos ein.

    Wir sprechen in dieser Folge über:

    - Arbeitsroutine: Was ihre Voraussetzungen für einen guten Schaffensprozess sind und warum Einsamkeit manchmal wichtig ist.
    - Fleiß, Bodenständigkeit und Träumereien.
    - den Spagat zwischen Atelier- und Schreibtischarbeit.
    - über den langen Prozess und den finalen Sprung ins kalte Wasser, der Ihr heute ermöglicht ausschließlich von Ihrer künstlerischen Arbeit zu leben.
    - ihre Haltung und Einstellung über Erfolg und was sie für ihren Erfolg tut – außer Kunst zu machen.

    Zum weiterlesen zu den Inhalten aus dieser Podcastfolge: http://www.saga.gallery/blog

    • 58 min
    011 - Network: Global Forest - Der KunstvereinT

    011 - Network: Global Forest - Der KunstvereinT

    Wo ist der beste Ort für dich und deine Kunst und wie baust du dir ein Netzwerk auf?

    Erstens: Man sollte meinen, um Berlin kommst du als Künstler*in heutzutage nicht mehr herum - oder ist Berlin schon tot und du solltest lieber nach Hamburg oder München? Von wegen - im Schwarzwald spielt die Musik!

    Zweitens: Wie geht gutes Netzwerken, ohne dass es sich wie „Netzwerken“ anfühlt? Denn, wenn man sich an eine gute Zeit mit Dir erinnert, brauchst Du keine Visitenkarte mehr!

    In dieser Folge erzählt uns Olsen vom KunstvereinT Global Forest aus Sankt Georgen im Schwarzwald:
    - von der sehr kurzen und sehr erfolgreichen Entstehungsgeschichte des Vereins.
    - wie du dir deinen eigenen Kunstort erschaffen kannst.
    - warum auch in der Kunstwelt das Geben vor dem Nehmen kommt.
    - warum das, was dir Spass macht die Beste Reichweite bringt.
    - wie du dich für die exklusive Künstlerresidenz des Vereins bewerben kannst.

    Darüber haben wir gesprochen:

    Zum weiterlesen zu den Inhalten aus dieser Podcastfolge: http://www.saga.gallery/blog

    • 44 min

Top Podcasts In Visual Arts

Listeners Also Subscribed To