9 episodes

Geschichten für die kleinen, aber auch großen Kinder.

Audiomundal Axel Berger & Timo Neuhaus

    • Kids & Family

Geschichten für die kleinen, aber auch großen Kinder.

    Malin und der kleine Regenbogen

    Malin und der kleine Regenbogen

    Malin konnte einfach nicht einschlafen! Sie lag ganz still im Bett und hörte jedes Geräusch. Draußen fuhren ein paar Autos vorbei, Papa schnarchte nebenan leise im Schlafzimmer ihrer Eltern und - was war denn das? - und ein leise Klingeln, das so ähnlich klang, wie von einem winzigem Glockenspiel!

    Dieses Geräusch war neu. Wo kam es bloß her?

    Autor: Timo Neuhaus
    Gelesen: Axel Berger
    Musik: Mitsch Kohn (www.mitschkohn.de)

    Jack Little 2 - Jack und ich und die Flotte Charlotte

    Jack Little 2 - Jack und ich und die Flotte Charlotte

    Jack´s Nussschale war auf jeden Fall hin! Nicht mehr zu gebrauchen. Ein neues Schiff muß her...!

    Mika und der kleine blaue Rasenmäher

    Mika und der kleine blaue Rasenmäher

    Mika und der kleine blaue Rasenmäher

    ....denn Mika konnte mit den Maschinen und den Werkzeugen reden. Und das kann wirklich nicht jeder, aber für Mika war es das normalste der Welt.

    Brauchte der Traktor mal neues Öl für seinen Motor, dann sagte er es Mika einfach und schon bekam er es. Musste die Kette der Motorsäge nachgespannt werden war es genau so. Mika fragte die Maschinen einfach und sie sagten ihnen wo der Schuh drückte.

    Ihr meint, das hört sich nach Zauberei an? Nee, ist es nicht. Es ist ganz einfach, jedenfalls für den kleinen Mika. Er konnte es einfach. Warum wusste er auch nicht, aber das war auch egal. Vielleicht lag es daran, dass er seine Arbeit so liebte. Vielleicht lag es daran, dass er so gerne hämmerte, bohrte, sägte oder einfach nur daran, weil er sehr gut zu den Maschinen und dem Werkzeug war...

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 4

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 4

    Lillys kleiner blauer Rucksack mit den roten Punkten war schnell gepackt.

    Sie hatte alles eingepackt, was ein kleines Zwerghuhn auf einer langen Reise benötigt:

    Die rosafarbene Schnabelbürste, ein Stück Seife, ein Deo- roller, eine Tube Federgel - damit die Frisur auch richtig sitzt, einen kleinen Handspiegel, ein mit ihrem Namen besticktes Taschentuch, das sie von Sophia einmal zu ihrem Geburtstag bekommen hatte, frische Socken, den roten Badeanzug, einen dicken Pullover ( man weiß ja nie) und noch so einiges mehr.

    Lilly war startklar!

    „Tja“, dachte Lilly, als sie noch ein letztes Mal ihre Liste überprüfte, „ ich glaube, jetzt hab ich alles zusammen. Es kann losgehen!“

    Sie verließ ihr Zimmer und machte sich auf die Suche nach Sophia, denn sie wollte sich unbedingt von ihr verabschieden, bevor sie ging...

    Autor: Axel Berger
    Produziert: Timo Neuhaus
    Musik: Alexander Blu - Nature Song. Gefunden im Podsafe Music Network

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 3

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 3

    Lilly lag in ihrem Bett und konnte nicht einschlafen.

    Sie grübelte und zerbrach sich den Kopf über diesen merkwürdigen Vers aus dem roten Buch.

    "Was kann das nur bedeuten", dachte sie, "wie soll ich daraus bloß schlau werden?" "FOLGE DER SONNE UND DEM RUF DEINES HERZEN", murmelte sie immer wieder vor sich hin. "BEGINNE MIT DEM ERSTEN SCHRITT... LASSE DIR ZEIT...DANN IST ES SOWEIT."

    Die Zeilen drehten sich wie ein Karussell in ihrem kleinen Köpfchen und ihr wurde ganz schwummerig vom vielen Nachdenken und Grübeln.

    Schließlich jedoch, als fast schon der Morgen graute und die Sonne sich langsam am anderen Seeufer bereit machte aufzustehen, fiel sie dann endlich doch noch in einen tiefen Schlaf. "LILLY! LILLY!"

    Von irgendwo her hörte sie eine wunderschöne Stimme ihren Namen rufen...

    Autor: Axel Berger
    Produziert: Timo Neuhaus
    Musik: Alexander Blu - Nature Song. Gefunden im Podsafe Music Network

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 2

    Lilly PutPut - Die Reise nach Anderland, Kapitel 2

    Lilly blickte von ihrem Teller auf, hörte auf zu kauen und sah Sophia gedankenverloren an.

    "Fofia, waf ift hifter der Fiegung des Fees?", sagte Lilly und verschluckte sich.

    Sophia schaute sie böse an, schüttelte ihren Kopf und sagte:

    "Kind, was habe ich Dir immer gesagt?"

    "Fuldigung", murmelte Lilly, kaute die Karotte in ihrem Schnabel gut durch und schluckte sie herunter. Ohne sich die Mundwinkel mit der Serviette abzutupfen, wiederholte sie: "Was ist hinter der Biegung des Sees?"

    Sophia lehnte sich in ihrem alten Holzstuhl zurück, schloss für einen Moment die Augen und dachte über Lillys Frage nach. "Hmmm", sagte sie, noch immer mit geschlossenen Augen, "eine gute Frage mein Kind."

    Autor: Axel Berger
    Produziert: Timo Neuhaus
    Musik: Alexander Blu - Nature Song. Gefunden im Podsafe Music Network

Top Podcasts In Kids & Family